Home News Das Kurs-Update Woche 3: Bitcoin übersteht kritischen Kursrutsch

Das Kurs-Update Woche 3: Bitcoin übersteht kritischen Kursrutsch

von Julian Deutsch

Kurs-Update der Woche: Bitcoin schwankt und verliert Marktanteil. Dafür gewinnen viele DeFi-Coins wie Polkadot oder Aave.

Kurs-update Logo von CoinPro.ch

Kurs-Update: Bitcoin-Korrektur sorgt für Abverkäufe und DeFi-Coins pumpen.

In einer ereignisreichen Woche übersteht der Marktprimus eine Korrektur von über 20 %. Wie wichtig dieses Recovery in Wirklichkeit ist, zeigt sich am Samstag. Die Bullen marschieren erneut auf die magische 40.000 USD-Marke (35.656 CHF) zu und ein neues All Time-High liegt in der Luft. Zeitgleich kommt es in den Krypto-Charts zu spektakulären Positionswechseln. So erobert Polkadot Rang 4, während Ripple weiterhin unter den Nachwehen der SEC-Klage leidet. Wir werfen einen Blick auf die aktuelle Situation im Krypto-Space. 

Bitcoin-Kurs im Detail

Zur Redaktionszeit steht das „digitale Gold“ bei einem Kurs von 33.287 CHF, was einem Tagesminus von – 2,7 % entspricht. Im Wochenchart geht es für die führende Kryptowährung gar um – 7,9 % gen Süden. Dabei hätte es deutlich schlimmer kommen können: Nach einem verhaltenen Wochenstart konnten die Bären in der Nacht zum Dienstag das Kommando übernehmen und den BTC in der Folge um knappe – 27 % nach unten drücken. Der Dump endete erst bei einem Wochentief von 30.076 CHF und die Panik geisterte durch den Markt.

Korrektur sorgt für Abverkäufe

Wenn eine hohe Volatilität auf FUD (fear, uncertainty and doubt) trifft, entsteht eine optimale Grundlage für heftige Downtrends. Dieses Verhalten konnte man zum Wochenstart erneut beobachten, als besorgte Investoren schlagartig über 100 Mrd. CHF aus dem Markt zogen. Andere Anleger ordneten den Dip dagegen als überfällige Korrektur ein und nutzten die Gunst der Stunde für Nachkäufe. Und tatsächlich stehen zum Zeitpunkt des Artikels viele Indikatoren auf „Recovery“.

Kurs-Update: Auf diese Hürden kommt es jetzt an

Die Trendlinie bei 30.307 CHF entpuppte sich während des Dips als eine zuverlässige Unterstützungslinie. Trotz milliardenschweren Liquidationen von Futures-Kontrakten mussten die Bären an diesem Support eine Niederlage verzeichnen. Der Bitcoin erhält demnach einen wertvollen Support im 30.000 CHF-Bereich. Die Bullen bestätigten dieses Vertrauen am Donnerstag mit dem erneuten Sprung über die magische 40.000 USD-Marke. Jedoch können auch sie dieses Level scheinbar nicht dauerhaft halten. Nach einer turbulenten Achterbahnfahrt kehrt am Samstag ein wenig Ruhe ein. Aktuell befinden sich die nächsten Widerstände bei 33.873 CHF, 34.586 CHF und 36.656 CHF.

Bitcoin
M-Cap | CHF 885.751.485.630
CHF 47.458,99
0,83%

Jetzt Bitcoin kaufen

Bitcoin Dominanz Index sinkt

Die alternativen Assets können in dieser Woche wichtige Marktanteile zurückerobern. Im Moment liegen 620,2 Mrd. CHF der Gesamtmarktkapitalisierung (931,4 Mrd. CHF) in BTC-Investments. Dies entspricht einem BTC Dominanz Index in Höhe von 67 %. Demnach nähren Ethereum und Co. die Hoffnungen auf eine Altcoin Season. Nicht wenige Fachleute gehen von einer Wiederholung der Ereignisse aus dem Jahr 2018 aus. Damals konsolidierte der BTC knapp unter der magischen 20.000 USD-Marke, bevor unzählige Altcoins einen historischen Bull Run auf das Krypto-Parkett zauberten.

Kurs-Update: Ein Blick auf die Altcoins

Ethereum (aktueller Kurs: 1.076 CHF) hält weiter Kurs auf das bisherige Allzeithoch (1.401 CHF). Mit einer Marktkapitalisierungsdominanz von 13,2 % verteidigt der Smart-Contract-Coin seine Position als zweitgrösste Kryptowährung. Weiter hinten gibt es dagegen aufsehenerregende Veränderungen. Nachdem mehrere Kryptobörsen mit Streichungen auf die SEC-Klage gegen Ripple reagiert haben, verliert der „Bitcoin der Banken“ nicht nur Millionen US-Kunden, sondern ebenso die Position unter den 4 grössten Kryptoassets, Diesen Rang übernimmt im Gegenzug Polkadot nach einem beeindruckenden Bull Run (+ 75,4 % in den vergangenen 7 Tagen). Neben DOT machen in dieser Woche vor allem DeFi-Projekte wie Aave (+ 76 %), Uniswap (+ 32 %) Maker (+ 47 %) und Sushi (+ 57 %) auf sich aufmerksam.

Polkadot
M-Cap | CHF 31.004.249.072
CHF 31,85
0,06%

Jetzt Polkadot kaufen.

Nach dem Kurs-Update: Aktuelle News

Jetzt Beitrag teilen

Das könnte Dir auch gefallen

CoinPro.ch Newsletter

Jetzt für den CoinPro.ch E-Mail Newsletter anmelden und regelmässig die wichtigsten News und Hintergründe rund um Blockchain, Bitcoin und anderen Kryptowährungen bequem in die Mailbox erhalten.