Das Kurs-Update Woche 42: Ethereum Allzeithoch und Shiba Inu polarisiert

Kurs-update Logo von CoinPro.ch

Kurs-Update: Ethereum mit neuem Allzeithoch, Bitcoin-Kurs bleibt stabil und Shiba Inu polarisiert.

Nachdem das „digitale Gold“ in der Vorwoche ein neues All Time-High (61.909 CHF) markieren konnte, präsentiert sich die 60.000 USD-Marke (54.695 CHF) in dieser Woche als eine hartnäckige Barriere auf dem Weg zu alter Stärke. Zeitgleich sorgen gleich mehrere Altcoins für Furore. Während Ethereum auf einen neuen Bestwert klettert, versetzt Shiba Inu viele Krypto-Investoren und Retailer in Ekstase. Wir werfen einen Blick auf die aktuelle Marktsituation.

Bitcoin-Kurs im Detail

Der Branchenprimus begibt sich in dieser Woche auf eine turbulente Berg- und Talfahrt und die 60.000 USD-Marke (54.695 CHF) entpuppt sich erneut als richtungsweisender Dreh- und Angelpunkt. Nach mehreren hochvolatilen Dumps wird die Nr.1-Kryptowährung zum Zeitpunkt des Artikels bei einem Kurs von 55.608 CHF gehandelt. Ein steigendes Handelsvolumen (45,5 Mrd. CHF) deutet auf das zunehmende Interesse vieler Anleger hin und es liegt die Vermutung nahe, dass immer mehr Retailer den Weg ins Krypto-Space finden.

Bitcoin
M-Cap | CHF 655.765.525.783
CHF 35.175,01
3,02%

Jetzt Bitcoin kaufen

Wie geht es weiter?

Aus der bullishen Perspektive befinden sich die nächsten Widerstandslinien bei 56.518 CHF, 58.341 CHF und 59.075 CHF (dem ATH aus dem April). Nach unten könnte die 60.000 USD-Marke (54.695 CHF) zu einer wichtigen Unterstützungslinie mutieren. Obwohl ein Fear & Greed Index von 70 auf ein bullishes Sentiment hindeutet, fürchten einige Analysten weiterhin eine Wiederholung des Fraktals aus den Jahren 2013 und 2014. Damals begab sich die Nr.1-Kryptowährung nach einem „Double Top“ in einen längeren Bärenmarkt.

Altcoin Season Part 2?

Ein sinkender BTC Dominanz Index deutet auf eine Entkopplung der alternativen Assets hin. Aktuell befinden sich 1,05 Billionen CHF der gesamten Marktkapitalisierung (2,73) in BTC-Anlagen. Dieses Verhältnis entspricht einem BTC Dominanz Index von 42,2 %. Demnach nutzen die Altcoins die momentane Marktlage, um wichtige Marktanteile zurückzuerobern.

Kurs-Update: Ethereum mit neuem Allzeithoch

Ethereum gelingt am Freitag der Sprung über die magische 4.000 CHF-Grenze. In einer fulminanten Kursrallye katapultiert sich der Smart Contract-Coin auf ein neues All Time-High bei 4.025 CHF und befeuert Hoffnungen auf eine Fortsetzung der Altcoin Season 2021. Mit einer Market Cap von 467 Mrd. CHF beansprucht der führende Altcoin eine Marktkapitalisierungsdominanz von nunmehr 18,8 %.

Ethereum
M-Cap | CHF 281.712.338.847
CHF 2.419,26
5,92%

Jetzt Ethereum kaufen

Shiba Inu elektrisiert Krypto-Space

Shiba Inu kann in dieser Woche gleich mehrere Meilensteine feiern. Nach einem Wochenplus von + 121 % gibt der „Meme-Coin“ nicht nur sein Debüt in den Top 10 der Krypto-Charts, sondern zieht in der Folge erstmals an Konkurrent Dogecoin vorbei. Zum Zeitpunkt des Artikels steht SHIB bei einem Kurs von 0,00006413 CHF und einer Market Cap von 35,3 Mrd. CHF.

Shiba Inu
M-Cap | CHF 10.845.916.826
CHF 0,000020
3,54%

Shiba Inu: bei Bitpanda kaufen und am Kurs profitieren

Die Gewinner der Woche

Safemoon meldet sich in dieser Woche mit einem Kurssprung von + 120 % zurück. Im Vorfeld des „v2“-Releases klettert SFM auf einen Kurs von 0,00000470 CHF. In den Krypto-Charts rangiert die „Static farming platform“ auf Position 60. Weiter hinten können derweilen Projekte wie Decentraland (+ 46,5 % im Wochenchart), Osmosis (+ 24,2 % im Wochenchart), Convex Finance (+ 41,9 % im Wochenchart), YooShi (+ 468,1% im Wochenchart) und Baby Doge Coin (+ 101 % im Wochenchart) auf sich aufmerksam machen.

Nach dem Kurs-Update: Aktuelle News

Jetzt Beitrag teilen

CoinPro.ch verwendet Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr dazu