Das Krypto-Update Woche 19: Bitcoin-Halving ahead

Krypto-Update von CoinPro.ch

Krypto-Update: Spannung in Richtung in Bitcoin-Halving beflügelt und polarisiert. 

Die Nr.1-Kryptowährung befindet sich vor dem dritten BTC Halving Event vor einem wegweisenden Ereignis. Fachleute streiten seit Monaten darüber, ob das Event bereits in den Kurs eingespeist worden ist. Währenddessen läuft der Bitcoin auf die magische 10.000 USD-Grenze zu. Wir werfen einen Blick auf die aktuellen Geschehnisse.

Bitcoin-Halving: Es gibt nicht nur optimistische Meinungen

Krypto-Update: Bitcoin zieht an

Eine turbulente Woche nähert sich dem Ende. Kurz vor dem bevorstehenden Halving Event streitet die Krypto-Community über den Einfluss der Reward Halbierung. Dabei stellt sich die Frage, wie die Miner auf die Veränderungen reagieren. Durch das BTC Halving Event werden die Coin Reards von 12,5 BTC auf 6,25 BTC pro geschürften Block halbiert. In der Folge sinkt die Inflationsrate auf einen Wert von ca. 1,8 %. Charttechnisch fällt der Termin in ein optimales Zeitfenster.

Perfektes Timing

Aktuell sprechen viele Indikatoren für einen anhaltenden Bull-Run. Der volatile Krypto-Markt orientiert sich seit mehreren Wochen an den traditionellen Märkten, welche sich zunehmend stabilisieren. Zudem befinden sich die Suchanfragen über Google und Co. nach dem Begriff „Bitcoin Halving“ auf einem Rekordniveau. Ein Durchbrechen der magischen 10.000 USD-Grenze könnte das digitale Gold in den Fokus des Mainstreams rücken. FOMO (fear of missing out) und Hype könnten das Handelsvolumen in den dreistelligen Milliarden-Bereich treiben.

Bitcoin-Kurs im Detail

Zum Zeitpunkt des Artikels steht der BTC bei einem Kurs von 9.406 CHF. In den vergangenen Tagen scheiterten die Bullen gleich mehrfach an dem Widerstand bei 9.511 CHF. Hier befindet sich die letzte Barriere vor dem Sprung in den fünfstelligen US-Dollar-Bereich. Die Unterstützungsbasis liegt nun bei 9.123 CHF. Das 24 Stunden-Volumen beträgt aktuell 46,6 Mrd. CHF. Sollten die Bullen in den kommenden Stunden zu einer neuen Kurs-Ralley ansetzen, könnte die Gesamtmarktkapitalisierung schnell über die 300 Mrd. CHF-Marke klettern. Ob dies für eine Abkapslung von den traditionellen Märkten reichen würde, bleibt jedoch fraglich. 

Bitcoin
M-Cap | CHF 543.394.447.280
CHF 28.545,33
2,87%

Krypto-Update: Bitcoin dominiert

Der Bitcoin Dominanz Index drück das Marktverhältnis zwischen dem Bitcoin und den alternativen Assets aus. Mit einem Wert von 67,1 % ist die Rollenverteilung klar definiert. Der Bitcoin gibt den Ton und die Altcoins folgen auf Schritt und Tritt. Allerdings könnte sich dieser Zustand zu einer wahren Win-Win-Situation entwickeln, da die Altcoins von dem Hype um den BTC profitieren.

Thriller steht bevor

Das anstehende Halving Event trifft auf eine optimale Ausgangssituation. Der Bitcoin bringt sich mit einem Wochenzuwachs von satten 800 CHF in eine gute Position und die Bullen scharren mit den Hufen. Die Hash Rate kletterte am Mittwoch auf neues Allzeithoch, das Netzwerk ist stabiler als je zuvor. Doch es bleiben Fragen offen: Wie reagieren die Miner auf die Halbierung der Rewards? Kann sich der BTC von traditionellen Märkten abkapseln? Wie viel frisches Kapital pumpt der Mainstream in den Krypto-Markt. Fest steht, dass die Spannung kaum grösser sein könnte.

Zu den aktuellen Kursen

Nach dem Krypto-Update: Noch mehr Krypto-News

Jetzt Beitrag teilen

CoinPro.ch verwendet Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr dazu