Home Kurse Der aktuelle Tezos (XTZ) Kurs

Der aktuelle Tezos (XTZ) Kurs

von Redaktion CoinPro.ch

Tezos (XTZ) ist eine digitale Währung, die auf dem Proof of Stake-Konsensusprotokoll und dem „Open-Source“-Ansatz basiert. Der aktuelle Kurs bei CoinPro.ch

Tezos (XTZ) Logo

Tezos ist schon seit einiger Zeit in aller Munde. Viele Anleger haben den XTZ Kurs nicht erst im Blick, seit sich das Modell in der Führungsriege digitaler Währungen und Blockchain-Systeme etabliert hat. Zeitweise verbuchte XTZ einen erstaunlichen Höhenflug. Zuletzt erreichte der XTZ Kurs im Verlauf des August 2020 neue Rekordniveaus. Auch wenn es danach eine Korrektur gab: Seit die ersten Entwicklungsschritte im Jahr 2014 mit Erfolg abgeschlossen waren, hat sich das Blockchain-Netzwerk Tezos stetig neue Fans gesichert und zunehmend an Bedeutung gewonnen. Das eigentliche Tezos Initial Coin Offering (ICO) innerhalb des XTZ-Universums fand 2018 statt. Nach einigen Turbulenzen im Jahr 2019 ging es wieder steil bergauf – die Nutzerzahlen steigen und nicht nur private Interessenten entdecken das Netzwerk für sich. Grund für die zwischenzeitlichen Anlaufschwierigkeiten waren unter anderem rechtlicher Natur.

Tezos
M-Cap | CHF 4.647.528.768
CHF 6,07
2,33%

Tezos bei Bitpanda kaufen 

Entstehung von Tezos (XTZ) seit dem 2014

Zwei bekannte Namen der Kryptowelt finden Erwähnung, wenn es um die Ursprünge von Tezos geht. Zu den Gründern der Plattform, die Ausgangspunkt der weiteren Entwicklungen waren, gehört unter anderem Kathleen Breitman, auch Arthur Breitman zeichnete für die Schaffung der technischen Basiscs verantwortlich. Die für die weitere Betreuung des Netzwerk zuständige Tezos Foundation ist – wie viele andere bekannte und grosse Krypto-Firmen – in der Alpenrepublik Schweiz ansässig. Das Unternehmen übernimmt nicht nur wichtige Arbeiten der Weiterentwicklung  der Open-Source-Plattform. Auch was die Kapitalversorgung bzw. -beschaffung angeht, spielt die Foundation eine zentrale Rolle. Im Zuge des ICO im Jahr 2018 sicherte sich der Anbieter eine Summe von 232 Millionen US-Dollar. Bei Redaktionsschluss 22.09.2020 belegte XTZ mit einer Marktkapitalisierung von rund 1,5 Milliarden US-Dollar Platz 18 der wichtigsten digitalen Währungen und Kryptosysteme. Der aktuelle XTZ Kurs lag zum Stichtag bei knapp über 2,00 US-Dollar.

Geschichte und Technologie von Tezos (XTZ)

Wenn es um die Erklärung des XTZ-Systems geht, folgt meist frühzeitig der Hinweis darauf, dass Token im Netzwerk nicht geschürft/abgebaut werden, wie man es von anderen Angeboten wie dem Bitcoin-System kennt. Hier kommt ein Proof of Stake-Konsensusprotokoll, welches wieder nach dem „Open-Source“-Ansatz allen potenziellen Nutzern zugänglich ist. Teilnehmer des Netzwerks übernehmen hier die Aufgabe, dass wichtige Optimierungen innerhalb des sogenannten „Primärprotokolls“ erfolgen. Dazu gehören auch verwaltungsrelevante Korrekturen in der Community. Seit den ersten Planungsmassnahmen im Jahr 2014 war Tezos darauf ausgerichtet, Usern eine vergleichsweise einfache und flexible Möglichkeit zur Entwicklung von digitalen Assets (Vermögenswerten) sowie Anwendungen (DApps) und „Smart Contracts“ zu bieten. Viele Leser kennen den Begriff er Smart Contracts sicher schon aus der Beschäftigung mit dem Ethereum-System. Wenn es darum, die Funktionsweise von Tezos zu beschreiben, greifen Experten gerne auf den Begriff der „Mehrzweckplattform“.

Dass sich das Protokoll genau genommen eigenständig korrigiert, ist einer der wesentlichen Vorzüge, den viele Nutzer zu schätzen wissen. Auch die Tatsache, dass die Entwickler von Anfang auf die aktive Mitwirkung der Community setzten, zeichnet die XTZ-Welt aus. Ein unverzichtbarer Aspekt als Alternative zum Abbau, wie man es aus anderen Systemen kennt, ist das „Tezos Baking“. Statt der vielfach üblichen „Miner“, werden hier „Baker“ – also Bäcker aktiv, die oft als Delegierte betitelt werden. Sie publizieren neue Blöcke, bestätigen die Validität („Validatoren“) der von anderen erzeugten Blöcke und verdienen zudem dadurch Geld, dass Sie Geld ins System überführen. Das System selbst straft jene Baker ab, die nicht seriös arbeiten. Was die Programmierung angeht, entschieden sich die Entwickler für die Implementierung in die bekannte Sprach OCaml vorgenommen.

Tezos (XTZ) kaufen – XTZ Kurs an zahlreichen Börsen zu finden

Die erste wichtige Nachricht für alle, die mit dem XTZ Kurs spekulieren und investieren möchten: Viele Anbieter von Wallets erlauben mittlerweile die Integration von Tezos. Für Börsen und Handelsplätze gilt dasselbe – immer mehr grosse und kleinere Kryptobörsen weltweit listen den XTZ Kurs auf ihren Plattformen. Als Bestandteil verschiedenster Währungspaare – Krypto und Fiat – taucht Tezos in den kommenden Jahren mit Sicherheit auch verstärkt auf Portalen für den Handel mit Derivaten auf. So können Sie neben einem Direktkauf auch mit geringem Einsatz auf Bewegungen des Tezos Kurses wetten. Wie bei allen Kryptowährungen können sich Anleger die Volatilität – trotz aller Risiken durch die Anfälligkeit für Schwankungen – zunutze machen. Dies hat auch und gerade der XTZ Kurs in den vergangenen Monaten unter Beweis gestellt.

Tezos bei Bitpanda kaufen

Jetzt Beitrag teilen

Das könnte Dir auch gefallen