Home News Das Kurs-Update Woche 4: Bitcoin erholt sich von Panik-Verkäufen

Das Kurs-Update Woche 4: Bitcoin erholt sich von Panik-Verkäufen

von Julian Deutsch

Kurs-Update der Woche: Nach dem Fall unter die 30.000 Dollar Marke erholt sich der Bitcoin-Kurs wieder. Die Altcoins können Boden gut machen.

Kurs-update Logo von CoinPro.ch

Kurs-Update: Bitcoin erholt sich von den Panic-Sells Ende der Woche und die Altcoins machen spürbar Boden gut.

Eine turbulente Woche nähert sich dem Ende: Nach den Meldungen über einen angeblichen „double spend“ zieht die FUD (fear, uncertainty and doubt) den Marktprimus am Donnerstag unter die magische 30.000 USD-Marke (26.557 CHF). Doch keine 48 Stunden später sieht die Krypto-Welt schon wieder anders aus. Die Bullen übernehmen erneut das Kommando und viele Altcoins bewegen sich auf ein neues Allzeithoch zu. In der Folge sinkt der BTC Dominanz Index auf ein neues Jahrestief von 63 %. Ist dies der Beginn einer neuen Altcoin Season? Wie werfen einen Blick auf die Geschehnisse einer ereignisreichen Krypto-Woche.

BTC-Kurs im Detail

Zur Redaktionszeit steht das „digitale Gold“ bei einem Kurs von 29.318 CHF, was einem Tageszuwachs von + 4,3 % entspricht. Demnach können die Bullen zum Wochenende hin Schadensbegrenzung betreiben und sich von dem Mega-Dump der Vortage erholen. Im Eiltempo rutschte der Kurs am Donnerstag gen Süden, nachdem ein Bericht in einem Trading Blog das Krypto-Space in Aufruhe versetzte. In dem Beitrag wurde auf eine Transaktion hingewiesen, bei der dieselben Token von demselben User in zwei BTC-Transaktionen verwendet wurden. Obwohl der „mad“ Block dieser 21 USD-Transaktion eliminiert wurde und keine BTC-Anteile doppelt benutzt wurden, war eine Welle der Negativschlagzeilen vorprogrammiert.

Bitcoin
M-Cap | CHF 882.457.081.348
CHF 47.319,34
0,48%

Jetzt Bitcoin kaufen

Kurs-Update: Dump zeigt Risiken auf

Durch den drastischen Kursrutsch wurden viele User erneut an die hohe Volatilität in einem riskanten Markt erinnert. Panik und FUD wirken als ernstzunehmende Multiplikatoren auf teils unbestätigte Meldungen und die Satoshi-Währung reagiert mit heftigen Schwankungen auf unterschiedlichste Einflüsse. Der Handel am Krypto-Markt befolgt seine eigenen Regeln und Gesetze. Umso weniger dürfte die schnelle Kurserholung erfahrene Investoren überraschen.

BTC-Bullen back on track

Die Bullen haben einen grossen Teil der Kursverluste mit einer ansehnlichen Recovery-Rallye kompensiert. Obwohl im Wochenchart ein Rücksetzer von – 10 % zu Buche steht, liegt der wichtige Widerstand bei 30.098 CHF erneut in Sichtweite. Nach unten befinden sich die nächsten Supportlinien aktuell bei 29.213 CHF und 28.328 CHF.

Kurs-Update: Altcoins machen Boden gut

Ein BTC Dominanz Index von 63 % impliziert, dass sich die alternativen Assets auf dem Vormarsch befinden. Nach der Korrektur des First Movers setzen viele Altcoins zum erneuten Angriff an. Ethereum konnte in dieser Woche ein neues All Time-High bei 1265 CHF verzeichnen. Damit gilt der Smart Contract-Coin als grösster Hoffnungsträger für eine mögliche Altcoin Season. Aktuell steht ETH bei einem Kurs von 1.112 CHF, was einem Tagesplus von + 7,9 % entspricht.

Ethereum
M-Cap | CHF 185.951.036.736
CHF 1.616,15
5,34%

Jetzt Ethereum kaufen

Ein Blick auf die Altcoin-Kurse

Die Altcoins steigen und das Krypto-Space streitet eifrig über die Frage, in welche Phase des Bull Runs wir uns befinden. Aufgrund diverser Parallelen zu der Rallye aus den Jahren 2017/ 2018 gehen nicht wenige Fachleute davon aus, dass sich der Krypto-Markt auf eine neue Altcoin Season zubewegt. Und in der Tat erreichen viele Assets schon jetzt neue Bestwerte. Als anschauliche Beispiele lassen sich hierbei Währungen wie Ethereum, Polkadot oder Chainlink nennen. Weiter hinten machen in dieser Woche erneut Defi-Projekte wie Aave (+ 22 % in den vergangenen 7 Tagen), Uniswap (+ 24 % im Wochenchart) und SUSHI (+ 13 % in 7 Tagen) auf sich aufmerksam.

Polkadot
M-Cap | CHF 30.857.510.613
CHF 31,73
0,48%

Jetzt Polkadot kaufen.

Nach dem Kurs-Update: Aktuelle News

Jetzt Beitrag teilen

Das könnte Dir auch gefallen

CoinPro.ch Newsletter

Jetzt für den CoinPro.ch E-Mail Newsletter anmelden und regelmässig die wichtigsten News und Hintergründe rund um Blockchain, Bitcoin und anderen Kryptowährungen bequem in die Mailbox erhalten.