Home Bitcoin kaufen & handeln Bitcoin kaufen und handeln – Wissenswertes zur bekanntesten Kryptowährung

Bitcoin kaufen und handeln – Wissenswertes zur bekanntesten Kryptowährung

von Paul

Der Bitcoin ist die erste und auch heute noch bekannteste Kryptowährung. Seit 2009 existiert der Bitcoin am Markt und schon einiges erlebt - hier erfahren Sie alles über den Kauf und den Handel der beliebten Kryptowährung.

Bitcoin einfach online handeln

Welche Eigenschaften besitzt der Bitcoin?
Wallet als Grundlage für den Handel mit Bitcoins
Wo kann ich den Bitcoin handeln?
Fazit: Bitcoin online kaufen oder auf Kursentwicklung spekulieren

Der Bitcoin ist die erste und auch heute noch bekannteste Kryptowährung. Seit 2009 existiert der Bitcoin am Markt und hat insbesondere in den vergangenen zwei Jahren erheblich an Beliebtheit gewonnen. Zwar sind Kryptowährungen wie der Bitcoin eigentlich dazu gedacht, um dem Zahlungsverkehr zu dienen und damit eine Alternative zum klassischen Banksystem zu sein. Allerdings ist es für die weitaus meisten Nutzer bis heute deutlich interessanter, den Bitcoin kaufen zu können bzw. mit dem Bitcoin zu handeln. Wir möchten in unserem Ratgeber etwas näher darauf eingehen, wie der Bitcoin funktioniert, wie und wo Sie den Bitcoin handeln können sowie weitere interessante Informationen zum Thema Bitcoin liefern.

Der CoinPro.ch Anbieter-Test – die besten Möglichkeiten für den Kauf, Handel und Trading von Bitcoin

#AnbieterBeschreibungBewertungDetail 
1Ohne Wallet viele verschiedene Kryptowährungen handeln mit unserem CFD-Broker Testsieger Plus500 - 7 Tage die Woche.
Bewertung lesen
  • Handelbare Kryptowährungen 100%
  • Kosten 100%
  • Kundenservice 100%
zum Anbieter76.4% der CFD-Kleinanlegerkonten verlieren Geld.
2Die Handelsplattformen für digitale Währungen in Europa (Sitz in Wien) - spezialisiert auf den Handel mit Bitcoin und Ethereum wird zudem eine kostenlose Wallet angeboten
Bewertung lesen
  • Sicherheit 100%
  • Währungen 100%
  • Gebühren 100%
zum Anbieter
3Die erste Krypto-Bank Deutschlands mit sicheren Bankdienstleistungen und einem innovativen Ansatz für das Ausgeben von Bitcoins stehen im Mittelpunkt.
Bewertung lesen
  • Sicherheit 100%
  • Gebühren 100%
  • Währungen 95%
Jetzt Account eröffnen
4Bitvavo, eine der führenden Börsen aus Europa (Niederlanden) mit einer grossen Auswahl an Kryptowährungen.
Bewertung lesen
  • Sicherheit 100%
  • Währungen 100%
  • Gebühren 100%
Zur Börse
5Coinbase ist seit 2012 aktiv und gehört zu den am häufigsten genutzten Anbietern - gehandelt werden können bei Coinbase die wichtigsten digitalen Währungen wie Bitcoin, Litecoin und Ethereum
Bewertung lesen
  • Sicherheit 100%
  • Währungen 100%
  • Gebühren 100%
zum Anbieter
6Binance gehört mit mehreren hunderttausend Kunden weltweit zu den Top-10 grössten und bekanntesten Börsen - die Nutzung der Börse ist kostenlos, es fallen lediglich Gebühren für den Kauf und Tausch von Kryptowährungen an
Bewertung lesen
  • Sicherheit 94%
  • Währungen 90%
  • Gebühren 92%
zum Anbieter
#1
Anbieter
BeschreibungOhne Wallet viele verschiedene Kryptowährungen handeln mit unserem CFD-Broker Testsieger Plus500 - 7 Tage die Woche.
Bewertung
Bewertung lesen
Detail
  • Handelbare Kryptowährungen 100%
  • Kosten 100%
  • Kundenservice 100%
 zum Anbieter76.4% der CFD-Kleinanlegerkonten verlieren Geld.
#2
Anbieter
BeschreibungDie Handelsplattformen für digitale Währungen in Europa (Sitz in Wien) - spezialisiert auf den Handel mit Bitcoin und Ethereum wird zudem eine kostenlose Wallet angeboten
Bewertung
Bewertung lesen
Detail
  • Sicherheit 100%
  • Währungen 100%
  • Gebühren 100%
 zum Anbieter
#3
Anbieter
BeschreibungDie erste Krypto-Bank Deutschlands mit sicheren Bankdienstleistungen und einem innovativen Ansatz für das Ausgeben von Bitcoins stehen im Mittelpunkt.
Bewertung
Bewertung lesen
Detail
  • Sicherheit 100%
  • Gebühren 100%
  • Währungen 95%
 Jetzt Account eröffnen
#4
Anbieter
BeschreibungBitvavo, eine der führenden Börsen aus Europa (Niederlanden) mit einer grossen Auswahl an Kryptowährungen.
Bewertung
Bewertung lesen
Detail
  • Sicherheit 100%
  • Währungen 100%
  • Gebühren 100%
 Zur Börse
#5
Anbieter
BeschreibungCoinbase ist seit 2012 aktiv und gehört zu den am häufigsten genutzten Anbietern - gehandelt werden können bei Coinbase die wichtigsten digitalen Währungen wie Bitcoin, Litecoin und Ethereum
Bewertung
Bewertung lesen
Detail
  • Sicherheit 100%
  • Währungen 100%
  • Gebühren 100%
 zum Anbieter
#6
Anbieter
BeschreibungBinance gehört mit mehreren hunderttausend Kunden weltweit zu den Top-10 grössten und bekanntesten Börsen - die Nutzung der Börse ist kostenlos, es fallen lediglich Gebühren für den Kauf und Tausch von Kryptowährungen an
Bewertung
Bewertung lesen
Detail
  • Sicherheit 94%
  • Währungen 90%
  • Gebühren 92%
 zum Anbieter

Hinweis: Die Bewertungen der Anbieter erfolgt in unabhängigen Tests der CoinPro Redaktion – im Rahmen von Kooperationen können erfolgreiche Vermittlungen durch die Anbieter an CoinPro vergütet werden.

CFDs sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. Zwischen 74-89% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Welche Eigenschaften besitzt der Bitcoin?

Der Bitcoin ist die erste digitale Währung, die am Markt existierte. Heute gibt es insgesamt mehr als 1.000 weitere Kryptowährungen, die sich zum grossen Teil durch ähnliche oder sogar identische Vorteile und Eigenschaften auszeichnen. Nicht zu verwechseln sind Kryptowährungen mit klassischen Währungen, die es in physischer Form als Bargeld gibt, wie zum Beispiel dem Schweizer Franken. Stattdessen existiert der Bitcoin wie alle Kryptowährungen ausschliesslich in digitaler Form, was unter anderem dazu führt, dass Sie Bitcoin online kaufen können. Der Bitcoin zeichnet sich durch folgende Eigenschaften aus, die gleichzeitig meistens einen Vorteil der Kryptowährung darstellen:

  1. Hohe Transparenz bei jeder Transaktion
  2. Vergleichsweise geringe Transaktionskosten
  3. Dezentrale Struktur
  4. Übertragung von Geld anonym möglich
  5. Einfache Nutzung

Auf einige dieser Eigenschaften möchten wir im Folgenden etwas näher eingehen. Zunächst einmal ist die Basis des Bitcoin eine dezentrale Struktur, die insbesondere auf der Blockchain basiert. Dort werden Blöcke und Datensätze aneinandergereiht, sodass es von einer zentralen Ebene nicht möglich ist, Einfluss zu nehmen oder Änderungen durchzuführen, ohne dass das gesamte Netzwerk davon etwas mitbekommen würde.

Zu den weiteren Haupteigenschaften zählt natürlich auch, dass eine Übertragung von Kryptogeld anonym möglich ist. Dies stellt gleichzeitig einen grossen Unterschied zum klassischen Zahlungsverkehrssystem der Banken dar. Die Kosten der Transaktion sind – wieder im Vergleich mit einer klassischen Banküberweisung – deutlich geringer, was eine weitere Eigenschaft des Bitcoin und der meisten anderen Kryptowährungen ist. Hinzu kommt, dass die Übertragungsgeschwindigkeit erheblich höher als bei einer Banküberweisung ist.

Wallet als Grundlage für den Handel mit Bitcoins

Falls Sie den Bitcoin online kaufen bzw. mit dem Bitcoin handeln möchten, müssen Sie zunächst eine Grundvoraussetzung erfüllen, nämlich ein sogenanntes Wallet besitzen. Dies trifft zumindest unter der Voraussetzung zu, dass Sie den Bitcoin online kaufen möchten und nicht nur auf die Kursentwicklung spekulieren wollen.

Auf die verschiedenen Möglichkeiten, wie und wo Sie den Bitcoin handeln können, gehen wir im folgenden Abschnitt noch etwas näher ein. Das Wallet ist eine elektronische Geldbörse, die dazu gedacht ist, den Bitcoin und andere Kryptowährungen zu verwahren. Nachdem Sie beispielsweise über eine Cryptocoin Börse Bitcoins handeln, werden die Coins anschliessend auf Ihr Wallet übertragen.

Es gibt mehrere Varianten des Wallets, die sich insbesondere in die zwei grossen Gruppen Online- und Offline-Wallets unterteilen lassen. Im Detail können sich aktuell für eines der folgenden Wallet Varianten entscheiden:

Die Fachleute empfehlen mittlerweile vor allem ein Offline-Wallet, da diese Wallets eben keinen Online-Zugriff ermöglichen und so die Gefahr deutlich geringer als bei Online-Wallets ist, dass Hacker Bestände an Bitcoins oder einer anderen digitalen Währung stehlen.

Wo kann ich den Bitcoin handeln?

Da auch der Bitcoin vor allen Dingen in den letzten zwölf Monaten teilweise erhebliche Kurssteigerungen verbuchen könnte, interessieren sich immer mehr spekulativ eingestellte Trader für diese digitale Währung. Daher stellt sich häufig die Frage, wo man den Bitcoin handeln kann. Unabhängig davon, welche der im Folgenden genannten Möglichkeiten Sie nutzen: Den Bitcoin online kaufen bzw. online auf Kursveränderungen spekulieren ist die einzige Möglichkeit, da die klassischen Banken den Handel nicht anbieten. Grundsätzlich existieren die folgenden drei Optionen, wie und wo Sie den Bitcoin handeln können:

Falls Sie den Bitcoin online kaufen möchten, also tatsächlich die Kryptowährung in Ihrem Bestand haben wollen, kommen lediglich die ersten zwei Optionen infrage, nämlich entweder eine Cryptocoin Börse oder einen Krypto-Marktplatz zum Bitcoin handeln zu nutzen. Beide Varianten unterscheiden sich nur geringfügig, sodass Sie in diesen Segmenten im Grunde die freie Auswahl haben. Entscheiden Sie sich dazu, den Bitcoin online zu kaufen und in dem Zusammenhang entweder eine Börse oder einen Marktplatz zu nutzen, benötigen Sie auf jeden Fall das zuvor angesprochene Wallet.

Manche Cryptocoin Börsen stellen ein solches Wallet auch selbst zur Verfügung, allerdings handelt es sich dann meistens um das etwas risikoreicher Online-Wallet. Möchten Sie hingegen nicht unbedingt den Bitcoin handeln und im Bestand haben, eignet sich insbesondere die dritte Option, nämlich auf den Bitcoin-Kurs zu spekulieren. Dies ist heutzutage entweder mittels CFDs oder binären Optionen möglich. Demzufolge benötigen Sie in diesem Fall entweder ein Handelskonto bei einem CFD-Broker oder bei einem Binäre Optionen Broker. In diesem Fall können Sie den Bitcoin nicht online kaufen, sondern Sie spekulieren ausschliesslich entweder auf fallende oder steigende Kurse der Kryptowährung.

Fazit: Bitcoin kaufen oder auf Kursentwicklung spekulieren

Zahlreiche Trader interessieren sich heute für die nach wie vor bekannteste Kryptowährung, den Bitcoin. Falls Sie den Bitcoin online kaufen möchten, können Sie dies über spezielle Marktplätze oder sogenannte Cryptocoin Börsen tun. Möchten Sie keine Bitcoins handeln, sondern lediglich auf die Kursentwicklung spekulieren, bieten sich entweder der Handel mit Contracts For Difference (sog. CFDs) oder auch binären Optionen an. Falls Sie den Bitcoin handeln möchten, benötigen Sie zudem ein Wallet, auf dem die Coin-Bestände anschliessend verwahrt werden können.

Die besten Möglichkeiten für den Kauf und Trading von Bitcoin über Kryptobörsen oder CFD-Broker

#AnbieterBeschreibungBewertungDetail 
1Ohne Wallet viele verschiedene Kryptowährungen handeln mit unserem CFD-Broker Testsieger Plus500 - 7 Tage die Woche.
Bewertung lesen
  • Handelbare Kryptowährungen 100%
  • Kosten 100%
  • Kundenservice 100%
zum Anbieter76.4% der CFD-Kleinanlegerkonten verlieren Geld.
2Die Handelsplattformen für digitale Währungen in Europa (Sitz in Wien) - spezialisiert auf den Handel mit Bitcoin und Ethereum wird zudem eine kostenlose Wallet angeboten
Bewertung lesen
  • Sicherheit 100%
  • Währungen 100%
  • Gebühren 100%
zum Anbieter
3Die erste Krypto-Bank Deutschlands mit sicheren Bankdienstleistungen und einem innovativen Ansatz für das Ausgeben von Bitcoins stehen im Mittelpunkt.
Bewertung lesen
  • Sicherheit 100%
  • Gebühren 100%
  • Währungen 95%
Jetzt Account eröffnen
4Bitvavo, eine der führenden Börsen aus Europa (Niederlanden) mit einer grossen Auswahl an Kryptowährungen.
Bewertung lesen
  • Sicherheit 100%
  • Währungen 100%
  • Gebühren 100%
Zur Börse
5Coinbase ist seit 2012 aktiv und gehört zu den am häufigsten genutzten Anbietern - gehandelt werden können bei Coinbase die wichtigsten digitalen Währungen wie Bitcoin, Litecoin und Ethereum
Bewertung lesen
  • Sicherheit 100%
  • Währungen 100%
  • Gebühren 100%
zum Anbieter
6Binance gehört mit mehreren hunderttausend Kunden weltweit zu den Top-10 grössten und bekanntesten Börsen - die Nutzung der Börse ist kostenlos, es fallen lediglich Gebühren für den Kauf und Tausch von Kryptowährungen an
Bewertung lesen
  • Sicherheit 94%
  • Währungen 90%
  • Gebühren 92%
zum Anbieter
#1
Anbieter
BeschreibungOhne Wallet viele verschiedene Kryptowährungen handeln mit unserem CFD-Broker Testsieger Plus500 - 7 Tage die Woche.
Bewertung
Bewertung lesen
Detail
  • Handelbare Kryptowährungen 100%
  • Kosten 100%
  • Kundenservice 100%
 zum Anbieter76.4% der CFD-Kleinanlegerkonten verlieren Geld.
#2
Anbieter
BeschreibungDie Handelsplattformen für digitale Währungen in Europa (Sitz in Wien) - spezialisiert auf den Handel mit Bitcoin und Ethereum wird zudem eine kostenlose Wallet angeboten
Bewertung
Bewertung lesen
Detail
  • Sicherheit 100%
  • Währungen 100%
  • Gebühren 100%
 zum Anbieter
#3
Anbieter
BeschreibungDie erste Krypto-Bank Deutschlands mit sicheren Bankdienstleistungen und einem innovativen Ansatz für das Ausgeben von Bitcoins stehen im Mittelpunkt.
Bewertung
Bewertung lesen
Detail
  • Sicherheit 100%
  • Gebühren 100%
  • Währungen 95%
 Jetzt Account eröffnen
#4
Anbieter
BeschreibungBitvavo, eine der führenden Börsen aus Europa (Niederlanden) mit einer grossen Auswahl an Kryptowährungen.
Bewertung
Bewertung lesen
Detail
  • Sicherheit 100%
  • Währungen 100%
  • Gebühren 100%
 Zur Börse
#5
Anbieter
BeschreibungCoinbase ist seit 2012 aktiv und gehört zu den am häufigsten genutzten Anbietern - gehandelt werden können bei Coinbase die wichtigsten digitalen Währungen wie Bitcoin, Litecoin und Ethereum
Bewertung
Bewertung lesen
Detail
  • Sicherheit 100%
  • Währungen 100%
  • Gebühren 100%
 zum Anbieter
#6
Anbieter
BeschreibungBinance gehört mit mehreren hunderttausend Kunden weltweit zu den Top-10 grössten und bekanntesten Börsen - die Nutzung der Börse ist kostenlos, es fallen lediglich Gebühren für den Kauf und Tausch von Kryptowährungen an
Bewertung
Bewertung lesen
Detail
  • Sicherheit 94%
  • Währungen 90%
  • Gebühren 92%
 zum Anbieter

Hinweis: Die Bewertungen der Anbieter erfolgt in unabhängigen Tests der CoinPro Redaktion – im Rahmen von Kooperationen können erfolgreiche Vermittlungen durch die Anbieter an CoinPro vergütet werden.

CFDs sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. Zwischen 74-89% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Das könnte Dir auch gefallen