Home News Das Kurs-Update Woche 45: Bitcoin der Sieger der US-Wahlen?

Das Kurs-Update Woche 45: Bitcoin der Sieger der US-Wahlen?

von Julian Deutsch

Nach einer imposanten Woche bleibt auch das Wochenende grün und bullish für Bitcoin und Altcoins.

Kurs-update Logo

Kurs-Update: Bitcoin verteidigt Gewinne

Der Bitcoin geht als Sieger aus dem Chaos rund um die US-Wahlen hervor. So können die Bullen die Gewinne des imposanten Bull Runs auch zum Wochenende verteidigen. Zeitgleich melden sich die Altcoins mit ansehnlichen Kursgewinnen zurück. Wir werfen einen Blick auf die Ereignisse einer turbulenten Woche.

Bitcoin-Kurs im Detail

Zum Zeitpunkt des Artikels steht der First Mover bei einem Kurs von 13.970 CHF, was einem Tagesminus von – 1,32 % entspricht. Nach einer kleineren Korrektur kommt es am Samstag zum Showdown an der 15.500 USD-Trendlinie (13.953 CHF). Hier befindet sich ein wichtiger Unterstützungsbereich, den sich viele Trader als Basis für weitere Attacken wünschen. Aus der bullishen Perspektive liegen die nächsten Widerstände dagegen bei 14.044 CHF und 14.224 CHF.

Bitcoin
M-Cap | CHF 324.608.488.192
CHF 17.503,76
6,00%

Vom Bitcoin-Kurs profitieren?

Kurs-Update: Volatilität sorgt für explosive Ausgangslage

Nach der Abkapselung von den traditionellen Märkten beginnt eine neue Phase der Volatilität. Über Wochen pendelte die Nr.1-Kryptowährung in dem Bereich zwischen 9.000 CHF und 9.900 CHF. Doch seit dem Beginn der PayPal-Rallye können wir enorme Kursschwankungen beobachten. Diese schlagen in dieser Woche durch das bullishe Momentum nach oben aus. Erst am Freitag pulverisierten die Bullen mit einem Kursanstieg von 10 % das alte Jahreshoch.

Hype und FOMO sind zurück

Das „digitale Gold“ präsentiert sich während der unübersichtlichen US-Wahlen als krisenstabiler „Store of Value“. Unbeeindruckt springt der Bitcoin von Jahreshoch zu Jahreshoch und längst erreichen vielversprechende Kursprognosen den Mainstream. Das Comeback der „Moon“-Calls löst bei vielen Tradern den sogenannten FOMO-Effekt aus. Aus der Angst, den nächsten Bull Run zu verpassen, springen unzählige Anleger auf den BTC-Zug auf, ohne dass sich die fundamentalen Eigenschaften ändern. Im Dezember 2017 gipfelte dieses Verhalten mit einem Allzeithoch von 20.089 USD und einer daraus resultierenden Altcoin Season. Wiederholt sich die Geschichte erneut?

Bitcoin Dominanz Index weiterhin hoch

Im Zuge der US-Wahlen flossen über 40 Mrd. CHF in den Krypto-Markt. Aktuell liegen ca. 259 Mrd. CHF der Gesamtmarktkapitalisierung (ca. 405 Mrd. CHF) in BTC-Investment. Daraus ergibt sich ein BTC Dominanz Index von 64,02 %. Wie gewohnt konzentrieren sich die Anleger in ereignisreichen Zeiten zunächst auf die führende Kryptowährung. Zeitgleich fehlen den alternativen Assets die Marktanteile für unabhängige Kursausbrüche. Jedoch kommt den Alts diese Situation momentan zugute, da sie im Windschatten von der BTC-Performance profitieren.

Wann bäumen sich die Altcoins auf?

ETH 2.0 steht in den Startlöchern und die Krypto-Gemeinde fiebert auf den lang ersehnten Wechsel von Proof of Work zu Proof of Stake hin. Nicht wenige Blockchain-Experten sehen dieses Update als richtungsweisenden Meilenstein für die zukünftige Krypto-Welt. Ob das Projekt den Beginn einer neuen Altcoin Season markiert, bleibt fraglich. Jedoch können wir schon jetzt das charttechnische Potenzial des Smart Contract-Coins bestaunen.

Kurs-Update: Ethereum dreht auf

Mit einem wöchentlichen Kurszuwachs von 19,84 % ist Ethereum der Gewinner der Woche. Kein anderer Top 20-Coin konnte in den vergangenen Tagen eine ähnliche Performance auf das Krypto-Parkett zaubern, obwohl die meisten Altcoins positive Trends vorweisen. Am Samstag verzeichnet Chainlink mit einem Uptrend von 14,58 % den größten Tageszuwachs, während sich Cardano mit einem Plus von 8,72 % zurück in den begehrten Top 10 meldet.

Ethereum
M-Cap | CHF 62.280.486.715
CHF 547,20
6,90%

Jetzt Ethereum kaufen

Zu den aktuellen Kursen

Nach dem Kurs-Update: Noch mehr Krypto-News

Jetzt Beitrag teilen

Das könnte Dir auch gefallen

CoinPro.ch Newsletter

Jetzt für den CoinPro.ch E-Mail Newsletter anmelden und regelmässig die wichtigsten News und Hintergründe rund um Blockchain, Bitcoin und anderen Kryptowährungen bequem in die Mailbox erhalten.