Kurs-Update Woche 26: Bitcoin im anhaltenden Downtrend

Kurs-update Logo von CoinPro.ch

Kurs-Update: Die Bären erhöhen auch in dieser Woche den Druck auf die führende Kryptowährung.

In der Folge des Drucks fällt BTC unter die magische 20.000 USD-Marke fällt und seitdem dort verharrt. Statistisch gesehen endet für BTC damit ein historisch katastrophales Quartal, nie zuvor ist der First Mover in einem Zeitraum von drei Monaten stärker gefallen. Wir werfen einen Blick auf die aktuelle Marktsituation im Krypto-Space.

Bitcoin-Kurs im Detail

Der Krypto-Winter geht in die nächste Runde! Zum Zeitpunkt des Artikels steht der Branchenprimus bei einem Kurs von 18.732 CHF, was einem Wochenminus von – 7,7 % entspricht. Demnach fällt BTC zum Juli-Start unter das Vorjahresniveau (Stand 1. Juli 2021: 20.203 CHF) und unter das ATH aus dem Bullenzyklus 2017-2018. Innerhalb von nur acht Monaten hat sich das „digitale Gold“ um – 70 % von seinem bisherigen All Time-High distanziert. Zeitgleich verdeutlicht ein Fear & Greed Index von das bearishe Marktsentiment.

  • bitcoin
  • Bitcoin
    (BTC)
  • Preis
    $68,322.00
  • Marktkapitalisierung
    $1.35 T

Jetzt Bitcoin kaufen

Gründe für den Dip

Eine Reihe von Negativschlagzeilen hat das Krypto-Space in den vergangenen Wochen in eine handfeste Krise befördert. Während das Krypto-Space weiterhin unter dem Terra Luna-Debakel und den Deleveraging-Turbulenzen grosser Krypto-Zahlungsdienste leidet, erschweren makroökonomische Entwicklungen eine schnelle Erholung. Erneut wird hierbei die starke Korrelation zu den traditionellen Märkten deutlich. Nachdem S&P 500 aufgrund von Konjunktur- und Inflationsängsten das schlechteste Halbjahr seit 1970 verzeichnen muss, ziehen immer mehr Anleger ihr Kapital vom Krypto-Markt ab.

Kurs-Update: Wie geht es weiter?

Aus der bullishen Perspektive richtet sich der Fokus der Anleger am Wochenende auf die wegweisende 20.000 USD-Marke, welche eine psychologische Barriere darstellt. Nach unten liegen die Hoffnungen der Bitcoiner währenddessen auf den Supportlinien bei 18.279 CHF und 17.894 CHF.

Bitcoin Dominanz Index hält sich über der 40 %-Marke

Der Bitcoin Dominanz Index ist ein wichtiger Indikator, um das Kräfteverhältnis zwischen BTC, Altcoins und Stablecoins zu bestimmen. Aktuell befinden sich 357,5 Mrd. CHF der gesamten Marktkapitalisierung (874,5 Mrd. CHF) in BTC-Investitionen. Diese Relation entspricht einem BTC Dominanz Index in Höhe von 40,9 %. Zum Vergleich: Mit einer Market Cap von 122,2 Mrd. CHF beansprucht der führende Altcoin Ethereum eine Marktkapitalisierungsdominanz von 14 %. Die Stablecoins befinden sich zur selben Zeit weiter auf dem Vormarsch. Tether, USD Coin und Binance USD belegen in den Krypto-Trends die Positionen 3, 4 und 6.

Altcoins rutschen weiter ab

Ethereum muss in dieser Woche einen Kursrutsch in Höhe von – 7 % verzeichnen. Zum Zeitpunkt des Artikels steht der Smart Contract-Coin bei einem Kurs von 1.023 CHF, es droht der erneute Dip unter die magische 1.000 CHF-Marke. Lediglich Solana muss unter den Top 10-Coins (- 15 % im Wochenchart) noch heftigere Verluste hinnehmen.

  • ethereum
  • Ethereum
    (ETH)
  • Preis
    $3,565.37
  • Marktkapitalisierung
    $428.46 B

Jetzt einsteigen und vom Kurs-Update profitieren: Ethereum kaufen

Gegen den Strom

Nur wenige Projekte können in dieser Woche eine Gegenbewegung einleiten und sich aus den Fängen des First Movers befreien. Dogecoin (+ 2,3 % im Wochenchart), LEO Tok3n (+ 2,3 % im Wochenchart), OKB (+ 6 % im Wochenchart), The Sandbox (+ 6,3 % im Wochenchart) und Tenset (+ 10 % im Wochenchart) zählen zu den wenigen Ausnahmen.

Nach dem Kurs-Update: Aktuelle News

Jetzt Beitrag teilen