fbpx
Home News Österreichische Post stellt erste Bitcoin-Geldautomaten auf

Österreichische Post stellt erste Bitcoin-Geldautomaten auf

von Michael Cyriax

Nach der Ankündigung folgen erste Taten: In drei Fillialen der österrischen Post wurden Bitcoin-Geldautomaten aufgestellt und in Betrieb genommen.

Österreichische Post stellt erste Bitcoin-Geldautomaten auf

Es ist soweit – was schon länger bekannt war, wurde nun Realität. Die österreichische Post steigt in den Verkauf und Kauf von Bitcoins ein und hat den ersten Bitcoin-ATM (Automated Teller Machine = Geldautomat) in einer Post in Betrieb genommen. In Zusammenarbeit mit dem Automaten-Aufsteller Kurant wurde im Rahmen des Pilotprojekts die ersten Bitcoin-Automaten in den Postfilialen in der Domgasse in Linz, am Südtiroler Platz in Salzburg und in der Seestrasse in Bregenz aufgestellt. Entsprechend freudig äusserte sich Stefan Grill, CEO der Kurant GmbH zum Start:

Die Kooperation mit der Österreichischen Post ist nicht nur ein grosser unternehmerischer Schritt für uns, sondern auch ein Zeichen für das Vertrauen in die Seriosität der Kurant GmbH, sowie in die Zukunft von Kryptowährungen.

Bitcoin-Geldautomat in Linz (AT)

Bitcoin-Geldautomat in Linz (AT)

Auch auf der anderen Seite ist man bis jetzt sehr zufrieden, wie sich Stefan Nemeth, Leitung Produktmanagement Filialen und Produktmanagement SB, über die Motivation der Österreichischen Post äussert. Dabei spielen für das Unternehmen besonders zwei Gründe eine wichtige Rolle: Auf der eine Seite das Knowhow des Partners – Kurant gehört definitiv schon zu etablierten Anbietern im Bereich von Bitcoin-Automaten. Auf der anderen Seite war es für die österreichische Post wichtig, dass der Partner als sehr seriös und glaubwürdig gilt, gerade wenn es um solche innovative Themen.

Anzahl von Bitcoin-Automaten: Schweiz nur im Mittelfeld
Bitcoin-Geldautomat in Salzburg (AT)

Bitcoin-Geldautomat in Salzburg (AT)

Natürlich sollen weitere Automaten zum Kauf und Verkauf von Bitcoin folgen. Österreich ist damit auch weltweit mit führend (neben den USA und Kanada) – so stehen laut Coin ATM Radar bereits über 270 Bitcoin-Geldautomaten im Land unserer östlichen Nachbarn. Zum Vergleich: Die Schweiz kommt auf 48 ATMs und in Deutschland sind es sogar erst drei Automaten. Dabei hat der Bitcoin-Automaten Hersteller Lamassu vor Kurzem seinen Hauptsitz in die Schweiz verlegt. In der Schweiz wird das Thema – im Moment – (noch) nicht von der Post besetzt. Aber die SBB experimentiert mit ähnlichen Ideen und pilotiert es. Dabei geht es darum, dass man an SBB-Ticket Automaten Bitcoin kaufen kann.

Auch die Liechtensteinische Post setzt auf Kryptowährungen

Mehr News von CoinPro.ch

Jetzt Beitrag teilen

Das könnte Dir auch gefallen

CoinPro.ch Newsletter

Jetzt für den CoinPro.ch E-Mail Newsletter anmelden und regelmässig die wichtigsten News und Hintergründe rund um Blockchain, Bitcoin und anderen Kryptowährungen bequem in die Mailbox erhalten.