Home Praxis Bitcoin – Preisentwicklung vom Start bis heute

Bitcoin – Preisentwicklung vom Start bis heute

von Redaktion CoinPro.ch

Den Bitcoin gibt es als führende Kryptowährung jetzt schon über zehn Jahre. Sehr interessant ist die Bitcoin-Preisentwicklung vom Start bis heute, denn der Wert eines einzelnen Bitcoin hat sich in den vergangenen neun Jahren extrem erhöht.

Bitcoin-Preisentwicklung vom Start bis heute
Der Bitcoin Preis in den ersten Jahren

Zwar existiert der Bitcoin mittlerweile seit fast zehn Jahren, nämlich seit 2009, allerdings konnte die Kryptowährung in den Anfängen kaum bis gar nicht gehandelt werden. Die ersten Preisnotierungen stammen aus Mitte 2011, als der Bitcoin immerhin schon mehr als zwei Franken an Wert hatte. Zuvor wurden in den Anfängen für einen Bitcoin teilweise weniger als zehn Rappen bezahlt. Dies erklärt aus der Tatsache, dass der Bitcoin in den ersten Jahren praktisch kaum von Bedeutung war und nur Insider diese Kryptowährung kannten. Aber die Bitcoin-Preisentwicklung ging dann sukzessive nach oben.

Bitcoin Preise von 2012 bis 2014

Mitte 2012 schaffte es der Bitcoin um erstmal, die Marke von zehn Franken je Coin zu überschreiten. Anschliessend dauerte es gar nicht lange, bis sogar der Wert eines Bitcoin von über 50 und kurz darauf von über 100 Franken überschritten wurde. Eine regelrechte Kursexplosion gab es insbesondere zwischen Februar und Juni 2013. Innerhalb dieses kurzen Zeitraumes stieg der Bitcoin Preis nämlich von unter zehn auf über 100 Franken an. Ende 2013 übersprang der Bitcoin sogar die 200-Franken-Marke, um wenige Monate später erstmals über 500 Franken zu notieren.

Der Bitcoin zwischen 2014 und 2017

Zwischen 2014 und Anfang 2017 gab es zunächst einmal keine grösseren Kursbewegungen beim Bitcoin. Innerhalb dieser Zeitspanne bewegten sich die Kurse meistens zwischen 200 Franken als Untergrenze bis zu einem Wert von etwas mehr als 500 Franken in der Spitze. Eine regelrechte Kursexplosion gab es hingegen im vergangenen Jahr (2017). So stieg der Bitcoin Kurs von unter 1.000 Franken zu Beginn des Jahres 2017 bis auf über 17.000 Franken in der Spitze an. Dies entspricht einer Performance von über 1.700 Prozent.

Der Bitcoin Preis heute

Seit Ende des vergangenen Jahres ist der Preis des Bitcoin deutlich zurückgegangen. Kostete ein Bitcoin Ende des vergangenen Jahres in der Spitze noch über 17.000 Franken, so rutschte der Wert der führenden Kryptowährung insbesondere im Februar dieses Jahres auf unter 7.000 Franken je Bitcoin ab. Ende des letzten Jahres, hat sich der Bitcoin vom Preis weitestgehend stabilisiert und notierte im ersten Quartal 2019 bei rund 6.500 Schweizer Franken.

In der jetzigen Phase pendelt der Preis zwischen 7.500 – 8.000 Franken. Experten erwarten aber aufgrund der weiter fortschreitenden Adoption, dass der sog. Boden erreicht ist (und der Kryptowinter überwunden sei), und die Kurse wieder steigen werden.

Unsere Empfehlung: Wenn Sie Bitcoins als CFD kaufen oder verkaufen möchten, können Sie unter anderem Plus500 (Hinweis: CFD Service. Kapital unterliegt einem Risiko). Plus500 bietet übrigens Ein­zahlung per Kredit­karte und PayPal an, sowie eine sehr schnelle Konto­eröffnung. Natürlich können Sie auch jeden anderen CFD-Broker Ihrer Wahl nutzen.

Bitcoin kaufen und von der künftigen Bitcoin-Preisentwicklung profitieren? Hier erklären wir es in unseren Anleitung: Bitcoin kaufen.

Jetzt Beitrag teilen

Das könnte Dir auch gefallen