Naga Krypto Erfahrungen: Naga und NagaX im Test

Echte Kryptowährungen samt Wallet, Staking und NFTs auf NagaX und Krypto CFDs auf Naga - zudem echte Aktien, Forex- und Rohstoff-Trading verfügbar

Zahlungsoptionen

Pro

  • Einfache Handelsplattform
  • Broker und Börsen Version verfügbar
  • sehr niedrige Gebühren bei NagaX
  • Grosse Auswahl an Zahlungsmethoden
  • PayPal Einzahlung möglich (Naga)

Contra

  • Teilweise hohe Spreads bei Krypto CFDs

91%

4.5 out of 5.0 stars

Sehr gut

Jetzt Konto eröffnen

RISIKOWARNUNG: Derivate sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko des schnellen Geldverlustes aufgrund der Hebelwirkung. Ein hoher Anteil an Privatanlegerkonten verliert Geld, wenn sie Derivate mit diesem Anbieter traden. Du solltest überlegen, ob Du die Funktionsweise von Derivaten verstehst und ob Du Dir das hohe Risiko des Verlustes Deines Geldes leisten kannst.

Ursprünglich war Naga 2015 als CFD Broker an den Start gegangen. Mittlerweile gibt es von der Naga Group sogar eine separate Krypto-Börse namens NagaX, auf der Du zahlreiche Kryptowährungen handeln kannst.

In dieser Review blickt CoinPro auf das Kryptowährungsangebot von Naga und NagaX. Wir erklären Dir, welche Vor- und Nachteile Naga hat und warum Du aus der Kombination beider Plattformen besonders viel herausholst.

Naga vs NagaX: Was sind die Unterschiede?

Bei Naga Markets handelt es sich um einen Online- bzw. sogenannten Social Broker. Du kannst auf der Handelsplattform CFDs auf verschiedene Anlageklassen wie Aktien, Rohstoffe oder eben Kryptowährungen handeln. Eine ebenfalls sehr wichtige Anlageklasse stellt zudem der Devisenhandel (Forex-Trading) bei Naga dar. Bei Naga kannst Du CFDs handeln (was das genau ist, erklären wir im weiteren Text), über einen Social-Feed mit anderen Nutzern des Brokers diskutieren und via Copy-Trading zudem direkt erfahrenere Trader kopieren. Hier gehst Du allerdings einige Risiken ein. Denn zum einen kann die Hebelwirkung bei den Copy-Tradern eine andere sein und zum anderen benötigst Du für das korrekte Kopieren oft mehrere tausend Euro.

NagaX ist hingegen eine klassische Krypto-Börse, auf der Du echte Kryptowährungen kaufen kannst. Du kannst NagaX mit denselben Zugangsdaten nutzen. Es ist also nicht notwendig, dass Du Dich zusätzlich registrierst. Wie bei der Broker-Plattform von Naga kannst Du über einen Social-Feed mit anderen Nutzern interagieren. Ansonsten beschränken sich die Funktionen auf die einer Krypto-Börse (Spot-Trading, Staking, NFT-Marktplatz).

Naga Erfahrungen mit Kryptowährungen

In unserem Naga Erfahrungsbericht gehen wir zunächst auf die klassische Broker Version von Naga ein. Denn bei Naga gibt es einige wichtige Aspekte, die Du beachten solltest, bevor Du beim Broker mit Kryptowährungen handelst.

Kryptowährungen bei Naga: Was muss ich beachten?

Es ist aktuell nicht möglich, über den Online Broker Naga echte Kryptowährungen zu handeln. Zwar bietet Naga Kryptowährungen an (zum aktuellen Zeitpunkt über 30 Kryptowährungen), allerdings handelt es sich hierbei nur um Krypto CFDs. CFDs sind Differenzkontrakte, die den Wert eines Basisproduktes abbilden. Ein Krypto CFD bildet also den Kurs der Kryptowährung ab. Wenn Du mit Krypto CFDs handelst, spekulierst Du allerdings nur auf den Wert der Kryptowährung. Du besitzt sie die Kryptowährung nicht wirklich. Dafür kannst Du auch auf einen fallenden Kurs setzen und so Geld verdienen, wenn die Kurse sinken. Beachte jedoch, dass man mit CFDs im Extremfall sogar mehr Geld verlieren kann, als man zu Beginn einsetzt.

Echte Kryptowährungen samt Wallet, Staking und NFTs auf NagaX und Krypto CFDs auf Naga - zudem echte Aktien, Forex- und Rohstoff-Trading verfügbar

91%

5.0 out of 5.0 stars5.0

Bewertung lesen

Jetzt Konto eröffnen

Ein hoher Anteil an Privatanlegerkonten verliert Geld, wenn sie Derivate mit diesem Anbieter traden.

Naga Gebühren: Krypto CFDs

Der grösste Nachteil von Naga sind die hohen Spreads beim Handel mit Krypto-CFDs. Während heutzutage viele Handelsplattformen auf enge Spreads von maximal zwei Prozent setzen (beispielsweise eToro oder Plus500), sieht das bei Naga anders aus. Während die Spreads für Bitcoin und Ethereum in der Regel und in unseren bisherigen Naga Tests bei unter einem Prozent lagen, sind enge Spreads bei Altcoins eher Mangelware. Teilweise reichen die Gebühren auf über fünf Prozent. Das ist auch für den Handel mit gehebelten Krypto CFDs unserer Ansicht nach zu hoch, doch vorab: Bei NagaX geht dies deutlich günstiger.

Positiv: Naga verzichtet bei Krypto CFDs auf Übernachtgebühren. Das kann bei Positionen, die über einen längeren Zeitraum geöffnet bleiben sollen, ein Vorteil sein. Allerdings gehst Du bei CFDs ein erhöhtes Risiko ein.

Erfahrungen mit der Krypto-Börse NagaX

Wenn Du bereits ein Kundenkonto bei Naga hast, kannst Du Dich mit Deinen Zugangsdaten auch bei NagaX einloggen. Du musst also kein zusätzliches Konto erstellen. Dennoch ist es wichtig zu wissen, dass Du keine Gelder (weder Fiat- noch Kryptowährungen) zwischen Naga und NagaX transferieren kannst. Es handelt sich also nicht um ein Pendant zu Bitpanda und Bitpanda Pro. In diesem Abschnitt geben wir Dir einen Überblick über die einzelnen Funktionen der Kryptobörse NagaX.

Echte Kryptowährungen samt Wallet, Staking und NFTs auf NagaX und Krypto CFDs auf Naga - zudem echte Aktien, Forex- und Rohstoff-Trading verfügbar

91%

5.0 out of 5.0 stars5.0

Bewertung lesen

Jetzt Konto eröffnen

Ein hoher Anteil an Privatanlegerkonten verliert Geld, wenn sie Derivate mit diesem Anbieter traden.

Angebotene Kryptowährungen auf NagaX

Bei NagaX kannst Du neben Bitcoin mehr als 50 weitere Kryptowährungen handeln. Damit deckt NagaX alle wichtigen Kryptowährungen ab und ermöglicht auch das Investieren in eher unbekanntere Altcoins. Letztlich dürfte vielen Investoren jedoch der Naga Coin ins Auge stechen. Beim Naga Coin handelt es sich um die plattformeigene Kryptowährung von Naga. Du kannst NagaX wie andere Kryptowährungen nutzen oder von zahlreichen Vorteilen auf der Handelsplattform profitieren. Eine Möglichkeit stellt natürlich auch das Spekulieren auf einen Kursgewinn dar.

Gebühren bei NagaX

Was die Gebühren anbelangt, kann NagaX mit anderen grossen Krypto-Börsen mithalten. Es fällt lediglich eine Gebühr von 0,40 Prozent für jede Maker und Taker-Order an. Je mehr Naga Coins Du hältst, umso niedrigere Gebühren zahlst Du übrigens. Ab 10.000 Naga Coins auf der Plattform zahlst Du beispielsweise nur noch 0,05 % des Kaufbetrags an Gebühren. Das Handelsvolumen spielt dabei keine Rolle. Aktuell notiert ein Naga Coin bei rund 0,05 US-Dollar. Damit sind 10.000 NGC zwar an sich viel, allerdings sind bei anderen Handelsplattformen deutlich höhere Summen als 500 Dollar notwendig, um von so grossen Vorteilen profitieren zu können.

NFTs kaufen bei NagaX

Mittlerweile bietet NagaX sogar einen eigenen NFT-Marktplatz an. Du kannst auf der Handelsplattform verschiedene NFTs kaufen und so mit dem Handel der virtuellen Bilder Geld verdienen. NFTs sind allerdings auch eher für Spekulanten geeignet, die weniger eine langfristige Strategie verfolgen. Der NFT-Marktplatz ist wie die gesamte

Staking bei NagaX

Wenn Du Deine Coins nicht auf einer eigenen Wallet verwahren willst (was wir Dir allerdings empfehlen, zum Beispiel mit dem Ledger Nano S Plus), kannst Du Deine Coins via Staking direkt auf Naga vermehren. Beim Staking sperrst Du Deine Coins für einen festgelegten Zeitraum und erhältst für diesen Zeitraum Zinsen. Das geht auch bei NagaX. Die Staking Erträge sind unseren Erfahrungen nach allerdings etwas niedriger als beispielsweise bei Binance.

Echte Kryptowährungen samt Wallet, Staking und NFTs auf NagaX und Krypto CFDs auf Naga - zudem echte Aktien, Forex- und Rohstoff-Trading verfügbar

91%

5.0 out of 5.0 stars5.0

Bewertung lesen

Jetzt Konto eröffnen

Ein hoher Anteil an Privatanlegerkonten verliert Geld, wenn sie Derivate mit diesem Anbieter traden.

Weitere Funktionen von NagaX

Die Funktionen eines Social-Brokers sind auch bei NagaX vorhanden. Das bedeutet, dass Du innerhalb der Krypto-Börse auch mit anderen Nutzern über einen Social Feed interagieren kannst. Das ist gerade für Einsteiger, die bisher nur wenige Berührungspunkte mit Kryptowährungen gehabt haben, ein Vorteil. Die NagaX Wallet ist zudem ideal, um die eigenen Kryptowährungen zu verwahren. Allerdings ist eine Hardware-Wallet deutlich sicherer.

Naga / NagaX Einzahlungsmethoden und Auszahlungen

Im Folgenden blicken wir auf die angebotenen Ein- und Auszahlungsmethoden bei Naga und NagaX. Die Unterschiede sind nämlich deutlich grösser, als man zu Beginn vielleicht annehmen mag.

Ein- und Auszahlungen bei Naga

Naga unterstützt alle gängigen Zahlungsmethoden und bietet Dir alle Bezahlarten zudem kostenlos an. So kannst Du unter anderem mit folgenden Einzahlungsmethoden bei Naga einzahlen:

  • Sepa-Überweisung
  • Kreditkarte
  • PayPal
  • Giropay
  • Sofortüberweisung

Wichtig ist, dass Du den Mindesteinzahlungsbetrag von 250 Dollar (bzw. EUR/CHF) beachtest. Das ist im Vergleich zu vielen anderen Brokern relativ hoch. Wenn Du eine Auszahlung bei Naga ausführen willst, wird eine Gebühr von 5 Dollar in Rechnung gestellt, sofern Du kein VIP-Nutzer bist. Es gibt 5 Vip-Stufen, wobei die Auszahlungsgebühr mit jeder Stufe um ein Euro abnimmt. Um ein VIP-Nutzer zu werden, musst Du jedoch als Copy-Trader aktiv sein und somit von anderen Tradern kopiert werden.

Echte Kryptowährungen samt Wallet, Staking und NFTs auf NagaX und Krypto CFDs auf Naga - zudem echte Aktien, Forex- und Rohstoff-Trading verfügbar

91%

5.0 out of 5.0 stars5.0

Bewertung lesen

Jetzt Konto eröffnen

Ein hoher Anteil an Privatanlegerkonten verliert Geld, wenn sie Derivate mit diesem Anbieter traden.

NagaX Einzahlungsmethoden

Bei NagaX sind Einzahlungen im klassischen Sinne hingegen nur mit Kryptowährungen möglich. Das bedeutet, dass es nicht möglich ist, EUR oder CHF einzuzahlen. Das bedeutet allerdings nicht, dass Du Kryptowährungen nicht mit Fiatwährungen kaufen kannst.

Denn Du kannst bei NagaX auch per Kreditkarte Kryptowährungen kaufen. Allerdings handelt es sich dabei nicht um eine Einzahlung im klassischen Sinne, sondern um einen Direktkauf. Du kaufst also Kryptos direkt per Kreditkarte. Im Spot-Markt von NagaX kannst Du Kryptos nur mit anderen Kryptowährungen handeln. Fiat/Krypto-Handelspaare gibt es also nicht.

Naga Support im Test

Den Naga Support kannst Du per Live-Chat auf beiden Plattformen erreichen. Zusätzlich findest Du im FAQ- und Support-Bereich von NagaX und Naga zahlreiche Hilfestellungen und Anleitungen. Den Kundenservice von Naga kannst Du dabei auch auf Deutsch nutzen, allerdings kann es unter Umständen sein, dass zu bestimmten Zeitpunkten kein deutscher Support verfügbar ist. Des Weiteren bietet Naga den Kundenservice telefonisch und per E-Mail an. Der Live-Chat ist unserer Ansicht nach aber die beste Kontaktmöglichkeit für deutschsprachige Nutzer.

Fazit zu Naga und NagaX

Obwohl es sich im Grunde um zwei separate Handelsplattformen handelt, ist es ein Vorteil, dass sich Nutzer der Naga Handelsplattform auch ohne zusätzliches Registrierungsverfahren bei der NagaX Krypto-Börse anmelden können. Wer mit Krypto-CFDs handeln will, findet unserer Ansicht nach mit eToro einen etwas besseren Anbieter.

Wer hingegen echte Kryptowährungen kaufen und diese an die eigene Wallet transferieren will, findet in NagaX eine sehr gute Handelsplattform, die unsere Erwartungen im Test deutlich übertroffen hat.

Echte Kryptowährungen samt Wallet, Staking und NFTs auf NagaX und Krypto CFDs auf Naga - zudem echte Aktien, Forex- und Rohstoff-Trading verfügbar

91%

5.0 out of 5.0 stars5.0

Bewertung lesen

Jetzt Konto eröffnen

Ein hoher Anteil an Privatanlegerkonten verliert Geld, wenn sie Derivate mit diesem Anbieter traden.

Jetzt Beitrag teilen

CoinPro.ch verwendet Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr dazu