Home Kurse Der aktuelle Bitcoin Cash (BCH) Kurs – Was ist Bitcoin Cash?

Der aktuelle Bitcoin Cash (BCH) Kurs – Was ist Bitcoin Cash?

von Redaktion CoinPro.ch

Der Kurs des Bitcoin Cash (BCH) unterliegt täglichen Schwankungen - der tagesaktuelle Währungsrechner informiert über den letzten Kurs und die historische Entwicklung.

Der tagesaktuelle Bitcoin Cash (BCH) Kurs

Die namentliche Nähe des Bitcoin Cash (BCH) zur ersten Kryptowährung, dem Bitcoin, hat erwartungsgemäss einen guten Grund. Immerhin entstand das neue Format gut acht Jahre nach dem Start des BTC im Jahr 2009. Ausgangspunkt für die Einführung des neuen Währungsmodells war ein Korrekturwunsch hinsichtlich der Blöcke innerhalb der Blockchain. Kürzere Ausführungszeiten bei Transaktionen und mehr Flexibilität waren zwei Argumente für die Durchführung des Konzepts zur Abspaltung des Bitcoin Cash vom ursprünglichen Bitcoin-System. Wie wirkt sich dies auf den Bitcoin Cash Kurs aus?

Der tagesaktuelle Bitcoin Cash Kurs

Bitcoin Cash
M-Cap | CHF 9.118.356.025
CHF 490,07
5,34%

Bitcoin Cash kaufen

 

Entstehung des Bitcoin Cash als BTC-„Ableger“ seit 2017

Etliche Nutzer der Bitcoin Blockchain waren mit zunehmendem Wachstum der Community mit den Transaktionszeiten nicht mehr zufrieden. In Form eines sogenannten Hard Fork entstand in diesem Zusammenhang im Sommer 2017 Bitcoin Cash (BCH). Für manchen Kritiker fiel insbesondere die namentliche Unterscheidung nicht deutlich genug aus. Für schnellere Ausführung der Transaktionen im System sorgte die Anhebung des Block-Limits von vormals einem Megabyte auf nunmehr acht MB bei Bitcoin Cash. Mit einer Marktkapitalisierung von gut 7,2 Mrd. US-Dollar (Stand: 02/2020, Quelle coinmarketcap) liegt der BCH sicher auf einem guten vierten Platz im Krypto-Ranking. Die endgültige Abspaltung erfolgte ab dem 478558. Block, bis zu dessen Erreichen die Blockchains von BCH und BTC noch deckungsgleich waren.

Im Augenblick des Forks sicherten sich Besitzer mit Zugriff auf ihren persönlichen privaten Zugangsschlüssel für eine Wallet dieselbe Anzahl BCH. Vom System gab es es einen weiteren Fork, aus dem Bitcoin SV hervorging.

Vorteile des Bitcoin Cash auf einen Blick:

  • hohe Akzeptanz durch ursprüngliche Bitcoin-Parallelen
  • handelbar auf vielen Börsen
  • schnellere Ausführung von Transaktionen durch höheres Block-Limit
  • Handel lässt BCH zunehmend als Zahlungsmittel zu

Geschichte und Technik des Systems Bitcoin Cash

Trotz seiner jungen Geschichte belegte Bitcoin Cash schon früh nach der abgeschlossenen Abspaltung einen sicheren Platz in der Führungsriege der digitalen Währungen. Technisch war der Schritt erforderlich, da die vom damaligen Bitcoin-Entwickler Nakamoto angesetzten Limits innerhalb der Blockchain zunehmend zu gering waren. Das Wachstum der Blockchain fiel infolge der steigenden Nutzerzahlen weltweit schlicht zu schnell. Deshalb kam es zur Limitanpassung von 1,0 auf 8, MB pro Block. Die Bitcoin-Community forderte mit einer ausreichenden Mehrheit im Frühsomme 2017 einen sogenannten „User-Activated Hard Fork“. Der Fork war dabei heftig lange heftig diskutiert worden. Der letzte parallel entstandene Block brachte es auf eine Grösse von 1,9 Megabyte.

Mit Blick auf die Blockchain-Adressen blieb weiterhin ein vergleichbares Format. Mit der Zeit wurden weitere Anpassungen vorgenommen, sodass bei einer maximalen Blockgrösse von 32 MB mittlerweile bis zu 130 Transaktionen binnen einer Sekunde durchführbar sind. „Emergency Difficulty Adjustment“. Im Verlauf der Trennung der Blockchain kam es beim BCH zu weiteren Veränderungen. So entstand ein „Emergency Difficulty Algorithmus“, der später einigen Änderungen unterzogen wurde. Aktuell existieren im Netzwerk rund 1.440 Nodes. Die Gefahr, BTC und BCH zu verwechseln, führte gerade bei vielen Miner zumindest zu Beginn für Zurückhaltung.

Die offizielle Bitcoin Cash Website

Bitcoin Cash (BCH) – kaufen, handeln und traden

Als eine der grossen Kryptowährungen neben Ethereum und Bitcoin haben Sie die bei vielen renommierten Börsen und Handelsplätzen die Chance, BCH zu kaufen oder zu verkaufen. Mehr Zuspruch erhält der Coin auch deshalb, weil er im Online-Handel zunehmend auf der Liste der noch immer recht überschaubaren Zahl Digitalwährungen akzeptiert wird. Auf Krypto-Marktplätzen können Interessenten auch Bestände anderer Bitcoin Cash-Inhaber zu variablen Preisen erstehen. Auf Krypto-Kreditportalen ist der BCH neben anderen grossen Namen der Branche als Grundlage für die Vergabe und Aufnahme von Darlehen in Coins oder für den Kauf ebensolcher Finanzierungsmodelle zu finden. Zudem bietet sich der BCH als Asset (Basiswert) für den Handel mit Differenzkontrakten und anderen Finanzderivaten an. So können Sie auf einen physischen Kauf verzichten und mit geringem Einsatz auf Entwicklungen des Bitcoin Cash Kurs tippen. Der Direktkauf ist und bleibt wegen des Potenzials aber dennoch ein lohnender Weg, um sich das beständige Marktwachstum zunutze zu machen.

Von Kursschwankungen profitieren?

Im Ratgeber Anleitung – Wallet eröffnen, erfolgreich mit Kryptowährungen handeln erfahren Sie, wie Sie Kursschwankungen nutzen und auch als Anfänger erfolgreich mit Coins handeln können.

Bitcoin Cash bei Bitpanda kaufen

5.0
  • Sicherheit 100%
  • Währungen 100%
  • Gebühren 100%
Pro
  • Sehr gutes Sicherheitskonzept
  • Deutsch-sprachiger Kundenservice
  • Schnelle Anmeldung
  • Angebot von Sparplänen
  • Weitere Assets wie Metalle verfügbar
  • Anbieter aus der EU
Contra
  • Kosten für Handel
  • weniger Währungen handelbar

Hinweis: Die Bewertungen der Anbieter erfolgt in unabhängigen Tests der CoinPro.ch Redaktion – im Rahmen von Kooperationen können erfolgreiche Vermittlungen durch die Anbieter an CoinPro.ch vergütet werden.

Jetzt Beitrag teilen

Das könnte Dir auch gefallen