Erholung in Sicht – Bitcoin-Kurs legt zu

Erholung in Sicht - Bitcoin-Kurs legt zu

Nach dem es rund um den Black Friday für Bitcoin und viele andere digitale Währungen nur eine Richtung und eine Farbe gab (abwärts und rot), scheinen sich die Kurse im Moment zu stabilisieren und können spürbar zulegen.  So haben in den letzten Stunden – seit dem Morgen – Bitcoin im Schnitt um 10% zugelegt. Und wie es immer so ist: Der Rest der Kryptowährungen folgen auf den Fusse und auch sie konnten Kursgewinne verzeichnen. Nun bleibt die Frage: Ist die Erholung des Bitcoin-Kurs ein Strohfeuer oder steckt mehr dahinter? Sind wir doch immer noch fast 60% unter dem Kurs zum Vorjahr um diese Zeit.

Ankündigungen für Bitcoin-ETFs

Neben der Hoffnung aller Krypto-Sympathisanten machen sie zwei Meldungen auf, etwas Schwung in den Markt zu bringen. Ein Markt der auch immer wieder extreme Ausbrüche kennt, da das Handelsvolumen im Vergleich immer noch klein ist und damit Käufe und Verkäufe, aber auch News – Gute wie Schlechte – direkt voll durchschlagen auf den Bitcoin-Kurs. Im Moment könnten zwei Meldungen zu der Erholung führen:

  • NASDAQ kündigt einen Bitcoin-Future für Anfang Jahr an: Gemäss Bloomberg ist es bereits im Q 1 / 2019 soweit, dass eine der grössten Börsen der Welt noch mehr auf digitale Währungen setzt. Im Moment werden noch die letzten regulatorischen Fragen geklärt. Dann soll es losgehen
  • BAKKT: Der Börsenbetreiber Intercontinental Exchange (ICE) ist die zweite Börse im Bunde. Auch hier sind die Pläne für Bitcoin-Futures sehr weit fortgeschritten.

Auch wenn die Finanz-Vehikel in Form von Futures primär für Spekulanten gemacht sind, zeigt sich doch nach wie vor ein gewisses Potential, wenn zwei so namhafte Börsen auf digitalen Währungen setzen und den Bitcoin-Kurs im Moment etwas zu beflügeln scheinen. Es bleibt spannend und man braucht sicherlich starke Nerven.

Hier geht es zum aktuellen Bitcoin-Kurs.

Jetzt Beitrag teilen

CoinPro.ch verwendet Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr dazu