Der Kryptomarkt hat sich schnell vom gestrigen Kursrücksetzer erholen können. Während Bitcoin mit rund 40.800 US-Dollar wieder klar über der 40.000 Dollarmarke notiert, sorgt wieder einmal das Protokoll für algorithmische Stablecoins, Terra (LUNA), für Freude bei den Anlegen. Auch der Stablecoin TerraUSD (UST) erfreut sich immer grösserer Beliebtheit.

Terra (LUNA) Kurs bei über 90 Dollar

Der Terra (Luna) Kurs ist in den letzten 24 Stunden insgesamt stolze 12 Prozentpunkte angestiegen. Andere Kryptowährungen haben trotz des Aufwärtstrends deutlich weniger Verluste wiedergutmachen können. Die Marktkapitalisierung von 32 Milliarden US-Dollar reicht für Platz acht der wertvollsten Kryptowährungen auf dem Markt.

Terra Luna Classic
M-Cap | CHF 938.404.881
CHF 0,000156
1,15%

Jetzt Terra Luna handeln

Vor exakt zwei Wochen, am 5. April 2022, hatte Terra Luna mit einem Kurs von 119 US-Dollar das bisherige Allzeithoch erreicht. Lange konnte LUNA diesen Kurs allerdings nicht halten. So fiel der Kurs über die Feiertage auf bis zu 77 US-Dollar. Das unterstreicht einmal mehr die unglaubliche Volatilität von Terra (LUNA). Die Entwicklung zeigt mittelfristig allerdings weiter nach oben. Vor einem Jahr notierte LUNA gerade einmal bei rund 13 US-Dollar. Auch die Tatsache, dass die LUNA Foundation den Stablecoin TerraUSD (UST) mit anderen Kryptowährungen wie Bitcoin deckt, kam gut bei vielen Investoren an.

Nach der Anzeige weiterlesen

UST nun drittgrösster Stablecoin

Terra ist als Ökosystem für algorithmische Stablecoins konzipiert worden. Immer wichtiger wird hierbei der Stablecoin UST im gesamten Krypto-Ökosystem. Mit einer Marktkapitalisierung von 17,6 Milliarden US-Dollar ist UST nun an BUSD (17,35 Milliarden US-Dollar) vorbeigezogen und damit nach Tether (USDT) und USD Coin (USDC) der drittgrösste Stablecoin. Damit entspricht das Wachstum von UST in den letzten 3 Monaten stolze 70 Prozent. USDT und USDC sind mit einer Marktkapitalisierung von rund 83 respektive 50 Milliarden US-Dollar allerdings weiterhin deutlich mehr wert. Zieht man alle Kryptowährungen in Betracht, befindet sich UST auf Rang 13, während Tether (Rang 3) und USD Coin (Rang 5) in den Top 5 vertreten sind. Mit Stablecoins können Anleger in DeFi-Protokollen oftmals Zinsen von bis zu 20 Prozent erhalten. Auch für Gewinnmitnahmen werden Stablecoins gerne genutzt.

Weitere Krypto News

Jetzt Beitrag teilen

CoinPro.ch verwendet Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr dazu