Home News Für Kurzentschlossene: Bitcoin Event Europa findet am 14.6. in Zürich statt

Für Kurzentschlossene: Bitcoin Event Europa findet am 14.6. in Zürich statt

von Redaktion CoinPro.ch

Eines der ersten Events vor Ort nach Corona. Namhafte Experten kommen in Zürich auf dem Uetliberg. Noch wenige Tickets frei.

Für Kurzentschlossene: Bitcoin Event Europa findet am 14.6. in Zürich statt

Nachdem letzte Woche in Miami auf der „Bitcoin 2021“ mehr als 10.000 Teilnehmer zu einem realen Event zusammen kamen, kommt es nun auch in Europa zu ersten Bitcoin Events nach Corona: Darauf haben wir lang gewartet, ein Treffen live und in Farbe vor Ort. Und ist die Freude über diese Tatsache schon gross, wird diese bei einem Blick auf die Referierenden noch grösser – in Kombination mit dem Code cp21 gibt es zudem 21 Prozent Rabatt für Kurzentschlossene.

Zur Anmeldung

Bitcoin Event vor Ort in Zürich

So findet am kommenden Montag, den 14 Juni in Zürich das Bitcoin-Bootcamp von Crypto49ers statt, wenn auch in deutlich kleinerem Rahmen mit maximal 35 Personen.

Die Teilnehmer erwartet ein sattes Programm:  So eröffnet Jörg Hermsdorf von Conserve Blockchain als Keynote mit seinem epischen Vortrag “Bitcoin – the last money”. Daniel Wingen (Gründer der “Value of Bitcoin”-Conference) beleuchtet das Thema des Energieverbrauch von Bitcoin. Moderiert wird der Event von Jeff Gallas von Fulmo Lightning der auch die Podiumsdiskussion leiten wird.

Der Nachmittag stehen Themen wie Decentralized Finance (Dennis Daiber von Nuri, ehemals Bitwala) und Taproot

(Gabriel Comte von Puzzle ITC) auf dem Programm.

Unsere grossartige Location im Hotel UTO Kulm auf dem Uetliberg lässt eine coronasichere Umsetzung mit Hygiene-Vorsichtsmassnahmen wie Schnelltest, Corona-App-Checkin und entsprechenden Abstandsregeln zu.

Noch gibt es begrenzt Tickets für den Tages-Event mit maximal 35 Personen mit Abstand in dem weitläufigen Tagungsraum Blick mit auf dem Zürichsee.

Vorläufige Agenda

  • 9.30-10.00 Intro & Welcome (Ulf Heyden, Gründer Crypto49ers)
  • 10.00-11.00 Bitcoin – Auf der Suche nach dem endgültigen Geld (Jörg Hermsdorf, Conserve Blockchain)
  • 11.00-11.30 Bitcoin-Mythen entlarvt (Marc Steiner, unabhängiger Bitcoin-Berater & Buchautor)
  • 11.30-12.00 Ökonomie und Ökologie von Bitcoin: Warum ist der Energieverbrauch von Bitcoin positiv? (Daniel Wingen, Gründer Value Of Bitcoin Conference)
  • 12.00-12.30 Bitcoin-Experten Diskussionsrunde (mit Jeff Gallas, Fulmo und den Referenten)
  • 12.30-13.30 Lunchpause
  • 13:30-14.00 Warum nur Bitcoin und nicht Dogecoin? Darum werden alle anderen Kryptowährungen langfristig sterben! (Daniel Schurr, Bitcoin Enthusiast)
  • 14.00-14.30 Decentralized Finance: Wie sieht die Bankenwelt aus, nachdem Bitcoin das neue Basisgeld geworden ist? (Dennis Daiber, Head of Trading NURI, ehemals Bitwala)
  • 14.30-16.00 Deep Dive in Taproot und Bitcoin Privacy&Security (Gabriel Comte, Lightning Strategist bei Puzzle ITC )
  • 16.00-17.45 Praktische Mini-Workshops:
    • Bitcoin als Krisenwährung: Wie bezahle ich, wenn die Welt am Abgrund steht und die Infrastruktur zusammenbricht? (Patrick Raithofer, IT-Experte für Dezentralisierung)
    • Bitcoin-Testament: Praktische Tipps zur Erstellung eines Digitales Nachlass mit einem Formular-Tool (Marc Steiner, Bitcoin-Berater & Buchautor)

Mit dem Code „cp21“ gibt es 21 Prozent Rabatt!

Jetzt Beitrag teilen

Das könnte Dir auch gefallen