Das Kurs-Update Woche 44: Allzeithoch, Rücksetzer und Stabilisierung für Bitcoin

Kurs-update Logo von CoinPro.ch

Kurs-Update: Bitcoin stürmt zu einem neuen Allzeithoch, setzt dann zurück und stabilisiert sich. Ethereum macht die Bewegungen mit.

In einer beeindruckenden Kursrallye hieven die Bullen das „digitale Gold“ am Dienstag auf ein neues Allzeithoch bei 63.605 USD, jedoch sorgen Meldungen über eine mögliche Zahlungsunfähigkeit der China Evergrande Group nur kurze Zeit später für heftige Abverkäufe. Wir werfen einen Blick auf die aktuelle Marktsituation im Krypto-Space.

Bitcoin-Kurs aktuell

Die Nr.1-Kryptowährung erlebt in dieser Woche eine wilde Achterbahnfahrt mit mehreren Höhen und Tiefen. Zum Zeitpunkt des Artikels steht der Branchenprimus bei einem Kurs von 59.631, was einem Downtrend von – 1,7 % entspricht. Nach der jüngsten Rekordjagd zeigt sich die Volatilität am Wochenende von ihrer schlechteren Seite, zeitgleich deutet ein Handelsvolumen von 30 Mrd. CHF auf die abwartende Haltung vieler Anleger hin.

Bitcoin
M-Cap | CHF 664.544.133.745
CHF 35.081,80
4,49%

Jetzt Bitcoin kaufen

Wie geht es weiter?

Der Fokus der Trader wandert in diesen Tagen auf die Trendlinie bei 65.000 USD (59.918 CHF) und es stellt sich die Frage, ob die Bullen diese Marke als Unterstützungsbereich gewinnen können. Weiter oben befinden sich die nächsten Widerstände bei 61.761 CHF, 62.683 CHF und 63.605 CHF. Trotz der jüngsten Korrekturphase unterstreicht ein Fear & Greed Index von 74 das bullishe Sentiment vieler Investoren. Darüber hinaus könnte die lang erwartete „Taproot“-Integration BTC in die Karten spielen. Mit dem Update soll die Skriptfähigkeit von Bitcoin verbessert werden. In der Folge soll es Transaktionen günstiger machen und die Privatsphäre schützen.

Bitcoin Dominanz Index fällt

Der Bitcoin Dominanz Index ist ein wichtiges Hilfsmass, um das Kräfteverhältnis zwischen Bitcoin und den alternativen Kryptowährungen zu bestimmen. Aktuell befinden sich 1,12 Billionen CHF der gesamten Marktkapitalisierung (2,73 Billionen CHF) in BTC-Anlagen. Diese Relation entspricht einem BTC Dominanz Index in Höhe von 41,2 %. Obwohl der First Mover in dieser Woche ein neues All Time-High markieren konnte, sichern sich Ethereum und Co wichtige Marktanteile.

Ethereum folgt Bitcoin

Ethereum-Freunde können sich in dieser Woche über ein neues All Time-High freuen. Am Mittwoch kletterte der führende Altcoin auf einen neuen Bestwert bei 4.497 CHF. Zum Zeitpunkt des Artikels wird der Smart Contract-Coin bei einem Kurs von 4.295 CHF gehandelt. Obwohl Ethereum schon bald eine Premiere in den Sphären jenseits der 5.000 USD-Marke (4.609) feiern könnte, beklagen viele User mitunter schwindelerregende Transaktionskosten.

Ethereum
M-Cap | CHF 284.852.019.519
CHF 2.386,49
8,48%

Jetzt Ethereum kaufen

Binance Coin verteidigt Podiumsposition

Binance Coin BNB zaubert mit einem Wochenzuwachs von + 10,3 % die stärkste Performance aller Top 10-Projekte auf das Krypto-Parkett. Zur Redaktionszeit steht der Exchange-Coin bei einem Kurs von 569 CHF, was einem Downtrend von – 2,3 % entspricht. Immer mehr Nutzer kehren Ethereum in diesen Tagen den Rücken und wechseln zu Blockchains mit niedrigeren Transaktionsgebühren (z. B.: Binance Smart Chain, Solana, Avalanche).

Binance Coin
M-Cap | CHF 61.244.904.651
CHF 364,10
4,21%

Jetzt BNB kaufen

Die Gewinner der Wochen

Neben BNB können in dieser Woche Projekte wie Litecoin (+ 32,3 % im Wochenchart), Bitcoin Cash (+ 10,6 % im Wochenchart), Crypto.com Coin (+ 19,4 % im Wochenchart) und OKB (+ 20,4 % im Wochenchart) auf sich aufmerksam machen.

Nach dem Kurs-Update: Aktuelle News

Jetzt Beitrag teilen

CoinPro.ch verwendet Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr dazu