Der Bitcoin-Kurs und andere Kryptowährungen haben in den letzten Tagen einen spürbaren Rückgang verzeichnet, der bei vielen Anlegern Fragen aufwirft. Insbesondere BTC, die Nummer eins der Kryptowährungen, fiel heute auf 64.782 US-Dollar, nachdem der Preis am Ostermontag (1. April) noch über 71 Tausend US-Dollar gelegen hatte. Doch was steckt hinter diesem plötzlichen Rückgang?

Bitvavo, eine der führenden Börsen aus Europa (Niederlanden) mit einer grossen Auswahl an Kryptowährungen. PayPal Einzahlung möglich. Extra: 10 Euro Bonus bei Anmeldung über CoinPro.ch

97%

5.0 out of 5.0 stars5.0

Bewertung lesen

Bitcoin Kurs: Wieso fallen plötzlich BTC und Co.?

Ein wesentlicher Grund für den Absturz von Bitcoin ist mit den Erwartungen an die US-Notenbank, der Federal Reserve (Fed), verbunden. Am gestrigen Tage übertraf der ISM-Index für das verarbeitende Gewerbe in den USA die Prognosen und erreichte im März einen Wert von 50,3, was 2,5 Punkte höher war als im Vormonat. Dieser Anstieg war doch tatsächlich der erste seit anderthalb Jahren.

  • bitcoin
  • Bitcoin
    (BTC)
  • Preis
    $66,670.00
  • Marktkapitalisierung
    $1.31 T

Die starken ISM-Daten ließen die Befürchtungen wachsen, dass die Fed eine Zinssenkung im Juni vermeiden könnte. Parallel dazu stieg die Rendite zehnjähriger US-Staatsanleihen auf 4,4 Prozent, den höchsten Stand seit November 2023. Die veränderten Erwartungen an die Geldpolitik der Fed führten zu einer Flucht aus risikoreichen Anlagen, was auch den Kryptomarkt beeinflusste.

Auch Defizite bei BTC-ETFs

Darüber hinaus verzeichneten Bitcoin-ETFs am vergangenen Montag ein Defizit von 85 Millionen US-Dollar, nachdem in der Vorwoche noch eine Verbesserung der ETF-Investitionen verzeichnet wurde. Ein Verkauf des Grayscale-ETF im Wert von 300 Mio. US-Dollar trug ebenfalls zum Druck auf den Bitcoin-Preis bei.

Interessant: Roger Ver: Kehrt der «Bitcoin-Jesus» zu BTC zurück?

Die Märkte richten nun ihre Aufmerksamkeit auf die anstehenden Aussagen des Fed-Vorsitzenden Powell und die PMI-Daten für den nicht-verarbeitenden Sektor. Zum gegenwärtigen Zeitpunkt wird Bitcoin laut «Coinmarketcap» bei 65.387 US-Dollar gehandelt, wobei die Anleger gespannt sind, wie sich die Situation in den kommenden Tagen entwickeln wird. Wenn Du überlegst, in Bitcoin zu investieren, dann geht es hier entlang. (mck)

Jetzt Beitrag teilen