Home News Deutschland: Startschuss für Blockchain-Strategie

Deutschland: Startschuss für Blockchain-Strategie

von Paul

Deutschland möchte bis zum kommenden Sommer eine bundesweite Blockchain-Strategie erarbeiten. Dafür startet nun eine öffentliche Befragung zur Blockchain.

Deutschland: Startschuss für Blockchain-Strategie

Lange war es still im Bezug auf eine der grössten Wirtschaftsmächten, Deutschland, im Bezug auf die Technologie rund um Blockchains. Eine der erfolgreichsten Volkswirtschaften schien das Thema Blockchain und deren vielfältigen Möglichkeiten völlig zu verschlafen und links und rechts überholt zu werden. Unsere kleine Schweiz war und ist dort schon im Vielfaches weiter, wenn man sich beispielsweise die Haltung des Schweizer Bundes zu der Technologie und auch Kryptowährungen ansieht. Da das Thema auch Teil des Koalitionsvertrags von 2018 der aktuellen Regierung startet das deutsche Bundeskabinett in diesen Tagen mit einer ersten öffentlichen Befragung zum Thema Blockchain.

Aufruf zur Einschätzung und Potentiale zur Blockchain

Unternehmen, Verbände und Institutionen sind aufgerufen, ihre Einschätzungen zu den neuen Technologien abzugeben. Im Anschluss möchte die Deutsche Bundesregierung die Antworten auswerten und bis zum kommenden Sommer die Ergebnisse in Form einer bundesweiten Blockchain-Strategie der Öffentlichkeit präsentieren. Damit scheint die Regierung auf die positiven Nachrichten und immer weiter wachsenden Anwendungsfälle rund um die Blockchain-Technologie reagieren zu wollen, um hier den Anschluss nicht (noch weiter) zu verlieren. Dass man sich mit Internet-Themen beim nördlichen Nachbarn in der Vergangenheit schwer tat, ist durchaus bekannt. Nun soll es beim Thema Blockchain anders laufen. Via Website können Interessierte ihre Eingaben machen: blockchain-strategie.de (die Seite soll in Kürze freigeschaltet werden). Federführend soll hier das Bundesfinanzamt sein.

Chancen und Risiken

Im Artikel der FAZ – Frankfurter Allgemeinen Zeitung – wird zudem ausgeführt, worauf man sich in Berlin am Anfang konzentrieren möchte. So soll auch ein spezielles Augenmerk auf die Risiken gelegt werden. Dazu zählen für Bundesregierung die Themen Datenschutz und auch Umweltpolitik.

Lieber spät als nie, mag man hier denken. Und es stimmt: Gemessen an der Wirtschaftskraft von Deutschland, steigt das Land sehr spät in das Thema ein. Da sind andere Volkswirtschaften, wie beispielsweise China schon viel weiter. Auch am diesjährigen WEF wurde bereits deutlich, dass es im Moment einen wahren Wettlauf der Regierungen um eine gute Position in der Führungsgruppe.

So sieht es in der Schweiz aus: Bundesrat möchte die gute Ausgangslage weiter verbessern.

Mehr Nachrichten zu Bitcoin, Blockchain: CoinPro.ch

 

Jetzt Beitrag teilen

Das könnte Dir auch gefallen