Second Layer

Als Lösung nach dem Second-Layer-Ansatz (auch bekannt als State-Channel) wird eine Plattform bezeichnet, die ausserhalb einer Blockchain Transaktionen nach dem Peer-to-Peer-Ansatz ausführt. Diese Transaktionen werden zwischen zwei Parteien abgewickelt, die dem Vorgang zustimmen. Zusätzlich gibt es eine dritte Partei, der die Aufgabe der Überwachung bei Transaktionen zukommt und die garantiert, dass der Gegenwert der besagten Transaktionen berechtigt ist.

CoinPro.ch verwendet Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr dazu