Home News Bitcoin-ATM im Walmart: Bitcoin im Geschäft kaufen

Bitcoin-ATM im Walmart: Bitcoin im Geschäft kaufen

von Burak Aras

Walmart rüstet 200 seiner Filialen mit Bitcoin-Automaten aus. Der Bitcoin findet so den Weg in den Alltag.

Bitcoin-ATM im Walmart: Bitcoin im Geschäft kaufen

Die Einzelhandelskette Walmart hat in rund 200 US-Einzelhandelsgeschäften Bitcoin-Geldautomaten eingeführt. Das Projekt läuft durch die Zusammenarbeit zwischen dem Bitcoin-ATM-Hersteller Coinstar und der Exchange Coinme. Ziel ist durch einen repräsentativen Test neue Schlüsse zum Verhalten der Menschen zur Nutzung von Bitcoin aufzustellen.

Gebühren bei Bitcoin-ATMs deutlich höher

Der Service erfordert, dass Kunden ein Coinme-Konto erstellen und eine nachfolgende Hintergrundüberprüfung bestehen. Kunden bei Walmart können Geldscheine in den Automaten einlegen, für die sie Gutscheine mit Bitcoin erhalten.

Auch wenn es sehr einfach ist, über einen Bitcoin-ATM BTC zu erwerben, sind hierfür vergleichsweise hohe Gebühren fällig.  Walmart hat in der Vergangenheit die Integration von Kryptowährungen in sein Geschäftsmodell erörtert, bietet jedoch noch keine Direktzahlungen an. Das Unternehmen hatte bereits vor Monaten eine Stellenanzeige für einen Blockchainexperten inseriert. Walmart hatte schon 2019 einen Antrag auf blockchainbasierte Drohnen gestellt. Hierzu gibt es jedoch keine neuen Meldungen mehr.

Interessant: BaFin geht erneut gegen Aufsteller von Bitcoin-Automaten vor

Kurz darauf folgte eine gefälschte Pressemitteilung, laut der Walmart Litecoin-Zahlungen unterstützen würde. Die Einzelhandelskette untersucht die gefälschte Pressemitteilung zurzeit. Der Litecoin-Kurs stieg durch die Meldung zunächst schlagartig an und verlor im Anschluss schnell wieder an Wert.

Bitcoin schafft den Einzug in den Alltag

In El Salvador ist der Bitcoin bereits gesetzliches Zahlungsmittel. In den USA ist vor wenigen Tagen der erste Bitcoin-ETF an den Start gegangen und immer mehr Medien berichten ausführlich über den Bitcoin.

Man kann festhalten, dass der Bitcoin bzw. zumindest die Blockchain-Technologie mittlerweile endgültig in nahezu allen Bereichen der Welt angekommen ist. Unternehmen nutzen den Vorteil, den die Blockchain-Technologie ihnen bietet.

Nun werden Kunden der Einzelhandelskette täglich mit den Bitcoin-ATMs konfroniert, wobei die USA in diesem Segment ohnehin unangefochtener Marktführer sind. Rund 93,5 Prozent aller Bitcoin-Automaten stehen laut Finbold in Nordamerika.

Jetzt Beitrag teilen

Das könnte Dir auch gefallen