fbpx
Home Allgemein Lesenswerte Bücher zu Bitcoin, Kryptowährungen und Blockchain

Lesenswerte Bücher zu Bitcoin, Kryptowährungen und Blockchain

von Paul

Für Einsteiger und auch Fortgeschrittene: Der Überblick über die lesenswertesten Bücher zum Thema.

Lektüre – lesenswerte Bücher zu Bitcoin, Kryptowährungen und Blockchain

Auf der Suche nach neuem Lesestoff? Diese acht Bücher zu Bitcoin, Kryptowährungen und Blockchain lohnen einen zweiten Blick – Garantiert das Richtige für jeden dabei.

Trotz Digitalisierung sind Bücher nach wie vor ein wichtiger Bestandteil im Leben vieler Menschen. Das kann ein Roman oder ein Krimi sein – oder ein richtig spannendes Sachbuch zum Thema Kryptowährungen. Der Markt gibt da inzwischen einiges her und damit Sie sich nicht durch das ganze Sortiment arbeiten müssen, haben wir die lesenswertesten Krypto-Ratgeber für Einsteiger, für den allgemeinen Überblick und für Technik-Interessierte herausgesucht.

Die besten Bücher für Bitcoin-Einsteiger

Interesse an der Thematik besteht schon, doch für ein richtiges Verständnis mangelt es noch an den Basics? Die folgenden Bücher sind optimal für den Einstieg in die große Welt der Kryptowährungen und bringen dem Leser Begriffe und Vorgänge auf übersichtliche Weise näher.

Der Bitcoin Standard (deutsche Fassung)

In Der Bitcoin-Standard führt Wirtschaftswissenschaftler Saifedean Ammous den Leser durch die faszinierende Historie verschiedener Formen von Geld.

Für alle, die sich ein klares Bild von diesem neuen digitalen Geld machen wollen, ist Der Bitcoin-Standard eine unentbehrliche Grundlage. Hierbei entsteht eine fachkundige Debatte über die bedeutungsvolle Funktion, die Bitcoin in der Zukunft der globalen Wirtschaft einnehmen könnte.

Geschätzte Lesedauer: fünf Stunden.

Zum Buch

Ignorieren auf eigene Gefahr: Die neue dezentrale Welt von Bitcoin und Blockchain

Das etwas andere Bitcoin und Blockchain-Buch. Im Stile eines Comics vermitteln die Autoren Bitcoin-Wissen auf spielerische Art in ansehnlicher Optik. So begleitet der Leser die Reise des Journalisten Kali und des Entwickler Jay, die mithilfe des digitalen Orakels Eva in die dezentrale Kryptowelt eintauchen. Auf ihrer Reise begegnen ihnen bekannte Persönlichkeiten der Szene. Diese erklären ihnen die neue Technologie, deren Vorzüge und Tücken. So gibt das Buch auf die wichtigsten Fragen für Einsteiger die passenden Antworten.

Geschätzte Lesedauer: zwei Stunden.

Zum Buch

Mit Blockchain zum Krypto-Investor: Verstehe die Blockchain-Technologie und investiere strategisch in Bitcoin, Ethereum, Ripple & Co.

In diesem Buch gibt Jens Helbig Krypto-Einsteigern einen umfangreichen Einblick in die Welt der Coins und erklärt Hintergründe wie Zusammenhänge. Neben den Chancen, die Kryptowährungen bieten, weist er auch auf die möglichen Risiken hin. Für alle, die ihr neues Wissen direkt in die Tat umsetzen möchten, bietet das Buch außerdem einen Praxisleitfaden als Anleitung für den Einstieg sowie Einblick in das Krypto-Portfolio des Autors.

Geschätzte Lesedauer: drei Stunden.

Tipp: Auch als Hörbuch erhältlich. Zum Buch

Bitcoingeld: Eine Geschichte über die Entdeckung von gutem Geld in Bitdorf 

Wieso brauchen wir überhaupt Geld und wie wäre es mit Bitcoin? In diesem Buch gibt ‚Bitcoin-Rabbi‘ Michael Caras Kindern ab sechs Jahren einen ersten Einblick in das Thema Kryptowährungen, speziell am Beispiel Bitcoin. Unterhaltsam und leicht verständlich – nicht nur für Kinder.

Geschätzte Lesedauer: Unter einer Stunde.

Zum Buch

Blockchain I Bitcoin für Anfänger I Kryptowährungen: Alles über Krypto Investment, Bitcoin Wallet und Blockchain für Anfänger

Ein toller Einstieg in das Thema Kryptowährungen: Was sind Coins überhaupt, wie unterscheiden sie sich im Einzelnen voneinander und wie funktionieren eigentlich Wallet und Mining? Dabei werden Vor- und Nachteile beleuchtet, Thomas Baer gibt außerdem einen Einblick in die Geschichte von Kryptowährungen.

Geschätzte Lesedauer: zwei Stunden.

Zum Buch

Für den Überblick

Teilweise für Einsteiger, teilweise für Fortgeschrittene, bieten die folgenden Bücher einen besonders guten Einblick in die verschiedenen Bereiche der Kryptowelt. Ein zweiter Blick lohnt sich!

Bitcoin – Die verrückte Geschichte vom Aufstieg eines neuen Geldes

Eins unserer liebsten Bücher in dieser Liste: Toll geschrieben und ansprechend aufbereitet bietet Christoph Bergmann mit seinem Werk einen kurzweiligen Einblick in die Philosophie und die Geschichte der erfolgreichsten Kryptowährung, dem Bitcoin. Kleine Illustrationen lockern den Text auf, der mit über 400 Seiten zwar umfangreich, dabei aber sehr kurzweilig und leicht zu lesen ist. Unbekannte Begriffe können im übersichtlichen Glossar nachgeschlagen werden.

Geschätzte Lesedauer: sechs Stunden.

Zum Buch (übrigens kann man dieses Buch mit Bitcoin, Bitcoin Cash, Ether zahlen)

Kryptowährungen: Bitcoin, Ethereum, Blockchain, ICOs & Co. einfach erklärt

Der prominente Sprecher, Blockchainexperte und Gründer Dr. Julian Hosp bietet mit seinem Buch ein lexikonartiges Nachschlagewerk für einen schnellen Einstieg in die Kryptowelt. ‚Einfach erklärt‘ trifft den Nagel auf den Kopf: Aufwändige Gestaltung und Formulierung stehen hier nicht im Mittelpunkt, die Qualität des Inhalts leidet darunter aber nicht. Besonders gut gefallen uns die Vergleiche zum klassischen Finanzsektor, die es vielen Anfängern einfacher machen dürften, Vorgänge in der Kryptobranche zu verstehen. Tipp: Auch als Hörbuch erhältlich.

Geschätzte Lesedauer: fünf Stunden. 

Zum Buch

BLOCKCHAIN FÜR ANFÄNGER: Alles was du über Blockchain, Bitcoin, Smart Contracts und Kryptowährung wissen musst

Wer umfangreichen Input sucht, dabei aber weniger Zeit investieren möchte, ist mit diesem Buch gut beraten. Alexander Glücklich erklärt die Geschichte der Blockchain, Allgemeines rund um Kryptowährungen und Hintergründe wie Smart Contracts, überwiegend am Beispiel Bitcoin. Das Buch bereitet die einzelnen Punkte kurz und knackig auf und richtet sich damit vor allem an Einsteiger, die möglichst schnell einen guten Überblick über das Thema Kryptowährung haben möchten. Tipp: Auch als Hörbuch erhältlich.

Geschätzte Lesedauer: 1,5 Stunden.

Zum Buch

Für Technik-Interessierte

Die Basics sind längst verinnerlicht, das grosse Ganze haben Sie längst verstanden? Dann wird es spätestens jetzt Zeit für die technischen Hintergründe von Kryptographie und Blockchain.

Bitcoin, Blockchain und Kryptoassets: Eine umfassende Einführung

Wir sagen es gleich: Für IT-Neulinge könnten Teile dieses Buches zu anspruchsvoll sein, doch das Basler Autorenduo Prof. Dr. Aleksander Berentsen und Fabian Schär gibt sein Möglichstes, um das Wissen möglichst verständlich an den Leser zu bringen. Sehr umfangreich, aber dadurch eben auch wahnsinnig informativ, erklären die Wissenschaftler Hintergründe von Blockchain-Technologie und Krypto-Assets. Ein Praxisleitfaden für den eigenen Einstieg gibt es noch dazu.

Geschätzte Lesedauer: sechs Stunden.

Zum Buch

Bitcoin & Blockchain – Grundlagen und Programmierung: Die Blockchain verstehen, Anwendungen entwickeln

Hervorragend geschrieben, gut aus dem Englischen übersetzt und trotz des technischen Inhalts vergleichsweise leicht lesbar: Andreas M. Antonopoulos hat mit diesem Buch ein Standardwerk nicht nur für Programmierer geschaffen, sondern für alle, die sich auch abseits des aktuellen Hypes für die Blockchain-Technologie interessieren. Wer sich für Kryptographie interessiert und mehr über die Motivation erfahren möchten, aus der heraus dann auch Kryptowährungen entstehen konnten, ist mit diesem Bitcoin Buch bestens beraten.

Geschätzte Lesedauer: fünf Stunden.

Zum Buch

Mehr Wissen rund um Bitcoin, Kryptowährungen und Blockchain

Jetzt Beitrag teilen

Das könnte Dir auch gefallen

CoinPro.ch Newsletter

Jetzt für den CoinPro.ch E-Mail Newsletter anmelden und regelmässig die wichtigsten News und Hintergründe rund um Blockchain, Bitcoin und anderen Kryptowährungen bequem in die Mailbox erhalten.