Home Allgemein In eigener Sache: CoinPro.ch ist nominiert für den Finanzblog-Award

In eigener Sache: CoinPro.ch ist nominiert für den Finanzblog-Award

von Paul

Finanzblog-Award: Coinpro.ch, die Website mit News, Wissen und Hintergrund zu Bitcoin, Ethereum, Defi und Blockchain ist nominiert.

In eigener Sache: Nominiert für den Finanzblog-Award

CoinPro.ch gibt es nun seit einigen Jahren (genauer seit 4 Jahren). Eine kleine, aber feine Website, die ihren Besuchenden News, Hintergründe und Wissen zum Bitcoin, Ethereum, Kryptowährungen und Blockchain liefert – direkt aus dem Herzen des Crypto Valley im Kanton Zug in der Schweiz. Nun wurde uns eine besondere Ehre zuteil: Wir sind von der deutschen Comdirect Bank für den Finanzblog-Award 2021 (#fba21) nominiert. 🎉🎉🎉 Dies sehen wir als eine Auszeichnung für unsere Arbeit an und würden uns freuen, wenn ihr es als unsere Lesende auch sehen würdet (sonst wärst du wahrscheinlich gar nicht auf diesem Artikel 😅).

Deine Hilfe für das Voting beim Finanzblog-Award

Neben dem Jurypreis gibt es auch wieder einen Publikumspreis, bei dem einzig die Stimmen der Lesenden zählen. Die Abstimmung läuft ab sofort über die Website des finanzblog awardsAuch wenn die Konkurrenz natürlich hart, weil sie ebenso gut ist, hoffen wir natürlich auf einen Platz im ersten Drittel.

Wir würden uns riesig freuen, wenn wir auf deine Stimme zählen dürften. Dies geht auch ganz bequem ohne Anmeldung oder Login. Seite aufrufen, bei Coinpro.ch das Häkchen setzen und abstimmen. Die Abstimmung ist bis zum 01. Oktober 2021 um 21 Uhr möglich.

Überzeugt? ▶️ Dann kannst du hier für uns stimmen

Und nach dem Abstimmen dürft ihr natürlich gern noch weiterlesen bei uns.

Jetzt Beitrag teilen

Das könnte Dir auch gefallen