Home Reviews Im Review: Kryptohandel mit dem CFD Broker IQ Option

Im Review: Kryptohandel mit dem CFD Broker IQ Option

von Redaktion CoinPro.ch
4.5
  • Handelbare Werte 94%
  • Kosten 94%
  • Kundenservice 90%
Pro
  • 14 Kryptowährungen online handelbar
  • Vielzahl von Einzahlungsmöglichkeiten
  • Kundenservice
Contra
  • Auszahlungsgebühren bei Banküberweisung

Hinweis: Die Bewertungen der Anbieter erfolgt in unabhängigen Tests der CoinPro.ch Redaktion – im Rahmen von Kooperationen können erfolgreiche Vermittlungen durch die Anbieter an CoinPro.ch vergütet werden.

Zu den bekanntesten Binäre Optionen Brokern gehört unter anderem der Broker IQ Option. Gegründet wurde dieser im Jahre 2013 und beschränkte sich in den ersten Jahren darauf, den Handel mit binären Optionen zur Verfügung zu stellen. Mittlerweile hat IQ Option sein Angebot erweitert, sodass inzwischen insbesondere auch CFDs mit diversen Basiswerten über den Broker gehandelt werden können. Dazu gehören auch diverse Kryptowährungen. IQ Option wird von offizieller Seite aus reguliert und hat seinen Hauptsitz – wie zahlreiche Broker aus diesem Segment – auf Zypern.

Wir möchten Sie in unserem folgenden Review über die Stärken und Schwächen des Brokers informieren, gehen dabei auf verschiedene Aspekte ein und Sie können sich anschliessend ein gutes Gesamtbild zum Broker machen.

Regulierung durch CySEC auf Zypern

Der Sicherheitsaspekt ist für zahlreiche Trader durchaus wichtig, selbst wenn sie sich für den Handel mit CFDs entscheiden, der an sich relativ risikoreich ist.

Trotzdem ist es zumindest wichtig zu wissen, dass man seine Gelder dem Broker anvertrauen kann und eine gewisse Sicherheit vorhanden ist. Bei IQ Option ist dies der Fall, denn es findet eine Regulierung des Brokers durch die zypriotische Finanzaufsicht Behörde CySEC statt. Somit handelt sich um einen innerhalb der EU regulierten Online-Broker. Ein weiterer Aspekt rund um die Sicherheit der Kundengelder besteht darin, dass IQ Option auf seiner Webseite angibt, dass Kundengelder getrennt vom Vermögen des Unternehmens verwahrt werden. Somit ist gewährleistet, dass die Kunden ihre auf den Handelskonten vorhandenen Guthaben auch dann zurück bekommen, falls der Broker insolvent werden sollte.

Webseite und Handelsplattform

Ein äusserst wichtiges Vergleichskriterium ist beim Gegenüberstellen der Broker die Webseite bzw. die angebotene Handelsplattform. Zunächst einmal wirkt der Internetauftritt von IQ Option gut strukturiert und das Design der Webseite ist ansprechend. Es gibt zudem eine Übersetzung in deutscher Sprache, auch wenn hier sicherlich noch einige Feinheiten im sprachlichen Ausdruck fehlen. Trotzdem ist die Webseite nebst Handelsplattform unter anderem auch für Schweizer aus dem deutschsprachigen Raum gut lesbar. Die Trading-Plattform wird in zwei Varianten angegeben angeboten, nämlich zum einen als browserbasierte Version und zum anderen haben Sie ebenfalls die Möglichkeit, die Software per Download auf Ihrem Rechner zu installieren.

Die von IQ Option zur Verfügung gestellt Handelsplattform zeichnet sich durch zahlreiche Funktionen und hilfreiche Elemente aus, wie zum Beispiel:

  • Realtime Kurse
  • News
  • Analysetools
  • Stabilität

Da die zur Verfügung gestellte Trading-Plattform von IQ Option bereits seit Jahren angeboten wird, zeichnet sie sich durch eine hohe Stabilität aus. Neben den News und Realtime-Kursen als Informationsquelle können die Trader zudem diverse Analysetools nutzen, die es erleichtern, den richtigen Kauf- und Verkaufszeitpunkt von CFDs bzw. den entsprechenden Basiswerten, wie zum Beispiel Kryptowährungen, festzustellen.

Demokonto: wieder aufladbares Testkonto

Das Demokonto von IQ Option ist ein klassisches Testkonto, bei dem es sich um eine kostenfreie Testversion der echten Handelsplattform handelt. Zwar wird das Demokonto zunächst einmal lediglich mit einem virtuellen Guthaben in Höhe von 1.000 Dollar bestückt, aber Trader haben jederzeit die Möglichkeit, das virtuelle Konto nach Rücksprache mit dem Kundenservice wieder aufladen zu lassen, falls die 1.000 virtuellen Dollar verbraucht sind. Über das Demokonto können Strategien ausprobiert werden und natürlich hat der Trader jederzeit die Möglichkeit, auf die echte Handelsoberfläche und zu wechseln und dort einen realen Handelsauftrag zu erteilen. So kann er sich auch damit vertraut machen, wie der Handel mit Crypto-CFDs und wie die Kurse der Kryptowährungen sich verhalten.

Handelsmöglichkeiten: Forex und CFDs

Die Handelsmöglichkeiten sind mittlerweile bei IQ Option sehr ausgeprägt, denn Kunden können über die entsprechenden Finanzinstrumente mit Devisen, Aktien, Indizes, Rohstoffen, Währungen und sogar Kryptowährungen handeln. Dies ist insbesondere mittels des CFD-Trading realisierbar. Aktuell gibt der Broker auf seiner Webseite an, dass die folgenden Basiswerte zur Verfügung stehen:

  • Forex – 188 Paare
  • 14 Kryptowährungen
  • Knapp 400 Aktien
  • ETFs – 4.288

Grosse Auswahl bei den Crypto-CFDs über IQ Option

Beim CFD-Broker IQ Option finden Trader nicht nur die gewöhnlichen und klassischen Basiswerte, sondern mittlerweile stehen ebenfalls sogenannte Crypto-CFDs zur Verfügung. Dabei handelt es sich um Differenzenkontrakte, die eine Kryptowährung als Basiswert aufweisen, wie zum Beispiel Bitcoin-CFDs. In dieser Sparte kann sich IQ Option durch eine grosse Auswahl auszeichnen, denn es können aktuell nicht weniger als 14 digitale Währungen gehandelt werden, nämlich:

  • Bitcoin
  • Bitcoin Gold
  • Bitcoin Cash
  • Ethereum
  • Ripple
  • EOS
  • Litecoin
  • TRON
  • Dash
  • Ethereum Classic
  • Qtum
  • OmiseGo
  • Zcash

Eine Besonderheit besteht im Rahmen der Crypto-CFDs beim Broker IQ Option darin, dass eine spezielle Plattform mit der Bezeichnung Open Trading Network (OTN) zur Verfügung steht. Diese Plattform sorgt dafür, dass der Handel mit Crypto-CFDs besonders komfortabel durchgeführt werden kann. Während IQ Option bei den Crypto-CFDs mit variablen Spreads arbeitet, haben Trader nicht die Möglichkeit, mit einem Hebel zu handeln. Dieser wird nämlich seitens des Brokers beim Handel mit Crypto-CFDs im Gegensatz zum Handel mit anderen Basiswerten nicht zur Verfügung gestellt.

Konditionen: geringe Mindesteinzahlung sowie geringer Mindesthandelsbetrag

Die Konditionen beim Broker IQ Option sind in weiten Teilen sehr kundenfreundlich. Die Mindesteinzahlung, die Trader auf das Handelskonto vornehmen müssen, beläuft sich auf lediglich zehn Euro. Der Mindesthandelsbetrag ist mit einem Euro sogar noch geringer, sodass faktisch ohne Betragsuntergrenze gehandelt werden kann. Falls Sie sich dafür entscheiden, über IQ Option binäre Optionen zu traden, ist sicherlich auch die maximal erzielbare Rendite interessant. Diese bewegt sich beim Handel mit binären Optionen auf dem Niveau 90 Prozent. Beim Handel mit CFDs spielt dieser Wert natürlich keine Rolle, denn dort gibt es – zumindest theoretisch – keine Gewinnobergrenzen.

Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein

Ein- und Auszahlungen: diverse Optionen stehen zur Auswahl

Wer häufig und flexibel handeln möchte, für den sind beim jeweiligen Broker auch die nutzbaren Ein- und Auszahlungsmethoden von grösserem Interesse. Daher gehen wir in unserem Review gerne auch auf diesen Punkt ein. Der Broker IQ Option kann in diesem Bereich überzeugen, denn es werden nicht nur die zwei klassischen Zahlungsmethoden Kreditkarte und Banküberweisung zur Verfügung gestellt, sondern darüber hinaus kann sich der Kunde unter anderem noch für einen der weiteren Optionen entscheiden:

  • Skrill
  • Neteller
  • WebMoney
  • GiroPay

Bei den Einzahlungen ist ferner zu berücksichtigen, dass eine sehr moderate Mindesteinzahlung von lediglich zehn Euro gilt. Die Verbuchung der vorgenommenen Einzahlungen findet so schnell wie möglich statt, wobei dies natürlich definitiv von der gewählten Zahlungsmethode abhängig ist. Die Gutschrift von Auszahlungen auf dem Verrechnungskonto kann etwas länger dauern, was allerdings nicht am Broker liegt, sondern ebenfalls an der vom Kunden gewählten Zahlungsmethode.

Kundenservice 24 Stunden täglich erreichbar (24/7)

Trader erkundigen sich bei einem Brokervergleich heutzutage nicht mehr ausschliesslich nach den Konditionen oder den Handelsmöglichkeiten, sondern insbesondere für Anfänger, die vielleicht zum ersten Mal mit binären Optionen oder CFDs handeln, spielt auch die Erreichbarkeit des Kundenservice eine grosse Rolle. Die Trader möchten möglichst schnell Antworten auf ihre Fragen erhalten oder es wird verlangt, dass vorhandene Probleme schnell und unkompliziert gelöst werden. Der Kundenservice beim Broker IQ Option macht einen sehr guten Eindruck, zumal er 24 Stunden täglich und sieben Tage in der Woche erreichbar ist. Die Schnelligkeit der Antworten ist definitiv akzeptabel, zumindest konnten wir dies in unserem Test feststellen. Es gibt mehrere Möglichkeiten, wie sich die Mitarbeiter von IQ Option kontaktieren können, nämlich:

  • Telefon
  • E-Mail
  • Kontaktformular
  • Live-Chat

Darüber hinaus gibt es zusätzlich noch einen Rückruf-Service, den der Broker IQ Option bisher allerdings ausschliesslich für sogenannte VIP-Kunden zur Verfügung stellt. Wir sind allerdings der Meinung, dass die zuvor genannten Kontaktmöglichkeiten im Normalfall völlig ausreichen.

Fazit zum Broker IQ Option: gutes Gesamtpaket für CFD-Handel

Insgesamt betrachtet fällt das Fazit zum Broker IQ Option positiv aus. Der einst reine Binäre Optionen Broker hat seine Angebotspalette mittlerweile erweitert, sodass über die entsprechenden CFDs unter anderem Aktien, Devisen, Rohstoffe und Kryptowährungen gehandelt werden können. Bei den Crypto-CFDs bietet der Broker mit aktuell 14 Kryptowährungen eine für einen CFD-Broker sehr gute Auswahl.

Die meisten Konditionen sind sehr kundenfreundlich, wie zu Beispiel die geringe Mindesteinzahlung. Der Kundenservice ist gut erreichbar, steht unter anderem auch in deutscher Sprache zur Verfügung und Kunden können ein kostenloses Demokonto in Anspruch nehmen. Insgesamt betrachtet ist der Broker IQ Option demnach sicherlich ein guter Anbieter, wenn Sie gerne als spekulativ eingestellter Trader über CFDs Basiswerte handeln möchten.

4.5
  • Handelbare Werte 94%
  • Kosten 94%
  • Kundenservice 90%
Pro
  • 14 Kryptowährungen online handelbar
  • Vielzahl von Einzahlungsmöglichkeiten
  • Kundenservice
Contra
  • Auszahlungsgebühren bei Banküberweisung

Hinweis: Die Bewertungen der Anbieter erfolgt in unabhängigen Tests der CoinPro.ch Redaktion – im Rahmen von Kooperationen können erfolgreiche Vermittlungen durch die Anbieter an CoinPro.ch vergütet werden.

Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein / Allgemeine Risikohinweise: Die von dieser Website angebotenen Finanzdienstleistungen tragen ein hohes Risiko und können zum Verlust all Ihrer Mittel führen. Sie sollten nie Geld investieren, dessen Verlust Sie sich nicht leisten können.