Wahrscheinlich hast du schon einmal von NFT gehört und dich gefragt, was damit eigentlich gemeint ist und wie sie funktionieren. In diesem Artikel findest du nützliche und interessante Informationen, die deine Neugierde und deine Interesse wecken werden. Wenn du davon gehört hast, hast du dich wahrscheinlich gefragt, warum und seit wann sie so stark gewachsen sind. Nun, Non-Fungible Token (NFT) sind im Jahr 2020 gewachsen und haben die Aufmerksamkeit des Mainstream-Interesses von Blockchain-Technologie-Enthusiasten auf Investoren, aber auch auf Verbraucher gelenkt.

Was genau ist NFT?

NFT bedeutet «non-fungible token«. Sie geben den Urhebern von Inhalten mehr Kontrolle über das, was sie tun, über ihre Arbeit, genauer gesagt in der Welt der digitalen Kunst und Sammlungen. Nur diejenigen, die einen Wert haben, sind aktiv. NFTs können, warum auch nicht, im Bereich der dezentralisierten Finanzen eingesetzt werden, indem sie zwei Aspekte des Blockchain-Ökosystems vereinen, die sich durch ihre Popularität auszeichnen.

Durch das Blockchain-System können wir jederzeit den Wert dieses Kunstwerks überprüfen, da der Preis sicherlich in bestimmten Zeiträumen variieren kann, wenn wir es weiterverkaufen wollen.

Das Konzept stammt aus dem Jahr 2015, und das erste NFT-Projekt wurde 2017 im ERC 20-Standard gestartet, wobei in den nächsten zwei Jahren mehrere Standards entstanden sind.

Nicht-fungibel ist das Gegenteil: Es ist etwas Einzigartiges, das nicht in gleicher Weise durch ein anderes ersetzt werden kann. Aus diesem Grund verleiht es den Charakter eines Echtheitszertifikats. Das NFT zeigt, dass das Objekt, das Sie besitzen, einzigartig ist, es handelt sich um ein individualisiertes Modell aus einer Serie, dessen Herkunft und Besitz durch das NFT bekannt und garantiert ist.

Wie funktioniert NFT?

NFTs unterscheiden sich von Kryptowährungen wie Bitcoin, Ether oder Cardano, die eigentlich digitale Währungen sind. NFTs sind Token, die einen digitalen oder physischen Vermögenswert bereitstellen, beispielsweise ein Kunstwerk, Musik oder sogar eine Immobilie, und zusätzliche Informationen enthalten, die eine Münze nicht enthalten würde. NFTs werden zur Authentifizierung von Kunstwerken verwendet.

Wofür werden NFTs verwendet? Sie werden als Methode für den Online-Verkauf von exklusiven Gegenständen verwendet und haben das Potenzial, alles zu verifizieren, was einen Wert als Eigentumsnachweis hat.

Für Künstler bieten NFTs eine neue Möglichkeit, ihre Werke zu verkaufen. Darüber hinaus kann die Technologie so implementiert werden, dass Künstler jedes Mal einen Prozentsatz kassieren, wenn ihr Werk weiterverkauft oder auf eine neue Wallet an einen neuen Besitzer übertragen wird.

Wie sieht die Zukunft von NFT aus?

Sicherlich haben viele Menschen, die von der Existenz dieser NFTs wissen, zumindest einmal darüber nachgedacht, wie es wäre, zu investieren, aber es gibt auch Menschen, die lieber etwas anderes mit ihren Investitionen anstellen. Jede Tätigkeit ist für jeden wichtig, dennoch werden die NFTs immer gefragter. Manche Menschen ziehen es zum Beispiel vor, zu reisen, an besonderen Orten zu essen, Videospiele zu spielen, die ihre Stimmung verbessern, oder sogar slot machine zu spielen.

Obwohl der Wert von NFTs derzeit steigt, scheinen sie leicht überschätzt zu werden. Der Markt für NFT ist weitgehend spekulativ, und es kann zu ziemlich starken Preisschwankungen kommen, wie es bei den Kryptowährungen in den letzten Jahren der Fall gewesen ist. Bitcoin zum Beispiel hat in den letzten Tagen an Wert gewonnen. Vor einem Jahr war er weniger als ein Fünftel des aktuellen Wertes wert. Die Risiken in diesem neuen Markt sind hoch.

Bekannte Künstler erwarten im Gegenzug für ihre Werke viel Anerkennung und Geld. Wenn wir den Zweck auf der Ebene derjenigen diskutieren, die solche Werke kaufen, kann es entweder um die Kontrolle der Eigentumsrechte gehen, um den Inhalt zu nutzen, oder um den Wert in den Augen der Sammler. NFTs können für Sammler wie jeder andere spekulative Vermögenswert funktionieren, den man in der Hoffnung kauft, dass er eines Tages wertvoller sein wird und man ihn mit Gewinn verkaufen kann.

Weitere Informationen zu Kryptowährungen

Jetzt Beitrag teilen

CoinPro.ch verwendet Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr dazu