Tangle

Wie die Blockchain ist die Tangle, wie sie im System von IOTA Verwendung findet, eine verteilte Datenbank in Peer-to-Peer-Netzwerken. Um eine Transaktion ausführen zu können, sind IOTA-Nutzer verpflichtet, zwei oder mehr andere Transaktionen zu validieren.

Was ist der Tangle?

Nach der Einführung von Bitcoin im Jahr 2008 ist die Blockchain-Technologie zu einem Begriff geworden. Unter einer Blockchain versteht man eine verteilte Datenbank, die eine unveränderliche Aufzeichnung von Transaktionen und digitalen Assets ermöglicht. Es gibt jedoch eine weitere Technologie, die als Tangle bezeichnet wird und behauptet, die Blockchain zu übertreffen.

Bei dem Tangle handelt es sich um eine Distributed-Ledger-Technologie, die von der IOTA Foundation entwickelt wurde. Im Grunde verfolgt sie denselben Zweck wie die Blockchain: die einfache und sichere Abwicklung von Transaktionen in einer dezentralen Umgebung. Im Gegensatz zur Blockchain-Technologie basiert Tangle jedoch nicht auf einer Kette von Blöcken, sondern auf einem gerichteten azyklischen Graphen (DAG). Dieser DAG ist ebenso wie die Blockchain eine verteilte Datenbank, auch gibt es keine zentrale Autorität oder Instanz wie beispielsweise eine Bank oder Regierung.

Der Unterschied liegt darin, dass Transaktionen nicht wie bei der Blockchain-Technologie in Blöcken gruppiert und linear verknüpft werden, sondern als eine Verkettung von Transaktionen dargestellt werden. Der Tangle-Graph kann als eine Art Netzwerk von Transaktionen betrachtet werden.

Tangle verstehen

Um diese Technik besser verstehen zu können, betrachten wir folgende Analogie: Person A, B und C möchten über ein Blockchain-basiertes System kommunizieren. Dafür müsste A eine Information an B übergeben, welche diese dann an C weiterleitet. Wesentlich schneller und effizienter wäre es jedoch, wenn A die Information direkt an C übergeben würde.

Genau das ist der Unterschied einer Blockchain und der DAG-Technologie, in einfachen Worten. In einer Blockchain sind die Blöcke A, B und C miteinander verbunden. Damit eine Nachricht von A zu C gelangt, muss diese erst von B überprüft werden.

Bei einem DAG hingegen sind alle Netzwerkteilnehmer direkt miteinander verbunden, wodurch A eine Nachricht direkt an C senden und B gleichzeitig aktualisieren kann.

Wie funktioniert Tangle?

Im Tangle-Netzwerk werden Transaktionen von den Teilnehmern validiert, anstelle von Minern oder Validatoren innerhalb eines Blockchain-Netzwerks. Das bedeutet, dass jeder Teilnehmer, der eine Transaktion sendet, auch dazu beitragen kann, andere Transaktionen innerhalb des Netzwerks zu validieren.

Um gültig zu sein, muss jede einzelne Transaktion im Tangle-Netzwerk mindestens zwei andere Transaktionen bestätigen. Durch diese Bestätigung wird die Transaktion innerhalb des Netzes validiert und eine neue Transaktion kann ausgeführt werden. Im Gegensatz zur Blockchain-Technologie, gibt es bei Tangle keine Belohnungen für die Validierung von Transaktionen.

Ein weiteres wichtiges Merkmal der Tangle-Technologie ist, dass sie skalierbarer als die Blockchain ist. Das liegt daran, dass bei der Verwendung der Blockchain-Technologie jeder Knoten innerhalb des Netzwerks, jede Transaktion und jeden Block verarbeiten muss. Je größer das Netzwerk wird, desto mehr Ressourcen werden benötigt, um es zu betreiben. Im

Tangle-Netzwerk hingegen bestätigt jeder Knoten nur einen Teil der Transaktionen, was die Skalierbarkeit erhöht.

Vorteile von Tangle

Tangle bietet einige Vorteile gegenüber der Blockchain-Technologie. Einer der wichtigsten Vorteile ist, dass Tangle deutlich schneller ist. Da jeder Knoten in Tangle nur einen Teil der Transaktionen validieren muss, werden Transaktionen schneller abgewickelt als in der Blockchain. Es gibt auch keine Blockbestätigungen, die bei der Verwendung von Tangle erforderlich sind, was die Bestätigungszeit verringert.

Die Skalierbarkeit von Tangle ist ein weiterer Vorteil von Tangle. Das Netzwerk ist in der Lage, eine große Anzahl von Transaktionen gleichzeitig zu verarbeiten, ohne die Leistung zu beeinträchtigen. Im Gegensatz zur Blockchain-Technologie, bei der es bei einem großen Netzwerk zu Verzögerungen kommen kann, kann Tangle eine große Anzahl von Transaktionen gleichzeitig verarbeiten, ohne dass es zu Engpässen kommt.

Zudem bietet Tangle eine deutlich bessere Energieeffizienz. Bei der Blockchain-Technologie muss jeder Knoten innerhalb des Netzwerks eine große Menge an Rechenleistung aufwenden, um die Blockchain zu validieren. Im Tangle-Netzwerk hingegen werden die Validierungen von den Teilnehmern durchgeführt, was weniger Rechenleistung erfordert.

Welche Anwendungsfälle hat Tangle?

Die Tangle-Technologie bietet eine Vielzahl an Anwendungsfällen. Einer davon ist das sogenannte Internet of Things (IoT). Da Tangle sehr schnell und skalierbar ist, kann es für die Übertragung von Daten und Transaktionen innerhalb eines IoT-Netzwerks eingesetzt werden. Da das IoT-Netzwerk immer größer wird, ist eine skalierbare Technologie, die in der Lage ist, eine große Anzahl von Transaktionen zu verarbeiten, von großer Bedeutung.

Auch für Online-Transaktionen, Zahlungen und Peer-to-Peer-Transaktionen kann die Tangle-Technologie verwendet werden. Aufgrund ihrer Schnelligkeit und Skalierbarkeit Die Tangle-Technologie bietet eine Vielzahl an Anwendungsfällen. Einer davon ist das sogenannte Internet of Things (IoT). Da Tangle sehr schnell und skalierbar ist, kann es für die Übertragung von Daten und Transaktionen innerhalb eines IoT-Netzwerks eingesetzt werden. Da das IoT-Netzwerk immer größer wird, ist eine skalierbare Technologie, die in der Lage ist, eine große Anzahl von Transaktionen zu verarbeiten, von großer Bedeutung.

Ein weiterer Anwendungsbereich für Tangle sind Lieferketten. Tangle kann für die Übertragung von Transaktionen und digitalen Assets innerhalb einer Lieferkette verwendet werden. Da Lieferketten meistens sehr groß und komplex sind, ist es wichtig, die Transaktionen schnell und effizient zu verarbeiten.

Fazit zum Tangle

Tangle ist eine sehr spannende neue Technologie, die als Alternative zur Blockchain-Technologie betrachtet werden kann. Es bietet einige Vorteile gegenüber der Blockchain-Technologie, wie schnellere Transaktionen, Skalierbarkeit und geringere Energieeffizienz. Obwohl die Tangle-Technologie noch relativ neu und noch nicht so verbreitet ist wie die Blockchain, hat sie das Potenzial, in Zukunft eine wichtige Rolle in der Welt der dezentralen Technologien zu spielen.

CoinPro.ch verwendet Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr dazu