Home Insights Das Krypto-Update Woche 51: Bitcoin, Ethereum und Tezos

Das Krypto-Update Woche 51: Bitcoin, Ethereum und Tezos

von Paul

Das Krypto-Update zur Woche 51: Mit Bitcoin, Ethereum, Tezos und weiteren wichtigen Ereignissen, die Kurse und den Markt beeinflusst haben.

Das Krypto-Update Woche 51: Bitcoin, Ethereum und Tezos

Das Krypto-Update zur Woche 51: Mit der digitalen Leitwährung Bitcoin, Ethereum und auch Tezos ist wieder mit dabei.

Krypto-Update: Bitcoin schwankt

Die Volatilität ist zurück im Kryptospace und eine rasante Woche nähert sich dem Ende. Der Bitcoin steht weiterhin im Fokus der Anleger. Nach einem schwachen Start in die Woche schafft der BTC ein Comeback und durchbricht die 7.000 CHF-Grenze erneut. Das Wochentief von ca. 6.387 CHF deutete zunächst auf einen Bärenmarkt hin und dafür gab es mehrere Gründe. Vermeidliche Scams wie PlusToken konnten in der Vergangenheit riesige Coinbestände anhäufen, welche nun nach und nach verkauft werden. Diese horrenden Verkäufe drosseln den Bitcoin-Preis und erschweren einen Kurs-Ausbruch. Zudem könnte ein weiteres Phänomen auf die Bremse drücken, das sogenannte Tax Loss Harvesting. Unternehmen und Privatpersonen versuchen hierbei ihre Steuerlast zu verringern. Inwieweit sich diese Methode auf den Kurs auswirkt, ist seit Jahren umstritten. Genaue Werte lassen sich nicht ermitteln.

Bitcoin Halving Event schon eingepreist?

Es gilt, neben dem Libra-Launch, als das wichtigste Krypto-Ereignis im Jahr 2020: Das Bitcoin Halving Event. Das kommende Bitcoin Halving ist aktuell auf den 14. Mai 2020 terminiert. Somit steht bereits das dritte Halving in der Geschichte der Nr.1-Kryptowährung vor der Tür. Die Coin Rewards für die Miner werden dabei von 12,5 Bitcoin pro geschürften Block auf 6,25 Bitcoin pro Block gedrosselt. In der Folge sinkt die Inflationsrate auf einen Wert von unter 2 Prozent. Bisherige Halvings hatten einen direkten Einfluss auf den BTC-Kurs. Viele Experten sind der Meinung, dass sich dieser Einfluss bereits mehrere Monate vor dem eigentlichen Halving auf den Kurs auswirkt. Ob dies bereits jetzt der Fall ist, bleibt zunächst unklar. Jedoch liegt die Vermutung nahe, dass der Fokus in den nächsten Monaten klar auf dem Bitcoin liegt. Dieser Fokus lässt sich durch den Bitcoin Dominanz Index überprüfen.

Bitcoin Dominanz Index auf Rekordniveau

Aktuell liegt der Bitcoin Dominanz Index bei einem Wert von 68,3 Prozent. Ca. 128 Mrd. CHF (Marktkapitalisierung Bitcoin) von 187 Mrd. CHF (Gesamtmarktkapitalisierung Krypto-Markt) liegen im Bitcoin. Der Dominanz-Index gilt als ein starker Indikator, um zu bestimmen, in welcher Marktphase sich die Kryptos im Moment befinden befinden. Ein Wert von über 60 % erklärt ausserdem ein anderes Verhalten, die Trendcharts der Altcoins.

Krypto-Update: Altcoins folgen dem Bitcoin

Das Jahr 2019 steht nicht im Zeichen der Altcoins. Diese folgen dem Bitcoin seit Monaten auf Schritt und Tritt. Ausnahmen sind in diesen Tagen eine wahre Rarität. In dieser Woche konnte sich lediglich Tezos mit positiven News aus diesem Bann befreien. Nachdem Binance und Coinbase bereits vor Wochen die Implementierung des Tezos Staking Programms verkündeten, hat sich nun auch Kraken für die Adaption entschieden. User, die ihre XTZ auf der beliebten Exchange lagern, können zukünftig eine jährliche Rendite von ca. 6 Prozent erwarten. Die Nachrichten manifestierten sich schnell im Kurs und Tezos gelang der Sprung in die Top 10.

Sorgen um Ethereum

Ethereum steht aktuell bei einem Kurs von 126,32 CHF und ein Jahresabschluss im zweistelligen Kursbereich wird in diesen Tagen immer wahrscheinlicher. Die Veröffentlichung von Ethereum 2.0 gilt momentan als grösster Hoffnungsschimmer. Durch das Update soll der lang ersehnte Wechsel von Proof of Work zu Proof of Stake umgesetzt werden. Zudem erhofft man sich eine höhere Skalierbarkeit. Bis heute hat sich ETH ca. 90 Prozent von dem Allzeithoch aus dem Januar 2018 entfernt.

Nach dem Krypto-Update: Noch mehr Krypto-News

Jetzt Beitrag teilen

Das könnte Dir auch gefallen

CoinPro.ch Newsletter

Jetzt für den CoinPro.ch E-Mail Newsletter anmelden und regelmässig die wichtigsten News und Hintergründe rund um Blockchain, Bitcoin und anderen Kryptowährungen bequem in die Mailbox erhalten.