Im Kontext von Bitcoin taucht auch immer wieder der Begriff Satoshi auf. Dies ist natürlich auf der einen Seite der mutmassliche Name des Bitcoin-Erfinders, auf der anderen Seite aber auch eine Werteinheit innerhalb des Bitcoin-System.

Satoshi umschreibt die kleinste Einheit, die auf den Bitcoin-Blockchains abgelegt ist. Dabei steht der Begriff für eine sog. Dezimalstelle, bestehend aus sieben Nullen und einer 1 – in Zahlen ausgedrückt: 0,00000001 (1.0 * 10-8 in wissenschaftlicher Schreibweise).

Aufgrund der Preisentwicklung des Bitcoin kommen SAT (so die Abkürzung) immer häufiger zum Einsatz, da es eine kleinere Schreib- und Darstellungsweise braucht.

SatoshiWert in Bitcoin (BTC)
10,00000001
100,00000010
1000,00000100
1.0000,00001000
10.0000,00010000
100.0000,00100000
1.000.0000,01000000
10.000.0000,10000000
100.000.0001
Satoshi als Zahlungsmittel

In der letzter Zeit hat sich SAT als Zahl-Einheit im Bitcoin-Netz immer mehr durchgesetzt. So werden die Transaktionsgebühren, die bei Bitcoin-Transaktionen anfallen immer häufiger in Satoshi angegeben. Dies hat auch einen einfachen Grund: Durch die Preisentwicklung des Bitcoin-Kurses wird es immer schwieriger, kleine Beträge in BTC anzugeben. Da helfen SAT natürlich weiter. So zahlen auch immer Mining-Anbieter ihre Miner mit Satoshi aus.

Geschichtlich gesehen, ist die Idee, kleinere Einheiten des Bitcoin als SAT zu bezeichnen, erstmal Ende 2010 aufgetaucht. Dort hat ein BitcoinTalk-User namens Ribuck vorgeschlagen, 1/100stel eines Bitcoin (0,01 BTC) als Satoshi zu bezeichnen. Dies war zu diesem Zeitpunkt die kleinstmögliche, anzeigbare Einheit. Zu diesem Zeitpunkt konnte sich die Bitcoin-Community weder dafür noch dagegen aussprechen. Erst Monate später wurde das Thema wieder aktuell und dann auch beschlossen. In einem anderen Thread im Bitcoin-Forum mit dem Titel «More divisibility required – move the decimal point» wurde die Diskussion weitergeführt und final in der Diskussion im Thread Bitcent? entschieden. Dabei einigten sich die User auf

1 Satoshi = 1 Microbitcent (kleinste Einheit)

100 Millionen Satoshi = 1 Bitcoin

Sind wir uns einig?

Der Satoshi als kleinste Einheit war geboren und etabliert sich immer weiter in der Krypto-Community.

Der Bitcoin-Erfinder Satoshi Nakamoto

Mehr Wissen rund um Bitcoin, Blockchain und Kryptowährungen

Jetzt Beitrag teilen

CoinPro.ch verwendet Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr dazu