Home News Binance veröffentlicht Annual Review – BNB und BTC-Forks unter den Gewinnern

Binance veröffentlicht Annual Review – BNB und BTC-Forks unter den Gewinnern

von Paul

Binance Research hat seinen „2019 – Annual Crypto-Correlations Review“- Bericht veröffentlicht.

Binance veröffentlicht Annual Review - BNB und BTC-Forks unter den Gewinnern

Binance Research hat seinen „2019 – Annual Crypto-Correlations Review“- Bericht veröffentlicht und sich darin auf die wichtigsten Ereignisse aus dem Jahr 2019 bezogen – mit dabei BNB, BTC und weitere Kryptos. Wir werfen einen Blick auf Ergebnisse.

BNB Top-Performer

Der hauseigene Binance Token BNB wird in dem Bericht zum best-performing asset des vergangenen Jahres gekürt. Mit einer Steigerung der Marktkapitalisierung von 128 Prozent dominiert BNB diese Statistik vor dem Bitcoin (+ 87 Prozent). In dem vergangenen Jahr konnte BNB Massstäbe setzen und ein neues Allzeithoch feiern. In der letzten Wochen wurde bereits der zehnte Token-Burn durchgeführt. Die vernichteten BNB´s hatten einen Gegenwert von 38,8 Mio. USD.

Bitcoin Dominanz Index

Der Bitcoin Dominanz Index gilt als wichtiger Indikator für die Relationen im Krypto-Markt. Um den Index einer Kryptowährung zu bestimmen, benötigt man zunächst die jeweilige Marktkapitalisierung, welche man in der Folge mit der Gesamtmarktkapitalisierung in Beziehung setzt. Die Marktkapitalisierung ist das Produkt aus Börsenkurs, zu dem eine Währung gehandelt wird, und der Gesamtzahl, der sich im Umlauf befindlichen Einheiten dieser Währung. Der BTC Dominanz Index lag im vergangenen Jahr bei einem durchschnittlichen Wert von ca. 68 Prozent. Ein enormer Zuwachs, wenn man bedenkt, dass dieser zum Jahresbeginn noch bei knappen 50 Prozent gelegen hatte.

Übersicht Performance 2019 Kryptowährungen (Quelle: Binance Research, Binance.com)

Übersicht Performance 2019 Kryptowährungen (Quelle: Binance Research, Binance.com)

Ethereum mit höchster Korrelation

Ethereum war im Jahr 2019 der Coin mit dem höchsten Korrelationskoeffizienten. Der durchschnittliche Wert lag dabei bei 0,69. Bei Cosmos, Chainlink und Tezos wurden hingegen  Korrelationskoeffizienten von unter 0,4 verzeichnet. Generell zeigten Assets mit einer „programmable blockchain“ (EOS, ETH, NEO) tendenziell höhere Korrelationswerte als andere Kryptowährungen.

Gesamtmarkt in 2019

Im vierten Quartal 2019 gelang es lediglich Tezos (XTZ), NEO (NEO) und Bitcoin SV (BSV) eine Kurserholung zu verzeichnen, die anderen Kursbewegungen verlangsamten sich dagegen drastisch. Dies deutet im Endeffekt auf einen stabilen Kryptomarkt hin. Insgesamt war das Jahr 2019 ein gutes Jahr für die meisten Kryptowährungen. Der Bitcoin knackte die 10.000 CHF-Grenze gleich mehrfach und viele Altcoins klettert im Jahreschart.

Bitcoin Forks auf dem Vormarsch

Mit Kurszuwächsen von 30 Prozent und 25 Prozent blicken Litecoin (LTC) und Bitcoin Cash (BCH) auf ein erfolgreiches Jahr zurück. Bitcoin Forks liegen wieder im Trend. Nach ähnlichen Werten suchen andere Top 10-Coins dagegen vergeblich. Im Jahreschart verzeichneten folgende Top-Coins sogar Verluste:

  • Ethereum (- 12,60 %)
  • Ripple (- 46,92 %)
  • EOS (- 4,66 %)
  • Stellar Lumens (- 60,78 %)
  • Monero (- 9,27 %)
  • Cardano (- 23, 58 %)

Fazit

Die Korrelation zwischen den meisten grossen Kryptowährungen ist im vierten Quartal 2019 gesunken. In dem Bericht wird dieses Verhalten wie folgt begründet: „In Übereinstimmung mit unseren früheren Berichten gehören idiosynkratische Faktoren wie programmierbare Blockchains und das Vorhandensein eines potentiellen ´Binance Effekts´ weiterhin zu den kritischen Faktoren, die die Stärke der Korrelation zwischen den Krypt-Assets beeinflussen.“ Unter dem „Binance Effekt“ ist zu verstehen, dass Kryptowährungen, die auf der chinesischen Börse gelistet sind, eher miteinander korrelieren als andere Assets.

Zum Annual Review

Mehr Analysen zum Krypto-Markt

Jetzt Beitrag teilen

Das könnte Dir auch gefallen

CoinPro.ch Newsletter

Jetzt für den CoinPro.ch E-Mail Newsletter anmelden und regelmässig die wichtigsten News und Hintergründe rund um Blockchain, Bitcoin und anderen Kryptowährungen bequem in die Mailbox erhalten.