Home Kurse Der tagesaktuelle Ripple (XRP) Kurs

Der tagesaktuelle Ripple (XRP) Kurs

von Paul

Der Ripple Kurs unterliegt täglichen Schwankungen - der tagesaktuelle Währungsrechner informiert über den letzten Kurs und die historische Entwicklung.

Der tagesaktuelle Ripple (XRP) Kurs

Der Ripple Kurs unterliegt täglichen Schwankungen – der tagesaktuelle Währungsrechner informiert über den letzten Kurs und die historische Entwicklung. Das System zeichnet sich durch seine Offenheit für andere Kryptowährungen aus. Auch wenn es mit dem Token XRP eine System-eigene Währung gibt, verzichtet Ripple im Vergleich zu anderen Varianten des Kryptosektors auf die Begrenzung auf den eigenen Coin. Stattdessen sind generell auch andere Währungen der digitalen Welt nutzbar, wenn User Transaktionen durchführen möchten. Es geht um de Übertragung von Vermögenswerten, ohne dass die Einbindung eines Vermittlers erforderlich ist. Die Titulierung als „Joker“ der Kryptosysteme ist keineswegs grundlos gewählt. Dass Banken wie die spanische Santander auf Ripple-Dienste wie xCurrent oder xRapid setzen, bringt dem Format ebenfalls Aufmerksamkeit ein. Mit maximal 1.500 Transaktionen/Sekunde arbeitet Ripple bisher schneller als manch anderes Blockchain-Angebot. In der Kritik steht hingegen regelmässig, dass das Entwicklungsunternehmen mit angeblich 25 Mrd. XRP selbst einen grossen Teil der Coins hält.

XRP
M-Cap | CHF 7.461.842.351
CHF 0,167180
0,23%

Entstehung des Systems Ripple

Ripples XRP und damit der Ripple Kurs unterscheidet sich in einigen wesentlichen Punkten von anderen digitalen Währungen. Auch wenn das heute für die Entwicklung zuständige Unternehmen Ripple Labs mit der hauseigenen Währung ein spannendes Investment im Kryptosektor entwickelt hat, geht das System noch einen Schritt weiter. Wie andere Token arbeitet das Netzwerk auf Basis einer speziellen Blockchain. Die Entwickler zielten von Anfang an darauf ab, ein Transfersystem zu erarbeiten, das als Open-Source-Projekt nicht nur den Einsatz des XRP Token erlaubt. In „Realtime“ können Anwender andere digitale Vermögenswerte und damit auch sozusagen „Konkurrenz“-Token von A nach B zwischen verschiedenen Teilnehmern transferieren.

Vorteile von Ripple im Detail

Als derzeitige Nr. 3 im Bereich digitaler Währungen ist Ripple in aller Munde. Zu den wesentlichen Vorteilen gehören:

  • Banken und andere Finanzdienstleister setzen zunehmend auf Ripple
  • günstige Transaktionskosten und sehr schnelle Ausführungen
  • gute Skalierbarkeit des Systems für individuelle Anpassungen
  • Ripples XRP ist flächendeckend bei grossen Börsen handelbar
  • das dezentrale Protokoll arbeitet als offener und anpassungsfähiger Standard

Geschichte und technische Besonderheiten rund um den Ripple Kurs

Die technischen Wurzeln von Ripple (XRP) lassen sich bis ins Jahr 2004 zurückverfolgen. Den eigentlichen Grundstein legten die Gründer rund um Jed McCaleb indes 2013. Besagter Pionier der Branche rief relevante Investoren zum Einstieg auf. Technischer Hintergrund ist die Möglichkeit gleichermassen preiswert wie schnell Transaktionen in unterschiedlichsten Coins zu planen und auszuführen. Ripple zielt darauf ab, Konkurrenz zu etablierten globalen Zahlungssystemen zu werden. Vor allem bei der Ausführungsgeschwindigkeit lässt Ripple viele Alternativ-Modelle hinter sich. Nicht nur theoretisch können auch Fiatgelder wie der US-Dollar oder der Euro über das Protokoll des „RippleNet“ den Eigentümer wechseln. Eben dieses Netzwerk lässt es zu, dass neben Banken auch Dienstleister und Privatanwender Zahlungen abseits der etablierten globalen Zahlungssysteme erledigen.

Offizielle Website von Ripple

Ripple Kauf: Alle grossen Kryptobörsen listen den Token

Nicht nur die überschaubaren Entgelte beim Einsatz der zahlreichen Krypto- und Fiatgelder für Transaktionen über das RippleNet sprechen für das Spekulieren auf den Ripple Kurs. Als ein Token der aktuellen Top 5 erweist sich die Währung als spannendes Investment für alle, die den Kryptosektor als Anlageklasse erkannt haben. Durch das rege Interesse fällt die Schwankungsbreite (Volatilität) beim Ripple oft geringer als bei anderen Digitalwährungen aus. Allerdings sind es genau diese Schwankungen, die den XRP Kurs zu einem hoch rentablen Investment machen. Auf dem Umweg über den Handel mit Differenzkontrakten etwa können Inhaber ihren Wallet-Bestand absichern; und zwar ohne bei einem rückläufigem zwingend Verkäufe durchzuführen. Viele Börsen erlauben den eigentlichen Handel ohne eine externe Wallet (digitale Geldbörse), indem sie eigene Wallets zur Verfügung stellen. Denkbar ist zudem, dass es wie beim Bitcoin zeitnah vermehrt Derivate wie Futures oder Optionen mit Bezug zum Ripple Kurs geben wird.

Vom aktuellen Ripple Kurs profitieren?

Neben Bitcoin und Ethereum ist der XRP die drittgrösste Digitalwährung im Sinne der Marktkapitalisierung. Lernen Sie hier, wie Sie mit Ripple handeln oder über eine Exchange oder per CFDs spekulieren können. Auch beim Ripple (XRP) arbeitet man mit sogenannten Wallets, digitalen Geldbörsen, wenn man die Währung erwerben und handeln möchte. Wie diese funktionieren und wie man sie eröffnet, erfahren Sie hier: Anleitung – Wallet eröffnen, erfolgreich mit Kryptowährungen handeln. So kann man vom aktuellen Ripple Kurs profitieren.

Der CoinPro.ch Anbieter-Test – die besten Möglichkeiten für den Kauf, Handel und Trading von Ripple

#AnbieterBeschreibungBewertungDetail 
1Ohne Wallet viele verschiedene Kryptowährungen handeln mit unserem CFD-Broker Testsieger Plus500 - 7 Tage die Woche.
Bewertung lesen
  • Handelbare Kryptowährungen 100%
  • Kosten 100%
  • Kundenservice 100%
zum Anbieter76.4% der CFD-Kleinanlegerkonten verlieren Geld.
2Die Handelsplattformen für digitale Währungen in Europa (Sitz in Wien) - spezialisiert auf den Handel mit Bitcoin und Ethereum wird zudem eine kostenlose Wallet angeboten
Bewertung lesen
  • Sicherheit 100%
  • Währungen 100%
  • Gebühren 100%
zum Anbieter
3Die erste Krypto-Bank Deutschlands mit sicheren Bankdienstleistungen und einem innovativen Ansatz für das Ausgeben von Bitcoins stehen im Mittelpunkt.
Bewertung lesen
  • Sicherheit 100%
  • Gebühren 100%
  • Währungen 95%
Jetzt Account eröffnen
4Bitvavo, eine der führenden Börsen aus Europa (Niederlanden) mit einer grossen Auswahl an Kryptowährungen.
Bewertung lesen
  • Sicherheit 100%
  • Währungen 100%
  • Gebühren 100%
Zur Börse
5Coinbase ist seit 2012 aktiv und gehört zu den am häufigsten genutzten Anbietern - gehandelt werden können bei Coinbase die wichtigsten digitalen Währungen wie Bitcoin, Litecoin und Ethereum
Bewertung lesen
  • Sicherheit 100%
  • Währungen 100%
  • Gebühren 100%
zum Anbieter
6Binance gehört mit mehreren hunderttausend Kunden weltweit zu den Top-10 grössten und bekanntesten Börsen - die Nutzung der Börse ist kostenlos, es fallen lediglich Gebühren für den Kauf und Tausch von Kryptowährungen an
Bewertung lesen
  • Sicherheit 94%
  • Währungen 90%
  • Gebühren 92%
zum Anbieter
#1
Anbieter
BeschreibungOhne Wallet viele verschiedene Kryptowährungen handeln mit unserem CFD-Broker Testsieger Plus500 - 7 Tage die Woche.
Bewertung
Bewertung lesen
Detail
  • Handelbare Kryptowährungen 100%
  • Kosten 100%
  • Kundenservice 100%
 zum Anbieter76.4% der CFD-Kleinanlegerkonten verlieren Geld.
#2
Anbieter
BeschreibungDie Handelsplattformen für digitale Währungen in Europa (Sitz in Wien) - spezialisiert auf den Handel mit Bitcoin und Ethereum wird zudem eine kostenlose Wallet angeboten
Bewertung
Bewertung lesen
Detail
  • Sicherheit 100%
  • Währungen 100%
  • Gebühren 100%
 zum Anbieter
#3
Anbieter
BeschreibungDie erste Krypto-Bank Deutschlands mit sicheren Bankdienstleistungen und einem innovativen Ansatz für das Ausgeben von Bitcoins stehen im Mittelpunkt.
Bewertung
Bewertung lesen
Detail
  • Sicherheit 100%
  • Gebühren 100%
  • Währungen 95%
 Jetzt Account eröffnen
#4
Anbieter
BeschreibungBitvavo, eine der führenden Börsen aus Europa (Niederlanden) mit einer grossen Auswahl an Kryptowährungen.
Bewertung
Bewertung lesen
Detail
  • Sicherheit 100%
  • Währungen 100%
  • Gebühren 100%
 Zur Börse
#5
Anbieter
BeschreibungCoinbase ist seit 2012 aktiv und gehört zu den am häufigsten genutzten Anbietern - gehandelt werden können bei Coinbase die wichtigsten digitalen Währungen wie Bitcoin, Litecoin und Ethereum
Bewertung
Bewertung lesen
Detail
  • Sicherheit 100%
  • Währungen 100%
  • Gebühren 100%
 zum Anbieter
#6
Anbieter
BeschreibungBinance gehört mit mehreren hunderttausend Kunden weltweit zu den Top-10 grössten und bekanntesten Börsen - die Nutzung der Börse ist kostenlos, es fallen lediglich Gebühren für den Kauf und Tausch von Kryptowährungen an
Bewertung
Bewertung lesen
Detail
  • Sicherheit 94%
  • Währungen 90%
  • Gebühren 92%
 zum Anbieter

Hinweis: Die Bewertungen der Anbieter erfolgt in unabhängigen Tests der CoinPro Redaktion – im Rahmen von Kooperationen können erfolgreiche Vermittlungen durch die Anbieter an CoinPro vergütet werden.

CFDs sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. Zwischen 74-89% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Wissenswertes rund um Ripple und andere digitale Währungen:

Das könnte Dir auch gefallen

CoinPro.ch Newsletter

Jetzt für den CoinPro.ch E-Mail Newsletter anmelden und regelmässig die wichtigsten News und Hintergründe rund um Blockchain, Bitcoin und anderen Kryptowährungen bequem in die Mailbox erhalten.