Home Kurse Der tagesaktuelle BUSD Kurs – Was ist Binance USD?

Der tagesaktuelle BUSD Kurs – Was ist Binance USD?

von Redaktion CoinPro.ch

Binance USD ist ein Stable Coin. Dieser wird von der Kryptobörse Binance und Paxos heraus gegeben und bildet den US-Dollar 1:1 ab.

Logo Binance USD (BUSD)

Angesichts des enormen Wachstums des Kryptomarktes war es eine Frage der Zeit, bis erste Börsen nicht nur den Handel mit digitalen Währungen ermöglichen, sondern selbst als Anbieter eigener Coins und Token auf den Markt drängen würden. Einer der Vorreiter im Bereich der Stablecoins war die chinesische Plattform Binance. Die weltweit (Stand: 10/2021) führende Kryptobörse brachte nämlich nicht nur ihre Währung Binance Coin (BNB) an den Start. Mit ihrem Stablecoin Binance USD (BUSD) mit einer Bindung an den US-Dollar gehört die Plattform in der Sparte der Stablecoins ebenfalls zur Spitzengruppe des globalen Kryptosektors. Nach Marktkapitalisierung etablierte sich das Format Binance USD schrittweise neben Mitbewerbern wie Tether.

Binance USD
M-Cap | CHF 12.273.995.904
CHF 0,917548
0,11%

Am Kurs partizipieren und BUSD kaufen

Entstehung der Währung Binance USD seit 2019

Die wichtigste Information für alle, die bisher keine Stablecoin-Erfahrungen vorweisen können: Vermögenswerte dieser Sparte zeichnen sich durch hohe Wertstabilität aus. Erreicht wird dies beim Binance USD – der Name lässt es vermuten – durch die direkte Bindung an die Fiatwährung US-Dollar. Dieser wiederum gilt nach wie vor als globale Leitwährung. Diese Kopplung bietet Händlern einige wesentliche Vorteile. Ein wichtiger Vorzug präsentiert sich durch die ebenso schnelle wie verlässliche Anwendbarkeit in Bereichen, in denen es Schnittpunkte zwischen dem digitalen Währungssektor und dem traditionellen Finanzsystem gibt. Als die führende Kryptobörse ihre Pläne für die Einführung bekannt gab, war das Interesse entsprechend gross. Auch deshalb, weil mit dem US-amerikanischen Unternehmen Paxos ein bekannter Partner an der Entwicklung sowie als Herausgeber beteiligt sein würde.  Die Folge: Das Projekt unterliegt der Regulierung der New Yorker Aufsichtsbehörden, der der Ruf einer besonders strengen Institution vorauseilt.

Die Zulassung durch das New Yorker Finanzministeriums (NYDFS) war seinerzeit durchaus ein Novum. Denn das Thema Kryptowährungen und Stablecoins ist politisch bis heute ein sprichwörtliches heisses Eisen. Die Aufnahme der Währung Binance USD (BUSD) ins eigene Portfolio erweist sich für Kryptohändler durch die USD-Kopplung als vorteilhaft. So bleibt der Kurs des Binance USD weitgehend stabil. Wer Kryptowährungen verkauft, muss diese dank BUSD nicht gegen hohe Gebühren in Fiatwährungen tauschen, sondern kann Bestände zu günstigen Konditionen in Binance USD umwandeln. Entsprechend profitieren Kryptonutzer auch beim Kauf digitaler Währung direkt auf Börsen von den positiven Eigenschaften. Am Ende werden rund 13 Milliarden Einheiten der Währung verfügbar. Bei Redaktionsschluss gehörte der Stablecoin mit einer Marktkapitalisierung knapp über 13 Milliarden USD zur Top 15 der wichtigsten Kryptowährungen.

Vorteile von Binance USD im Überblick

  • hohe Kursstabilität durch die Kopplung an den US-Dollar
  • Binance geniesst als führende Kryptobörse grosses Anlegervertrauen
  • gute Anwendungsmöglichkeiten durch verschiedene Token-Versionen
  • Sparoption durch BUSD-Hinterlegung bei der Binance-Börse
  • minutenschnelle, günstige Blockchain-basierte Überweisungen

Geschichte und Technik hinter Binance USD

Das Ziel der Entwickler wurde bereits thematisiert. Seit September 2019 soll BUSD zu einer zentralen Schnittstelle zwischen der Blockchain-Technologie und der Dollar-Wertstabilität werden. So erklärt sich die beliebte Bezeichnung als „digitale Fiatwährung“. Die Genehmigung durch die Behörde NYDFS in den USA sorgte innerhalb der Branche für einigen Wirbel. Eben deshalb, weil sich Aufsichtsbehörden bis dato weitgehend gegen die Akzeptanz digitaler Währung sperrten. Die Tatsache, dass der Stablecoin das Ergebnis der Kooperation der Börse Binance mit dem US-Unternehmen Paxos ist, verschaffte dem Projekt ebenfalls bereits im Vorfeld der Markteinführung viel mediale Aufmerksamkeit. Technisch interessant: Die Ausgabe der Währung erfolgte in Form eines ERC-20 Token, wie es vor allem im Ethereum-Netzwerk gängige Praxis ist. BUSD zeichnet sich darüber hinaus aber durch eine BEP-2-Unterstützung aus. Bei genauer Betrachtung wird deutlich – Binance USD ist genau genommen in drei verschiedenen Ausführungen am Markt vertreten.

Einerseits als ERC-20 Token (und damit Ethereum-kompatibel) sowie als BEP-2- und BEP-20 Token. Die beiden letztgenannten Versionen beziehen sich auf das eigene Binance-Ökosystem. Durch diese Eigenschaften ist Binance USD für Experten ein ideales Instrument im rasant wachsenden DeFi-Sektor. Erwähnenswert ist die „Binance Bridge“. Sie erlaubt einen schnellen Tausch von Ressourcen zwischen der Ethereum-Blockchain und der Binance „Smart Chain“. Zugleich können Inhaber von Binance USD-Rücklagen diese bei der Börse hinterlegen und so Zinserträge realisieren. Eine Besonderheit ist die Möglichkeit, BUSD über die von der Börse angebotene Kreditkarte für Zahlungen ausserhalb der Kryptowelt zu verwenden. Portfolio-Bestände können sowohl auf der Binance-Plattform selbst als auch in externen Wallets verwahrt werden.

Zur offiziellen Website

Binance USD Kurs

Die vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten des Binance USD machen ihn für einen grossen Nutzerkreis interessant. Der Kauf ist über Binance wie auch Paxos direkt möglich. Zudem wird der Binance USD Kurs zunehmend an bekannten Kryptobörsen gelistet. Der Binance USD Kurs bewegt sich bedingt durch die Dollar-Bindung in einem relativ geringen Preisrahmen. Durch diese Eigenschaft eignet sich der Stablecoin nicht zuletzt für Investoren, die langfristige Renditen anstreben und ein flexibles Zahlungsmittel suchen, das zukünftig wichtige Brücken zur „realen“ Welt schlagen kann und wird. Sparen und Spekulieren ist mit dem Produkt gleichermassen möglich.

Am Kurs partizipieren und BUSD kaufen

Zur Übersicht der Kurse

Jetzt Beitrag teilen

Das könnte Dir auch gefallen