Aktueller Cardano (ADA) Kurs in CHF, EUR und USD

Immer wieder sorgt der Cardano Kurs für Schlagzeilen. In diesem Fall ist die Kryptowährung von Gründer Charles Hoskinson also keine Ausnahme. Cardano machte erst kürzlich im neuen Jahr 2020 wieder von sich reden. Charles Hoskinson – nicht nur einer der Cardano-Verantwortlichen, sondern auch einer der Ethereum-Gründer – liess viele Neuerungen rund um das System und die Cardano-Währung ADA durchblicken.

Seit das Format 2015 startete, ist viel passiert, was die Nutzerzahlen sukzessive steigen liess. Das wesentliche Ziel der Entwicklungsarbeit war das Schaffen einer Krypto-Umgebung, die in vielerlei Hinsicht neue Wege beschreiten und dabei vor allem typische Fehler anderer Krypto-Systeme vermeiden sollte. Die Massnahmen waren durchaus von Erfolg gekrönt – die Community wächst und die Währung etabliert sich stetig. Gerade in der Welt der Wissenschaft findet das Projekt auch im fünften Jahr auf grossen Anklang. Kein Wunder, arbeiten doch etliche Forscher an der Entwicklung mit.

Der aktuelle Cardano Kurs in CHF

Im Folgenden siehst Du den ADA Kurs in CHF seit Beginn des Cardano-Protokolls. Den Zeitrahmen kannst Du dabei selbst auswählen und Dir so die Entwicklung des Cardano Preises anschauen.

Cardano
M-Cap | CHF 12.740.190.016
CHF 0,363709
1,48%

Jetzt Cardano bei Bitvavo handeln – 10 EUR Bonus

Cardano Kurs: So entsteht der ADA Preis

Der Cardano bzw. ADA Kurs entsteht durch den Handel auf Krypto-Börsen. Das bedeutet, dass Besitzer der ADA-Kryptowährung auf einer Krypto-Börse ihre Cardano Coins zu einem von ihnen gewünschten Kurs anbieten. Findet sich ein Käufer, der bereit ist ADA zu diesem Kurs zu kaufen, findet ein Inhaberwechsel statt. Es gilt daher das einfache Prinzip von Angebot und Nachfrage. Der Cardano Kurs kommt damit genauso zustande wie der Ethereum Kurs oder der Kurs der grössten Kryptowährung Bitcoin.

Nach der Anzeige weiterlesen

Cardano (Kurs) Entwicklung seit 2017

Die native Kryptowährung der Cardano-Blockchain wurde im September 2017 in Umlauf gebracht. Seitdem kann sich ADA über eine steigende Nachfrage freuen. Das zeigt auch ein Blick auf den Cardano-Kurs. Zu Beginn wurde Cardano (ADA) noch für unter 0,03 CHF gehandelt, ehe ADA bereits im Dezember 2017 zeitweise auf über 1,00 CHF ansteigen konnte. Damit positionierte sich Cardano binnen weniger Monate unter den grössten Kryptowährungen nach Marktkapitalisierung. Daran hat sich bis heute (Stand: Februar 2023) nichts geändert.

Zwar notiert der Cardano Kurs aktuell mit rund 0,36 CHF deutlich unter dem Allzeithoch von 2,87 CHF vom 2. September 2021, dennoch reicht es für eine Marktkapitalisierung von rund 13,5 Milliarden CHF und Rang acht unter den teuersten Kryptowährungen.

Cardano Kurs in CHF: Das solltest Du wissen

Die Kryptowährung ADA wird grösstenteils in USD gehandelt. Der Cardano-Handel mit CHF oder EUR nimmt nur einen sehr geringen Anteil am gesamten Handelsvolumen ein. Das bedeutet für Dich, dass stets auch ein Wechselkursrisiko vorliegt, wenn Du in der Schweiz Cardano kaufen solltest. Auch wenn der Cardano-Kurs in US-Dollar nicht an Wert verlieren sollte, könntest Du mit Cardano Geld verlieren, wenn der US-Dollar im Vergleich zum Schweizer Franken an Wert zulegt. Es ist also auch immer der CHF/USD-Kurs von Bedeutung, wenn es darum geht, den ADA Preis korrekt einzuschätzen.

Vom ADA Kurs profitieren: kaufen oder traden

Du möchtest Cardano (ADA) kaufen? Dann hast Du die erste wichtige Entscheidung bereits getroffen. Es bieten sich mehrere Wege für den Einstieg an. Der Markt für Derivate mit Bezug zu digitalen Währungen wächst mit Produkten wie Differenzkontrakten (CFD), Optionen und Futures stetig. Auch Cardano findet sich auf Broker-Seiten als möglicher Coin für den CFD-Handel. Durch die besondere Funktion der Produkte kannst Du nicht nur bei einem steigenden ADA bzw. Cardano Kurs Gewinne mitnehmen. Gezielte Positionen auf einen fallenden Kurs erlauben Nutzern das Absichern der Cardano-Coin in der Wallet. Einen übereilten Verkauf physisch erworbener ADA können sich Investoren so ersparen.

Das geht beispielsweise über unseren Vergleichssieger Plus500. In unserem Plus500 Testbericht haben wir ausführliche Informationen zur Handelsplattform. Mit den richtigen Entscheidungen lassen sich Verluste im Fall der Fälle vollends abfedern. Der Cardano Direktkauf auf Kryptobörsen und Marktplätzen für die Vermittlung zwischen Käufern und Verkäufern ist die sprichwörtliche zweite Seite der Medaille. Das geht beispielsweise bei der deutschsprachigen Handelsplattform Bitvavo bereits ab 0,25 Prozent Handelsgebühren. Jetzt Cardano bei Bitvavo handeln

Jetzt Beitrag teilen

CoinPro.ch verwendet Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr dazu