Home News Reddit – Community Points auf Ethereum-Blockchain?

Reddit – Community Points auf Ethereum-Blockchain?

von Paul

Reddit experimentiert mit „Community Points“, die Power-Usern in Kombination mit der Blockchain zusätzliche Vorteile bietet. Dies auf Basis mit ERC-20-Token

Screenshot der Reddit Website

Reddit experimentiert aktuell mit den „Community Points“ – einem neuen System für Subreddits, das Power-Usern in Kombination mit der Blockchain zusätzliche Vorteile bietet. Diese Community-Punkte werden anscheinend unter Verwendung des ERC-20-Token-Standards von Ethereum gespeichert.

Obwohl Reddit nicht offiziell bestätigte, dass das neue Punktesystem auf Ethereum getestet wird, ist der Mitbegründer Alexis Ohanian ein bekannter Krypto-Unterstützer.

Community-Punkte existieren auch ausserhalb von Reddit

In einer Stellungnahme sagte ein Sprecher: „Wir experimentieren kontinuierlich mit Möglichkeiten, um Communitys auf Reddit zu unterstützen. In diesem Fall arbeiten wir mit einer Community zusammen, um eine Funktion zu testen, die die Beteiligung eines Benutzers an einer Community darstellt.“ Der Sprecher gab jedoch keine weiteren Details an, ob das Projekt tatsächlich auf Ethereum getestet wurde.

Laut einem Video des Benutzers MagoCrypto wird die Website alle vier Wochen eine Liste der Benutzer und ihrer Community-Punkte veröffentlichen. Diese Punkte unterscheiden sich von dem bisherigen, internen Punktesystem, das über die Jahre als „Karma“ bekannt ist. Während Reddit volle Kontrolle über die „Karma-Punkte“ hat, werden die Community-Punkte über das ERC-20-Token auch ausserhalb der Kontrolle von Reddit existieren.

Die gesammelten Punkte können dann auch zum Kauf von „Sondermitgliedschaften“ verwendet werden, mit welchen z. B. Emojis und GIFs in den Kommentaren verwenden werden können, wie aus dem Video von MagoCrypto hervorgeht. Diejenigen Benutzer, die nicht genügend Punkte haben, können spezielle Mitgliedschaften auch direkt bei Reddit kaufen.

„Community-Punkte werden vollständig von den Personen kontrolliert, denen sie gehören. Sie existieren in der Ethereum-Blockchain, der gleichen Technologie wie Bitcoin, wodurch volle Eigentumsrechte und Kontrolle gewährleistet wird. Selbst Reddit kann sie nicht wegnehmen“, heisst es im Video.

Mobile App als Wallet

Benutzer können über die mobile App auf ihre Community-Punkte zugreifen, obwohl diese Funktion laut Kommentaren von Benutzern soweit nur für eine kleine Anzahl von Nutzern bereitgestellt wurde. Die App verfügt über eine Wallet-Funktion, sodass sich die Benutzer ihren Betrag jederzeit anzeigen lassen können.

Die Wallet ermöglicht es auf die Ethereum-Blockchain zuzugreifen. Mit der Erstellung der Wallet werden eine öffentliche Adresse sowie ein privater Schlüssel generiert. Der private Schlüssel ist nur dem Benutzer der App bekannt. Reddit empfiehlt seinen Benutzern, ein Backup zu erstellen oder die Schlüssel an einem sicheren Ort aufzuschreiben.

Auch Vitalik Buterin, der Erfinder und Mitgründer von Ethereum, hatte seinen Vorschlag für eine   einfache und sinnvolle Ethereum-Integration bei Reddit gegeben. „Sie sollten es Subreddits ermöglichen, eine beliebige intelligente Vertragsadresse als Moderator festzulegen. Dies würde unbegrenztes Experimentieren in DAO-ähnlichen Moderationsrichtlinien ermöglichen“, erklärte Buterin.

Mehr News aus der Krypto-Welt

Jetzt Beitrag teilen

Das könnte Dir auch gefallen

CoinPro.ch Newsletter

Jetzt für den CoinPro.ch E-Mail Newsletter anmelden und regelmässig die wichtigsten News und Hintergründe rund um Blockchain, Bitcoin und anderen Kryptowährungen bequem in die Mailbox erhalten.