Home News Lykke führt Token ein, der auf fallende Kurse setzt

Lykke führt Token ein, der auf fallende Kurse setzt

von Redaktion CoinPro.ch

Lykke lanciert Investment-Token als Short-Zertifikat für Kryptowährungen wie Bitcoin.

Lykke führt Token ein, der auf fallende Kurse setzt

Medienmitteilung – Lykke, die Schweizer Kryptobörse, bringt mit Short LyCI einen neuen Token auf den Markt. Dieser basiert auf den 25 erfolgreichsten Kryptowährungen. Mit diesem neuen Produkt möchte Lykke den Usern die Möglichkeit geben, auf einen künftigen Wertverlust zu wetten.

Mit LyCI von Lykke bei fallenden Kursen gewinnen

Da der Krypto-Markt häufig Abwärtstrends aufweist, fragen sich viele, wie sie bei diesen Bären-Märkten profitieren können. Short LyCI verhält sich wie ein „Anti-Index“. Wenn die Performance des Marktes negativ ist, profitiert Short LyCI von Lykke. Damit können die Inhaber auf die Erwartung eines rückläufigen Kryptomarkts reagieren und gleichzeitig über die wichtigsten Marktakteure diversifiziert werden. Short LyCI ist ein ideales Instrument für diejenigen, die ihr Vermögen vor plötzlichen Kursverlusten (zuletzt beispielsweise im September) schützen möchten.

ShortLyCI ist ein einfaches Anlageprodukt, um Risiken zu managen und das Risiko während eines Abschwungs abzusichern. Es macht Geld, wenn Kryptomärkte fallen. Kryptos sind keine Einbahnstrasse und gehen auf und ab. ShortLyCI ist ein Game Changer für Investoren im Crypto-Bereich,

so Richard Olsen, Gründer von Lykke und Mitbegründer von Oanda.

Der kurze LyCI-Utility-Token ist die neueste Ergänzung zu Lykkes bestehendem LyCI-Produktangebot. Anfang dieses Jahres startete Lykke die LyCI-Linie, die eine einfache Möglichkeit bietet, in den Blockchain-Markt zu investieren, ohne die schnellen Änderungen und Unterbrechungen im Auge zu behalten.

Einschätzung: Ein spannendes Produkt, welches krypto-affine Händler sicherlich ansprechen wird. Gerade beim Blick auf den Kryptomarkt, der nach Phasen des Wachstums immer wieder auf schwächere Phasen mit nachgebenden Kursen zeigt. Es ist anzunehmen, dass dieser Art weitere Produkte – auch von anderen Anbietern folgen werden.

Mehr News rund um Bitcoin und Co.

Jetzt Beitrag teilen

Das könnte Dir auch gefallen

CoinPro.ch Newsletter

Jetzt für den CoinPro.ch E-Mail Newsletter anmelden und regelmässig die wichtigsten News und Hintergründe rund um Blockchain, Bitcoin und anderen Kryptowährungen bequem in die Mailbox erhalten.