Home News Erstes Bitcoin Cash Halving – welche Auswirkungen bringt das Event mit sich?

Erstes Bitcoin Cash Halving – welche Auswirkungen bringt das Event mit sich?

von Paul

Der Preis des kleinen Bitcoin zeigte nach dem erstes Bitcoin Cash Halving wenig Veränderung. Allerdings verliessen Miner das Netzwerk.

Logo von Bitcoin Cash

Bitcoin Cash (BCH), die fünftgrösste Kryptowährung nach Marktkapitalisierung, hat gerade ihr erstes Halving hinter sich. Das Ereignis reduziert die Menge an BCH, die jeder Miner für die Überprüfung von Transaktionen im Netzwerk verdienen kann und senkt die Belohnung für jeden neuen Block von 12,5 auf 6,25 BCH. welche Auswirkungen bringt das Bitcoin Cash Halving mit sich?

Händler und Hodler prüfen aktuell, ob und wie sich die Halbierung auf den Preis von BCH auswirkt, da die Produktionsrate dieser Kryptowährung ab sofort um 50% sinkt. Die Ereignisse wirken sich wahrscheinlich auch auf die Hash-Rate aus, die die Menge an Rechenleistung misst, die Miner zur Validierung von Transaktionen verwenden. Eine höhere Hash-Rate weist auf ein sichereres Netzwerk hin. Während die Bitcoin Cash-Hash-Rate nach Angaben von BitInfoCharts derzeit konstant bleibt, sind die langfristigen Auswirkungen auf Miner noch abzuwarten.

Bitcoin Cash Halving: Miner verlassen das BCH-Neztwerk?

Ryan Watkins, ein Forscher bei Messari, verfolgt die Daten von Fork Monitor, die darauf hindeuten, dass Bitcoin Cash Miner möglicherweise das Netzwerk verlassen.

„Bitcoin Cash hat gerade seine erste Halbierung erfahren. Zu aktuellen BCH Preisen werden die täglichen Minereinnahmen von 471.600 USD auf 235.800 USD sinken. Laut Fork Monitor hat BCH in den ersten 2 Stunden seit dem Halving nur 1 Block abgebaut, was darauf hinweist, dass Miner das Netzwerk möglicherweise bereits verlassen haben“, erklärt Watkins.

Bitcoin Cash wird derzeit weiterhin bei ca. 260 USD gehandelt, sodass das Halbing soweit keinen bemerkenswerten Einfluss auf den Preis hatte. Bitcoin Satoshi Vision (BSV) soll ebenfalls sein Halving in ungefähr zwei Tagen erreichen. Als die beiden grössten „Bitcoin-Gabeln“ weisen sowohl BCH als auch BSV in den letzten 30 Tagen Preisgewinne auf.

Bitcoin-Halving als Nächstes

Krypto-Enthusiasten sind auf das Halving von Bitcoin (BTC) gespannt, das nächsten Monat stattfinden wird. Bitcoin bewegt sich derzeit bei 7.250 USD, nachdem es sich von einem Crash im März erholte, bei dem die führende Kryptowährung in Folge von Ausverkauf und der Coronavirus-Krise unter 4.000 USD gesunken war.

Analysten sind überzeugt, dass das kommende BTC-Halving alles verändern wird. Dazu demonstriert der Analyst PlanB die Bedeutung des Bitcoin-Halvings, indem er einen Vergleich mit anderen begrenzten Rohstoffen macht. Auch andere Faktoren weisen darauf hin, dass sich Bitcoin und der Krypto-Markt in der Zeit nach Corona stabil weiterentwickeln werden.

Bitcoin Cash bei BitPanda kaufen

Mehr News zu Bitcoin Cash

Jetzt Beitrag teilen

Das könnte Dir auch gefallen

CoinPro.ch Newsletter

Jetzt für den CoinPro.ch E-Mail Newsletter anmelden und regelmässig die wichtigsten News und Hintergründe rund um Blockchain, Bitcoin und anderen Kryptowährungen bequem in die Mailbox erhalten.