Home Wissen Bitcoin erklärt: Was ist ein Satoshi?

Bitcoin erklärt: Was ist ein Satoshi?

von Paul

Mit dem Begriff Satoshi wird nicht nur der Gründer von Bitcoin beschrieben - auch eine kleine Einheit von Bitcoin. Wir erklären, was sich dahinter verbirgt.

Bitcoin erklärt: Was ist ein Satoshi (SAT)?

Im Kontext von Bitcoin taucht auch immer wieder der Begriff Satoshi auf. Dies ist natürlich auf der einen Seite der mutmassliche Name des Bitcoin-Erfinders, auf der anderen Seite aber auch eine Werteinheit innerhalb des Bitcoin-System.

Satoshi umschreibt die kleinste Einheit, die auf den Bitcoin-Blockchains abgelegt ist. Dabei steht der Begriff für eine sog. Dezimalstelle, bestehend aus sieben Nullen und einer 1 – in Zahlen ausgedrückt: 0,00000001 (1.0 * 10-8 in wissenschaftlicher Schreibweise).

Aufgrund der Preisentwicklung des Bitcoin kommen SAT (so die Abkürzung) immer häufiger zum Einsatz, da es eine kleinere Schreib- und Darstellungsweise braucht.

SatoshiWert in Bitcoin (BTC)
10,00000001
100,00000010
1000,00000100
1.0000,00001000
10.0000,00010000
100.0000,00100000
1.000.0000,01000000
10.000.0000,10000000
100.000.0001
Satoshi als Zahlungsmittel

In der letzter Zeit hat sich SAT als Zahl-Einheit im Bitcoin-Netz immer mehr durchgesetzt. So werden die Transaktionsgebühren, die bei Bitcoin-Transaktionen anfallen immer häufiger in Satoshi angegeben. Dies hat auch einen einfachen Grund: Durch die Preisentwicklung des Bitcoin-Kurses wird es immer schwieriger, kleine Beträge in BTC anzugeben. Da helfen SAT natürlich weiter. So zahlen auch immer Mining-Anbieter ihre Miner mit Satoshi aus.

Geschichtlich gesehen, ist die Idee, kleinere Einheiten des Bitcoin als SAT zu bezeichnen, erstmal Ende 2010 aufgetaucht. Dort hat ein BitcoinTalk-User namens Ribuck vorgeschlagen, 1/100stel eines Bitcoin (0,01 BTC) als Satoshi zu bezeichnen. Dies war zu diesem Zeitpunkt die kleinstmögliche, anzeigbare Einheit. Zu diesem Zeitpunkt konnte sich die Bitcoin-Community weder dafür noch dagegen aussprechen. Erst Monate später wurde das Thema wieder aktuell und dann auch beschlossen. In einem anderen Thread im Bitcoin-Forum mit dem Titel „More divisibility required – move the decimal point“ wurde die Diskussion weitergeführt und final in der Diskussion im Thread Bitcent? entschieden. Dabei einigten sich die User auf

1 Satoshi = 1 Microbitcent (kleinste Einheit)

100 Millionen Satoshi = 1 Bitcoin

Sind wir uns einig?

Der Satoshi als kleinste Einheit war geboren und etabliert sich immer weiter in der Krypto-Community.

Der Bitcoin-Erfinder Satoshi Nakamoto

Mehr Wissen rund um Bitcoin, Blockchain und Kryptowährungen

Jetzt Beitrag teilen

Das könnte Dir auch gefallen

CoinPro.ch Newsletter

Jetzt für den CoinPro.ch E-Mail Newsletter anmelden und regelmässig die wichtigsten News und Hintergründe rund um Blockchain, Bitcoin und anderen Kryptowährungen bequem in die Mailbox erhalten.