Wie aus einer Stellenausschreibung vom 3. November hervorgeht, ist GameStop auf der Suche nach einem Manager für Kryptowährungen, NFT und die Blockchain-Technologie.

Immer mehr Unternehmen suchen Personal mit Blockchain-Expertise

GameStop möchte vor allem im E-Commerce-Sektor mit NFT (Non-Fungible-Token) aufrüsten. Hier sehen viele Unternehmen grosses Potenzial. NFT werden teilweise zu Millionenbeträgen versteigert. Unternehmen wie Coca-Cola, Shopify oder McDonalds China haben bereits erste NFT-Kollektionen auf den Markt gebracht.

Auch Walmart, Amazon und Apple suchen zurzeit händeringend nach Mitarbeitern mit Blockchain-Expertise. Hier dürfte es in den nächsten Jahren bei vielen Unternehmen zu neuen Einstellungen kommen. Sollten noch grössere Unternehmen wie Amazon oder Apple tatsächlich in den Kryptosektor einsteigen, dürfte dies den Kurs vieler Kryptowährungen noch einmal weiter anheizen.

GameStop-Aktie vervielfachte sich binnen weniger Tage

Im Kryptomarkt sind Kursänderungen im zwei- und dreistelligen Bereich keine Seltenheit. Immer wieder können Kryptowährungen ihren Wert binnen weniger Tage und Wochen vervielfachen. Beispiele hierfür sind unter anderem Solana (SOL), aber auch die Memewährungen Dogecoin (DOGE) und Shiba Inu (SHIB).

Doch auch GameStop hatte einen ähnlichen Kursanstieg Anfang des Jahres zu verzeichnen. So stieg der Kurs der GameStop-Aktie von 20 US-Dollar am 12. Januar auf bis zu 480 US-Dollar am 28. Januar. Grund hierfür war unter anderem der Einstieg von Investor Ryan Cohen, der viele Anleger euphorisch stimmte, sodass eine Aufbruchstimmung aufbrach. Schliesslich sorgten Diskussionen auf Twitter und vor allem auf dem Subreddit WallStreetBets für eine regelrechte Kursexplosion.

GameStop-Rallye leitete Höhenflug von Memecoins ein

Der Kurs fiel binnen weniger Wochen wieder auf unter 50 US-Dollar, mittlerweile notiert die GameStop-Aktie wieder bei über 200 US-Dollar. Tatsächlich hat die Community, die sich unter dem Subreddit WallStreetBets zusammengetan hatte, auch den ersten Aufschwung des Dogecoins verursacht. So stieg der Kurs der Memewährung von unter einem Cent auf bis zu 0,7376 US-Dollar im Mai. Aktuell wird ein Dogecoin mit rund 0,27 US-Dollar bewertet.

Im Zuge dessen wurden auch andere Memecoins gehyped. Der Shiba Inu-Token SHIB konnte den Dogecoin kurzfristig sogar gemessen an der Marktkapitalisierung überholen und war zeitweise die achtwertvollste Kryptowährung auf dem Markt. Der Boom der Memecoins scheint keine Grenzen zu kennen.

Weitere Krypto News

Jetzt Beitrag teilen

CoinPro.ch verwendet Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr dazu