Home Kurse Der tagesaktuelle Cardano Kurs (ADA)

Der tagesaktuelle Cardano Kurs (ADA)

von Paul

Die digitale Währung Cardano (ADA) gehört seit langer Zeit immer zu den Top20 der wichtigsten Kryptowährungen nach Marktkapitalisierung.

Cardano machte erst kürzlich im neuen Jahr 2020 wieder von sich reden. Charles Hoskinson – nicht nur einer der Cardano-Verantwortlichen, sondern auch einer der Ethereum-Gründer – liess viele Neuerungen rund um das System und die Cardano-Währung ADA durchblicken. Seit das Format 2015 startete, ist viel passiert, was die Nutzerzahlen sukzessive steigen liess. Das wesentliche Ziel der Entwicklungsarbeit war das Schaffen einer Krypto-Umgebung, die in vielerlei Hinsicht neue Wege beschreiten und dabei vor allem typische Fehler anderer Krypto-Systeme vermeiden sollte. Die Massnahmen waren durchaus von Erfolg gekrönt – die Community wächst und die Währung etabliert sich stetig. Gerade in der Welt der Wissenschaft findet das Projekt auch im fünften Jahr auf grossen Anklang. Kein Wunder, arbeiten doch etliche Forscher an der Entwicklung mit. Der aktuelle Cardano Kurs:

Cardano
M-Cap | CHF 4.474.353.514
CHF 0,143394
4,96%

 Entwicklung von Cardano seit dem Jahr 2014

Die Entwickler des Unternehmens IOHK sind angetreten, um einige der drängendsten Probleme der Blockchain-Welt zu lösen. Darüber hinaus spielten die Aspekte der Nachhaltigkeit – das Mining von Währungen wie dem Bitcoin verbraucht massenhaft Strom – oder der „Interoperabilität“ mit anderen Systemen der Branche eine zentrale Rolle. Auf Börsen tauchte der Coin erst allmählich und etwa ab Ende 2017 zunehmend in Erscheinung. Inzwischen hat sich das Format durchgesetzt und hielt bei nahezu allen grossen Börsen Einzug. Ende Februar 2020 belegt der Coin ADA (mit einer Marktkapitalisierung von rund 1,26 Mrd. US-Dollar (Quelle: coinmarketcap) auf Rang 12 der grössten Kryptosysteme. Die Entwickler kündigten zuletzt einige technische Neuerungen an, die durchaus das Potenzial für steigende Kurs und mehr Bekanntheit des Systems birgt. Cardano zeichnet sich für Fans vor allem durch die flexible Skalierbarkeit und die günstige Anwendung vor anderen Blockchain-Systemen aus.

Jetzt Cardano bei Bitpanda kaufen

Technologie und Geschichte hinter Cardano

Eines der elementaren Ziele des Systeme Cardano auf Basis der Blockchain Technologie: die Unterstützung und Förderung vielversprechender Wachstumsmärkte in puncto Dezentralisierung. Niedrige Kosten, hohe Sicherheitsstandards und eine ausgezeichnete Skalierbarkeit – auch und gerade mit Blick auf denzentral geschlossene Verträge und Anwendungsentwicklungen – sind drei Grundpfeiler des Projekts. Anders als einige andere Systeme widmete sich das Cardano-Projekt von Anfang an offen der Frage nach möglichen staatlichen Regulierungen. Aufsicht und User-Privatsphäre sollen in Einklang miteinander gebracht werden. Das zugrunde liegende Protokoll des Systems, welches in Schichten entwickelt wurde, wurde unter Berücksichtigung höchster wissenschaftlicher sowie wirtschaftlicher Programmier-Standards gestaltet. Für rechtliche und demokratische Sicherheit wird ein Governance-System sorgen, das mit der Zeit entstehen wird.

Überwacht wird die weitere Entwicklung inzwischen auch durch die in der Schweiz beheimatete Cardano Foundation. Grundlage für Cardanos ADA-Coin ist ein Haskell-Code. Rund drei Milliarden potenzielle Anwender weltweit sehen die Entwickler als Zielgruppe und meinen damit all jene, die weiter Zugriff auf traditionelle Bankkonten noch anderen Dienstleistungen der Finanzwelt haben.

Cardano Kurs: kaufen oder traden

Sie möchten Cardano (ADA) kaufen? Dann haben Sie die erste wichtige Entscheidung bereits getroffen. Es bieten sich mehrere Wege für den Einstieg an. Der Markt für Derivate mit Bezug zu digitalen Währungen wächst mit Produkten wie Differenzkontrakten (CFD), Optionen und Futures stetig. Auch Cardano findet sich auf Broker-Seiten als möglicher Coin für den CFD-Handel. Durch die besondere Funktion der Produkte können Sie nicht nur bei einem steigenden ADA bzw. Cardano Kurs Gewinne mitnehmen. Gezielte Positionen auf einen fallenden Kurs erlauben Nutzern das Absichern der Cardano-Coin in der Wallet. Einen übereilten Verkauf physisch erworbener ADA können sich Investoren so ersparen. Mit den richtigen Entscheidungen lassen sich Verluste im Fall der Fälle vollends abfedern. Der Cardano Direktkauf auf Kryptobörsen und Marktplätzen für die Vermittlung zwischen Käufern und Verkäufern ist die sprichwörtliche zweite Seite der Medaille.

Cardano kaufen:

Jetzt Beitrag teilen

Das könnte Dir auch gefallen

CoinPro.ch Newsletter

Jetzt für den CoinPro.ch E-Mail Newsletter anmelden und regelmässig die wichtigsten News und Hintergründe rund um Blockchain, Bitcoin und anderen Kryptowährungen bequem in die Mailbox erhalten.