AML/Anti-Geldwäsche-Massnahmen

Im Kampf gegen die Umgehung von Massnahmen zur Bekämpfung der Geldwäsche kommen zahlreiche Anti-Geldwäsche-Massnahmen zum Einsatz. Lizenzierte Kryptobörsen und -Handelsplätze sind per Gesetz zur Einhaltung solcher Richtlinien verpflichtet. Das internationale Kürzel lautet AML und steht für „Anti-money laundering“.

CoinPro.ch verwendet Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr dazu