fbpx
Home News Token Burn – BNB im Wert von 38,8 Millionen USD aus dem Verkehr gezogen

Token Burn – BNB im Wert von 38,8 Millionen USD aus dem Verkehr gezogen

von Paul

Zur Verknappung wurden über 2 Mio BNB vernichtet. Es ist damit der zweitgrösste Token Burn von Binance.

Token Burn – BNB im Wert von 38,8 Millionen USD aus dem Verkehr gezogen

Die Krypto-Börse Binance hat am 17. Januar ihren zehnten Token-Burn durchgeführt, der vierteljährlich stattfindet. Es wurden dabei Coins im Wert von 2.216.888 BNB bzw. 38,8 Millionen US-Dollar für immer aus dem Verkehr gezogen.

Bei dem Token bzw. Coin Burning Prozess handelt es sich um eine künstliche Verknappung zu deflationären Zwecken. Durch die dauerhafte Entnahme von Coins aus dem zirkulierenden Angebot wird das Gesamtangebot an Coins reduziert.

Das zweitgrösste Token Burn Event in Bezug auf den USD-Wert der Coins

Laut Changpeng Zhao, dem Gründer und CEO der Krypto-Börse, war das 10. Token Burn Event das zweitgrösste in Bezug auf den USD-Wert der Coins. Zhao wies auch darauf hin, dass dies das vierte Quartal in Folge war, in dem der USD-Wert von BNB Burn wuchs. Der 9. BNB-Burn fand Mitte Oktober letzten Jahres statt, als an der Börse 2.061.888 BNB verbrannt wurden, was einem Wert von 36.7 Mio USD entspricht.

Er merkte auch an, dass Binance sich bemüht habe, die eignen Fiat-to-Crypto Optionen zu erweitern, sodass jetzt nun 24 globale Fiat-Währungen unterstützt würden. Er gab jedoch zu, dass die BNB immer noch ziemlich weit von ihrem Allzeithoch vom Juni 2019 entfernt ist, doch darüber mache man sich keine Sorgen, weil BNB als ein langfristiges Spiel betrachtet wird. Die Binance-Community wird BNB weiterhin nutzen und halten.

Auswirkungen auf den BNB-Preis

Das Token Burning ist eine gängige Praxis, bei der der Token-Aussteller einen bestimmten Teil der vorhandenen Coins von der Community zurückkauft und aus dem Umlauf entfernt. Token werden normalerweise zu deflationären Zwecken verbrannt. Die in Malta ansässige Krypto-Börse hatte bereits bei der Einführung der Münze vierteljährliche Token-Burn-Events angekündigt, um das Gesamtangebot bei 100 Millionen BNB zu halten.

Das Umlaufangebot des Krypto-Assets ist nach insgesamt 10 durchgeführten Token Burns von 187.536.713 BNB auf 155.536.713 BNB zurückgegangen. Es sind dementsprechend immer noch über 55,5 Millionen BNB im Umlauf, die Binance in zukünftigen Token Burn Events verbrennen wird, um die Anzahl der im Umlauf befindlichen Token zu reduzieren. Dadurch könnte der BNB-Preis ansteigen.

Am Tag des Coin Burns stieg der BNB-Preis von 17,17 USD auf 18,03 USD, verzeichnete danach jedoch bald wieder Rückgang auf unter 17 USD. Der Burn wirkte sich – bis jetzt zumindest – wenig bis gar nicht auf den Kurs aus.

zum aktuellen BNB-Kurs

Mehr News zu Binance und anderen Token

Jetzt Beitrag teilen

Das könnte Dir auch gefallen

CoinPro.ch Newsletter

Jetzt für den CoinPro.ch E-Mail Newsletter anmelden und regelmässig die wichtigsten News und Hintergründe rund um Blockchain, Bitcoin und anderen Kryptowährungen bequem in die Mailbox erhalten.