Airdrop

Bei einem Airdrop handelt es sich um – in erster Linie aus Marketing-Gründen – die kostenlose Verteilung von Kryptowährungen an Wallets. Damit möchten die Entwickler vor allem frühe Unterstützer des jeweiligen digitalen Assets belohnen.

Wie kann ich Airdrops erhalten?

Die Bedingungen sind teilweise sehr unterschiedlich. Das Team hinter dem jeweiligen Krypto-Projekt definiert diese individuell. Oftmals reicht es aus, eine Wallet zu investieren, einen bestimmten anderen Coin zu halten, wofür man dann incentiviert wird, oder Werbung auf den sozialen Netzwerken für die kommende Kryptowährung zu machen.

Lohnt es sich, an Airdrops teilzunehmen?

Die Anzahl neuer Airdrops ist in den letzten Jahren explodiert. Mittlerweile bringen die meisten Airdrops auch monetär kaum Vorteile. Dennoch kann es sich durchaus lohnen, an den kostenlosen Airdrops zu partizipieren, da hierfür kein Startkapital benötigt wird.

CoinPro.ch verwendet Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr dazu