Bitcoin Kurs steigt: BTC knackt bald 25.000 US-Dollar?

Bitcoin Kurs steigt BTC knackt bald 25.000 US-Dollar Titelbild

Der Bitcoin Kurs steigt. BTC ist auf dem besten Weg, bald einen Wert von 25.000 US-Dollar zu knacken. F√ľr viele Nutzer kommt der pl√∂tzliche Kursanstieg unerwartet, doch was steckt hinter dem pl√∂tzlichen Wertzuwachs?

Bitcoin Kurs steigt: 24.000 US-Dollar-Marke geknackt

Im 24-Stunden-Trend erreicht Bitcoin zu Redaktionsschluss ein Kurswachstum von rund 11,7 Prozent. Der gr√∂ssten Kryptow√§hrung gelingt dadurch der Sprung √ľber die 24.000 US-Dollar-Marke. Aktuell wird BTC zu einem Preis von rund 24.700 US-Dollar gehandelt.

Zuletzt lag der Bitcoin im Juni 2022 bei diesem Wert. Wie gewohnt zieht BTC mit seiner positiven Stimmung nahezu den gesamten Kryptomarkt mit. Aktuell findet sich keine einzige Kryptowährung unter den Top 100, die im Tagestrend Verluste verzeichnet.

Bitcoin
M-Cap | CHF 489.711.953.404
CHF 25.257,70
2,44%
Nach der Anzeige weiterlesen

Warum steigt der Bitcoin Kurs ausgerechnet heute?

Augenscheinlich fand kein beeindruckendes Ereignis statt. Investoren stellen sich daher die Frage: Warum steigt der Bitcoin Kurs ausgerechnet heute so stark? Blockchain-Analyst Lookonchain ist √ľberzeugt, einen der Gr√ľnde f√ľr diese pl√∂tzliche Entwicklung gefunden zu haben.

Ihm zufolge investierten verschiedene institutionelle Investoren rund 1,6 Milliarden US-Dollar  in den Kryptomarkt. Hinweise darauf liessen sich auf der Ethereum-Blockchain finden. Andere Beobachter glauben, ausschlaggebend könne eine falsch eingeschätzte Marktlage sein.

Demnach hätten viele Spekulanten auf fallende Kurse vertraut, nachdem die US-Behörde SEC sowohl das Staking als auch Stablecoins verstärkt bekämpft. Stattdessen lösten diese Meldungen jedoch keine negative Stimmung aus. Ein Short Squeeze katapultierte den BTC-Kurs in die Höhe.

Auch das neue Protokoll Ordinals könnte seinen Teil zum Wachstum von Bitcoin beitragen. Native NFTs auf BTC schlagen bereits hohe Wellen und erzielen nach nur wenigen Tagen erste Rekordsummen.

Die Inscriptions des Protokolls geben auch den Entwicklern weiterer Blockchains erste Denkanst√∂sse. So wird dar√ľber diskutiert, ob ein √§hnliches Protokoll auf weiteren Blockchains m√∂glich w√§re. Das Problem: Viele Nutzer wollen die Verwendung der Krypto-Blockchains als Speicherort f√ľr Bilder verhindern.

BTC knackt 25.000 US-Dollar? Beginnt der Bullenmarkt?

Viele bekannte Wirtschaftler sagten dem Kryptomarkt im Jahr 2023 ein anhaltendes Tief voraus. Weitere Stimmen widersprachen dieser Ansicht bereits, nachdem sich im Januar stark positive Tendenzen im Markt abzeichneten. Der Optimismus, BTC k√∂nne noch die 25.000 US-Dollar-Grenze √ľberschreiten, nimmt zu.

Bitcoin sank im Juni 2022 von rund 31.000 US-Dollar auf nur noch 20.000 US-Dollar, nachdem der Krypto-Lender Celsius in die Insolvenz geriet.

Bitvavo, eine der f√ľhrenden B√∂rsen aus Europa (Niederlanden) mit einer grossen Auswahl an Kryptow√§hrungen. PayPal Einzahlung m√∂glich. Aktion: 10 Euro Bonus bei Anmeldung √ľber CoinPro.ch

97%

5.0 out of 5.0 stars5.0

Bewertung lesen

Jetzt Beitrag teilen

CoinPro.ch verwendet Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr dazu